Tania Krätschmar

(257)

Lovelybooks Bewertung

  • 306 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 2 Leser
  • 151 Rezensionen
(138)
(80)
(33)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Luisa und die Stunde der Kraniche

Bei diesen Partnern bestellen:

Luisa und die Stunde der Kraniche

Bei diesen Partnern bestellen:

Nora und die Novemberrosen: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Nora und die Novemberrosen

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterherz: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Clara und die Granny-Nannys

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wassergärtnerin: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Eva und die Apfelfrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der immerblühende Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Seerosensommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wellentänzerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wassergärtnerin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Tania Krätschmar
  • Ein wundervoller Wohlfühl-Roman - absolut lesenswert :-)

    Clara und die Granny-Nannys
    VeraHoehne

    VeraHoehne

    10. June 2017 um 17:34 Rezension zu "Clara und die Granny-Nannys" von Tania Krätschmar

    Autorin:Tania Krätschmar wurde 1960 in Berlin geboren. Nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin studierte sie Germanistik. Schon das Studium führte sie auch nach Florida und New York, wo sie dann später auch als Bookscout in Manhattan arbeitete, zudem lebte sie in den Niederlanden und kehrte kurz vor dem Mauerfall in ihre Heimat zurück, wo sie auch heute noch lebt und als Autorin, Texterin, Übersetzerin und Rezensentin tätig ist. Sie hat einen erwachsenen Sohn. Ihr 8. Frauen-Roman steht kurz vor der Veröffentlichung, zudem ...

    Mehr
  • vom glück ein ziel gefunden zu haben

    Clara und die Granny-Nannys
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    08. June 2017 um 11:54 Rezension zu "Clara und die Granny-Nannys" von Tania Krätschmar

    clara und die granna-nannys, wieder ein buch von tania krätschmar, für einen sonnigen lesetag. eine sehr sprudelnde geschichte über einen fünfköpfigen Frauenclub. sehr gut herausgearbeitete charaktere. es hat viel spaß gemacht.

  • es macht Mut für Neues

    Clara und die Granny-Nannys
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    01. June 2017 um 11:33 Rezension zu "Clara und die Granny-Nannys" von Tania Krätschmar

    Clara:   Fünf Frauen , die Ihr bisheriges Leben hinterfragen.   Clara deren unternehmungslustige  Mutter ,Sie auf die Idee der Granny-Nanny Agentur bringt. Suse: die mit Ihrem abhängigen Bruder, in Ostfriesland,die Robbe betreibt. Karen: Lehrerin im Ruhestand aus Fischbachtal Hanni: die Witwe, deren erfolgreicher Sohn ,sie auf den Weg bringt. ------------- Suse: trifft auf eine Kleinfamilie mit Reiterhof und dem Willen ein Restaurant zu eröffnen. Karen: eine amerikanisch Großfamilie mit Chauffeur & Komunikationsmangel. Hanni: ...

    Mehr
  • ein Buch zum Verlieben

    Eva und die Apfelfrauen
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    01. June 2017 um 11:31 Rezension zu "Eva und die Apfelfrauen" von Tania Krätschmar

    Eva Nele, Kolleginnen einer Werbeagentur   Marion, Tai Chi Fan Grundschullehrerin aus Neukölln mit Burnout   Dorothee, Mutter von vier erwachsenen Kindern.   Julika, geschieden  -------------------------------------  sie möchten, gemeinsam in einer Wohngemeinschaft alt werden zu wollen, dafür geben Sie eine Anzeige auf, deren Text zu einer Erbschaft führt. --------------------------------------- Sie beziehen ein Anwesen in der  Mark Brandenburg. Das Haus liegt an einem großen Apfelgarten. Das kleine Dorf  Wannsee, mit seinen ...

    Mehr
  • hätte ich gerne...

    Eva und die Apfelfrauen
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    01. June 2017 um 11:16 Rezension zu "Eva und die Apfelfrauen" von Tania Krätschmar

    Eva Nele, Kolleginnen einer Werbeagentur   Marion, Tai Chi Fan Grundschullehrerin aus Neukölln mit Burnout   Dorothee, Mutter von vier erwachsenen Kindern.   Julika, geschieden  -------------------------------------  sie möchten, gemeinsam in einer Wohngemeinschaft alt werden zu wollen, dafür geben Sie eine Anzeige auf, deren Text zu einer Erbschaft führt. --------------------------------------- Sie beziehen ein Anwesen in der  Mark Brandenburg. Das Haus liegt an einem großen Apfelgarten. Das kleine Dorf  Wannsee, mit seinen ...

