Tania Kindersley Und morgen geht das Leben weiter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und morgen geht das Leben weiter“ von Tania Kindersley

Die junge Maud kann nicht mehr bremsen, als ein Kind vor ihrem Auto auf die Straße springt. Sie ist nicht schuld, sie wird nicht angeklagt - doch sie kann sich selbst einfach nicht verzeihen. Als Ghostwriterin berühmter Persönlichkeiten zieht sie sich vollkommen aus der Welt zurück, bis ihr der ältere Schriftsteller Alexander mit seiner Wärme den Weg zurück ins Leben weist ... §§Die Macht der Liebe - zum Heulen schön!

Stöbern in Romane

Caroline hat einen Plan

ganz unterhaltsam zu lesen, aber trotzdem habe ich mir mehr erwartet

vronika22

Winterengel

In meinen Augen das bisher beste Buch von Corina Bomann. Märchenhaft weihnachtlich

spozal89

Menschenwerk

Insgesamt ist dieser Roman ein Werk von ungeheurer atmosphärischer Dichte, das einen gnadenlosen Blick auf das Wesen 'Mensch' gewährt.

parden

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend ...

    Und morgen geht das Leben weiter

    engineerwife

    26. August 2015 um 13:57

    Der Klappentext ist vielversprechend, die zwei guten Bewertungen im Internet auch. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Mir war die Protagonistin einfach zu weinerlich und leidend. Sicher kann man als Außenstehender nicht genau nachvollziehen, wie man selbst in einer solchen Situation reagieren würde. Aber – nur um ein Beispiel raus zu picken – wer kauft sich denn bewusst ein kleines Kellerloch als Wohnung nur um sich damit selbst zu bestrafen? Mauds Zeit mit Alexander in Schottland wertet das Buch dann wieder ein bisschen auf. Besonders die Landschaftsbeschreibungen haben mir Lust auf einen Urlaub in Schottland gemacht. Ansonsten ist es ein Buch, das man lesen kann … man kann es allerdings auch bleiben lassen. 

    Mehr
  • Enttäuschend ...

    Und morgen geht das Leben weiter

    engineerwife

    26. August 2015 um 13:50

    Der Klappentext ist vielversprechend, die zwei guten Bewertungen im Internet auch. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Mir war die Protagonistin einfach zu weinerlich und leidend. Sicher kann man als Außenstehender nicht genau nachvollziehen, wie man selbst in einer solchen Situation reagieren würde. Aber – nur um ein Beispiel raus zu picken – wer kauft sich denn bewusst ein kleines Kellerloch als Wohnung nur um sich damit selbst zu bestrafen? Mauds Zeit mit Alexander in Schottland wertet das Buch dann wieder ein bisschen auf. Besonders die Landschaftsbeschreibungen haben mir Lust auf einen Urlaub in Schottland gemacht. Ansonsten ist es ein Buch, das man lesen kann … man kann es allerdings auch bleiben lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks