Tanita A. W.

 4,7 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher von Tanita A. W.

Cover des Buches Der geheimnisvolle Frühling (ISBN: B0C9XJCX6R)

Der geheimnisvolle Frühling

 (12)
Erschienen am 30.06.2023
Cover des Buches Der erkenntnisreiche Sommer (ISBN: B0CGS392HK)

Der erkenntnisreiche Sommer

 (8)
Erschienen am 09.02.2024

Neue Rezensionen zu Tanita A. W.

Cover des Buches Der erkenntnisreiche Sommer (ISBN: B0CGS392HK)
maikereadzs avatar

Rezension zu "Der erkenntnisreiche Sommer" von Tanita A. W.

Richtig spannend und ein Wiedersehen bekannter Gesichter
maikereadzvor 3 Monaten

>> Mein Ziel wegen eines Rückschlags aufzugeben, wäre so gewesen, als hätte ich die anderen drei Reifen aufgeschlitzt, weil der eine einen Platten hatte. <<

❗️Mögliche Spoiler, da Folgeband!❗️

💭 Meine Meinung:
Der zweite Band dieser Reihe schließt direkt an den ersten an. Ihr solltet daher auf jeden Fall den ersten Band gelesen haben. Der Schreibstil hat mich direkt an die Geschichte gefesselt und mitten ins Geschehen geworfen. Die Autorin hat sich mit Band 2 noch einmal gesteigert. Ich hatte direkt einen viel besseren Zugang zu den Protagonisten und es war um einiges spannender geschrieben als der erste Teil. Die beiden Protagonisten konnten mich zu 100 % von sich überzeugen. Nevi hat auf mich einfach atemberaubend gewirkt. Sie ist eine absolut starke und mutige Protagonistin und das, obwohl ihre Krankheit ihr das Leben unglaublich schwer macht. Kilian ist mir in diesem Teil nochmal ein Stück mehr ans Herz gewachsen. Auf jeder Seite und in jedem Kapitel wird einem bewusst, wie sehr ihn Nevi und ihre Krankheit mitnimmt. Ich mochte seine Art gegenüber Nevi ganz besonders gerne und habe ihre gemeinsamen Szenen unheimlich gerne mitverfolgt ✨ Zwischendurch gab es hin und wieder mal ein paar Längen. Allerdings ist im nächsten Atemzug dann wieder etwas passiert, dass mich dazu gebracht hat die Geschichte weiterzulesen. Es gab sogar ein paar Szenen, die mich nicht haben schlafen lassen und die ich nicht habe kommen sehen. Zusätzlich muss ich sagen, dass mich die Geschichte von Nevi und Kilian sehr tief berührt hat und ich mit den Beiden all ihre Höhen und Tiefen mitgefühlt habe. Ich habe gelacht und geweint. Auch nach dem zweiten Band bedeutet mir diese einzigartige Geschichte so viel und ich bin unglaublich gespannt, wie es mit den Beiden weitergeht. Vorallem nach diesem fiesen Cliffhanger am Ende 😱

💭 Fazit:
Auch der zweite Band dieser Reihe konnte mich überzeugen und ich habe es geliebt die Geschichte von Nevi und Kilian mitzuverfolgen. Die Geschichte macht definitiv Lust auf mehr und ich kann den nächsten Teil kaum erwarten ✨

4/5 ⭐️

Cover des Buches Der geheimnisvolle Frühling (ISBN: B0C9XJCX6R)
AnclaMs avatar

Rezension zu "Der geheimnisvolle Frühling" von Tanita A. W.

Eine tiefgründiger Auftakt mit besonderer Thematik
AnclaMvor 3 Monaten

**** Worum geht es? ****

Nevi muss sich entscheiden, ob sie in der Gegenwart leben möchte oder sich zurückhält um einen erneuten Ausbruch ihrer Krankheit zu vermeiden? Sie steht zwischen einem Leben voller Angst oder einem Leben was sich nicht lebenswert anfühlt. Nevi möchte keine Gedanken mehr an ihre Krankheit verschwenden und entscheidet sich für ein Leben an der Stanford Universität. Ihr Neustart ist mit einigen Risiken versehen und da hilft auch das Zusammentreffen mit dem Universitätsliebling Kilian nicht. Die Anziehung zwischen ihnen scheint nicht von dieser Welt und dennoch riskiert sie in seiner Nähe umso mehr ihre Gesundheit. Wird sich Nevis Geschichte wiederholen?