    Mehr
  • machen!!

    Clara und die Granny-Nannys
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    01. June 2017 um 11:13 Rezension zu "Clara und die Granny-Nannys" von Tania Krätschmar

    Clara:   Fünf Frauen , die Ihr bisheriges Leben hinterfragen.   Clara deren unternehmungslustige  Mutter ,Sie auf die Idee der Granny-Nanny Agentur bringt. Suse: die mit Ihrem abhängigen Bruder, in Ostfriesland,die Robbe betreibt. Karen: Lehrerin im Ruhestand aus Fischbachtal Hanni: die Witwe, deren erfolgreicher Sohn ,sie auf den Weg bringt. ------------- Suse: trifft auf eine Kleinfamilie mit Reiterhof und dem Willen ein Restaurant zu eröffnen. Karen: eine amerikanisch Großfamilie mit Chauffeur & Komunikationsmangel. Hanni: ...

    Mehr
  • Die verlassene Gärtnerei

    Nora und die Novemberrosen
    Engelchen07

    Engelchen07

    01. May 2017 um 20:32 Rezension zu "Nora und die Novemberrosen" von Tania Krätschmar

    Bei der Gärtnerin Nora läuft alles schief: Erst wird ihr der Job gekündigt und dann kommt auch noch ein seltsames Schreiben vom Vermieter was vermutlich die Wohnungskündigung zur Folge hat. Ihre 3 Freunde und Mithausbewohner machen mit Nora's Tochter Fanny einen kleinen Ausflug um auf andre Gedanken zu kommen und finden in Mark Brandenburg ein einsames und verlassenes Haus. Das Haus birgt viele Geheimnisse mit sich und die vier zieht es immer wieder dorthin. Jeder träumt schon davon sich öfters an dem Verlassenen Haus ...

    Mehr
  • einfühlsam

    Nora und die Novemberrosen: Roman
    MeinFreizeitGlueck

    MeinFreizeitGlueck

    28. April 2017 um 11:39 Rezension zu "Nora und die Novemberrosen: Roman" von Tania Krätschmar

    ein einfühlsames Buch ,über eine Hausgemeinschaft (Novemberrosen),die sich , für Ihr gemeinsames Projekt einsetzen .zusätzlich ein Rückblick in die Zeit von 1933-1945.Die Charaktere sind sehr gut heraus gearbeitet.Ein überraschendes Ende .

  • Novemberrosen...ein bisschen...verwelkt eben...

    Nora und die Novemberrosen
    Buecherheike

    Buecherheike

    21. February 2017 um 18:20 Rezension zu "Nora und die Novemberrosen" von Tania Krätschmar

    Verlag: blanvaletSeiten: 332ISBN: 978-3-7341-0242-4 "Novemberrosen...ein bisschen...verwelkt eben..." Eine tolle Beschreibung. Wer interessiert sich schon für Perfektion? Also ich nicht. Genauso ist es auch mit den Büchern von Tania Krätschmar - habe ich schon gesagt, dass ich ihre Geschichten liebe. Die Frauen in ihren Büchern stehen immer mitten im Leben. Klar gibt es Probleme, nichts ist perfekt aber bei wem ist das schon so und wo soll sonst die tolle Geschichte herkommen... Aber ihre Bücher haben irgendetwas. Ihre ...

    Mehr
  • Ein wunderbarer Seerosensommer

    Seerosensommer
    Gartenfee007

    Gartenfee007

    10. February 2017 um 13:56 Rezension zu "Seerosensommer" von Tania Krätschmar

    Darum geht es (Klappentext): Als ihr Mann tödlich verunglückt, bricht für Josephine eine Welt zusammen. Kurzerhand verkauft sie ihr Nobelrestaurant in Berlin und wagt einen Neuanfang im idyllischen Valtzow an der Müritz. In einem alten Herrenhaus an einem romantischen kleinen See eröffnet sie eine Gaststätte und kocht sich ganz allmählich- regional, saisonal und bodenständig- zurück ins Leben. Meine Meinung: Dieser Roman ist wie für Romantiker gemacht !! Erst am Ende klärt sich auf, ob Josephine und ihre Söhne ihr Glück finden. ...

    Mehr
  • weitere