Tania Blixen

(155)

Lovelybooks Bewertung

  • 252 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 24 Rezensionen
(56)
(46)
(42)
(7)
(4)

Bekannteste Bücher

Jenseits von Afrika

Bei diesen Partnern bestellen:

Babettes Fest

Bei diesen Partnern bestellen:

Nordische Nächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits von Afrika

Bei diesen Partnern bestellen:

Wintergeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Widerhall Letzte Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Stürme -Eine Erzählung-

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits von Afrika

Bei diesen Partnern bestellen:

Moderne Ehe und andere Betrachtungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mottos meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Wintergeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Karneval

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten wandern übers Gras

Bei diesen Partnern bestellen:

Ehrengard

Bei diesen Partnern bestellen:

Letzte Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Straßen um Pisa

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rache der Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die unsterbliche Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Afrika - dunkel lockende Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Träumer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jenseits von Afrika

    Jenseits von Afrika
    sar89

    sar89

    18. June 2017 um 22:44 Rezension zu "Jenseits von Afrika" von Tania Blixen

    Es kommt sehr darauf an welche Fassung man liest. Meine vorliegende Fassung vom Manesse Verlag beruht auf der dänischen Fassung, die im Vergleich zur englischen Fassung sprachlich und inhaltlich teilweise anders ist. Auch die Hollywood-Verfilmung mit Meryl Streep und Robert Redford sollte der Leser schnell vergessen, denn die Aufzeichnungen von Tania (Karen) Blixen oder Isak Dinesen sind nie so explizit romantisch und deutlich wie die Verfilmung vor allem was ihre Beziehung zu Denys Finch-Hatton anbelangt. Der Roman oder doch ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2024
  • Jenseits von Afrika

    Jenseits von Afrika
    alanrick

    alanrick

    28. April 2017 um 19:34 Rezension zu "Jenseits von Afrika" von Tania Blixen

    Super spannend, kann ich nur weiter empfehlen!

  • Erzählungen aus dem letzten Jahrhundert

    Nordische Nächte
    serendipity3012

    serendipity3012

    24. March 2017 um 18:44 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    Erzählungen aus dem letzten Jahrhundert Normalerweise bin ich kein Coverkäufer. Ganz freimachen kann man sich sicher nicht von dem Impuls, in der Buchhandlung nach einem schön gestalteten Buch zu greifen, jedoch reicht ein Cover, das mich anspricht, normalerweise nicht aus, um mich zum Kauf zu verleiten. Das Taschenbuch, das unter dem Titel „Nordische Nächte“ sieben Erzählungen Tania Blixens zusammenstellt allerdings fand ich dann doch so ansprechend, dass ich es mir genauer ansah – es war meine erste literarische Begegnung mit ...

    Mehr
  • Durchwachsene Kurzgeschichten zum Einschlafen

    Nordische Nächte
    tination

    tination

    04. January 2017 um 21:11 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    Das Buch: Hier befindet sich eine Sammlung von 7 Kurzgeschichten. Und geht es durchweg um Adelsdramen. Die Spalte zwischen Arm und Reich wird in vielen Facetten dargelegt. Sei es eine hoffnungslose Liebe, der Wunsch nach einer Änderung, einem Fest, einem Betrüger oder Größenwahn.Mein Fazit: Sehr Durchwachsen!!! Das Buch startet mit einer Kurzgeschichte, die knapp 90 Seiten lang ist und somit einen Großteil des Buches beansprucht. Leider passiert auf den ersten 50 Seiten wirklich nichts. Es befinden sich sehr Familieneinführungen, ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1368
  • Menschen IHRER Zeit hervorragend beschrieben und beobachtet...

    Nordische Nächte
    Angie*

    Angie*

    01. December 2016 um 10:47 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    Inhalt: *Nordische Nächte* von Tania Blixen ( es ist das Pseudonym des deutschsprachigen Leseraumes für KAREN BLIXEN, der Verfasserin von *Jenseits von Afrika* ) beinhaltet sieben wunderbare Erzählungen der Autorin. Der Verlag hat sie sehr gut zusammengestellt in Anlehnung an die nordische Heimat der Autorin, die kalten Wintermonate mit Eis und Schnee. Vor allem beschreibt Tania Blixen die Menschen und das Geschehen ihrer Zeit in Skandinavien, zum Beispiel das Treiben der Gesellschaft zu Sylvester im Jahre 1870 in der Erzählung ...

    Mehr
  • Märchenhafte Kurzprosa

    Nordische Nächte
    YukBook

    YukBook

    26. November 2016 um 12:06 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    Den Namen Tania Blixen assoziiere ich mit dem Roman und der Verfilmung „Jenseits von Afrika“. Die bewegende Geschichte und starken Bilder sind mir jetzt noch präsent. In dieser Geschichtensammlung entführt uns die Autorin in ihre nordische Heimat und stimmt uns ein wenig auf die bevorstehenden Wintermonate ein. Die Erzählung „Saison in Kopenhagen“ zum Beispiel spielt im Jahre 1870 und schildert, wie die Wintersaison am Neujahrsmorgen mit festlichen Empfängen bei Hofe eröffnet wird und der Landadel die Stadt erobert. Die Söhne der ...

    Mehr
  • Einfach schön zu lesen

    Nordische Nächte
    MissNorge

    MissNorge

    16. November 2016 um 11:07 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    Tania Blixen hat einen Schreibstil der seinesgleichen sucht. Sprachgewaltig und vornehm, der damaligen Zeit angepasst, sowas liest man heutzutage kaum noch. Die Geschichten spielen in den Jahren zwischen 1905 und 1957. Ich habe mich beim Lesen einfach treiben lassen und man kann wundervoll in die Geschichten eintauchen. Am besten hat mir die Geschichte aus Norwegen gefallen *Babettes Fest*. Sie ist einfach nur schön, ohne große Dramatik oder das viel passiert, sondern es zeigt das auch die kleinen Dinge des Lebens einen Menschen ...

    Mehr
  • Fantasievolle Erzählungen auf sprachlich hohem Niveau

    Nordische Nächte
    sommerlese

    sommerlese

    27. October 2016 um 11:24 Rezension zu "Nordische Nächte" von Tania Blixen

    "*Nordische Nächte*" Von "*Tania Blixen*" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten aus den Jahren von 1905 - 1957, die 2016 , die im "*Penguin Verlag*" erscheinen. Tania Blixens Kurzgeschichten sind Perlen klassischer Erzählkunst. Zu Recht wurde die Autorin die Scheherazade des Nordens genannt, denn kaum jemand vermag es so wie sie, Leserinnen und Leser in Bann zu ziehen. Diese exklusive Textauswahl versammelt die schönsten Werke aus über fünfzig Schaffensjahren – allen voran das Glanzstück über die Meisterköchin Babette und deren ...

    Mehr
  • weitere