Tania Blixen Babettes Fest

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(9)
(5)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Babettes Fest“ von Tania Blixen

Tania Blixens Geschichten sind Perlen moderner Erzählkunst Jahrelang hat Babette in der Lotterie gespielt, bis ihr eines Tages das Glück hold ist. Mit dem Gewinn richtet die Meisterköchin in dem abgelegenen norwegischen Dorf ein Festmahl aus, dessen lukullische Verführungskunst die Gäste für ein paar Stunden in den Himmel erhebt. Mit der anrührenden Erzählung »Babettes Fest« ist Tania Blixen ein literarisches Glanzstück gelungen, das ihren Ruf als große Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts mitbegründet. In diesem Band sind alle fünf »Schicksalsanekdoten«, wie die Autorin den Band betitelte, versammelt. Sie bezeugen, dass Blixens Texte, ihre Lebensthemen und Stoffe, das Exotische, das Märchen- und Legendenhafte dank der bildkräftigen Beschreibungskunst heute noch so lebendig sind wie eh und je.

Stöbern in Klassiker

Der Hobbit

Eine Geschichte, die auch nach über 70 Jahren ihren Zauber entfaltet. DER Klassiker der Fantasyliteratur!

SonjaMarschke

Die schönsten Märchen

Ein tolles Buch für Groß und Klein. Dank dem praktischen Format als Taschenbuch ist es ideal zum Vorlesen für Unterwegs!

12Andrea91

Anne Elliot

ein weiterer Klassiker von Jane Austen

Caro_Lesemaus

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Babettes Fest" von Tania Blixen

    Babettes Fest
    milasun

    milasun

    22. October 2011 um 17:23

    "Mit >Babettes Festlukullisches Märchen<: Das exquisite Diner der französischen Meisterköchin Babette gibt einer zurückgezogen lebenden Dorfgemeinschaft die Möglichkeit, für wenige Stunden aus ihrem bisherigen Dasein auszubrechen." Ein schönes kleines Büchlein und eine Parabel über die Befreiung des Menschen aus den ihm vom Schicksal auferlegten Zwängen.

  • Rezension zu "Babettes Fest" von Tania Blixen

    Babettes Fest
    charlotte

    charlotte

    11. June 2009 um 16:34

    Das ist von allen die schönste Geschichte, die Karen Blixen je erzählt hat. Die Verfilmung ist absolut sehenswert und auch das Buch ein Erlebnis.