**** Mein Eindruck ****

Eine hochemotionale Geschichte voller unerwarteter Momente, sowie einer tiefgreifenden und einmaligen Thematik. Die Protagonistin mit ihrer Vielschichtigkeit hat mich durch das Buch hinweg immer wieder herausgefordert. Ich habe sie ins Herz geschlossen, an ihr gezweifelt, sie gedanklich angeschrien und mit ihr geweint. Und auch der Protagonist hat mir mein Leseleben nicht leichter gemacht. Zu wissen, dass sich das Ganze über 3 Bände zieht, hat mich regelrecht aufgewühlt. So möchte ich doch, dass alle einfach glücklich sind und andererseits eben auch die Entwicklung und Veränderungen in den Persönlichkeiten und der Dynamik der Handlung verfolgen. Eine Achterbahn der Gefühle in einer Achterbahn von Gefühlen. Mich hat das Buch mitgerissen und ich freue mich schon auf Band 2. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und passte zum Alter der Charaktere. 


**** Empfehlung? ****

Hast du Lust auf eine Liebesgeschichte, die sich über 3 Bände entwickelt und alles andere als gradlinig und vorhersehbar verläuft? Magst du es tiefgründig und aufwühlend? Dann bist du hier genau richtig. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Cover des Buches Der geheimnisvolle Frühling (ISBN: B0C9XJCX6R)
karinchenbienchens avatar

Rezension zu "Der geheimnisvolle Frühling" von Tanita A. W.

Vergissmeinnicht
karinchenbienchenvor 4 Monaten

Wundervolles Cover, spannender Klappentext und toller Schreibstil. Tanita schafft es, dich mit ihrem spannenden Schreibstil in den Bann zu ziehen - ich hatte das Gefühl ich bin selbst mit Nevi auf der Uni und erlebe all' diese neuen und verwirrenden Dinge.

Nevi - Hauptprotagonistin in Band 1 dieser Reihe. Für mich war sie anfangs schwer einzuschätzen. Ihre Krankheit nimmt den Hauptteil der Geschichte ein - das interessante daran ist aber, dass keiner weiß, um welche Krankheit es genau geht. Es gibt immer wieder kleine Hinweise, aber ganz lange hat die Krankheit keinen Namen. Nevi entscheidet sich bewusst dazu, die Krankheit hinter sich zu lassen und nicht darüber zu sprechen - was meist nur bedingt funktioniert. Wir dürfen mit Nevi gemeinsam die Hürden des Uni-Alltags meistern und gemeinsam neue Freundschaften schließen.

Einer dieser Freundschaft - anfangs zumindest - ist Kilian. Kilian ist ein Mensch - den muss man einfach mögen. Der kleine Einstein hat so viel unnützes Wissen in sich, dass mir beim Lesen oft der Kopf schwirrte. Aber man muss ihn einfach mögen.

Wie bereits erwähnt dreht sich sehr viel um Nevis Krankheit, was ich nicht als negativ empfunden habe - im Gegenteil, man ist neugierig und gespannt was als nächstes passiert. Jedoch muss ich anmerken, dass Nevi mir manchmal zu anstrengend war. Sie hat meist gar niemanden an sich rangelassen und geheimnisvoll sich zurückgezogen, dass ich am liebsten ins Buch gekrabbelt wäre, um die Wahrheit aus ihr rauszuholen :)

Zum Schluss kommt dann noch eine weitere Person ins Spiel, die nochmal richtig viele Fragen aufwirft und man möchte einfach nur ganz schnell weiterlesen und mehr erfahren.


Fazit: Für mich ist dieses Buch ein toller Reihenauftakt und ich freue mich schon auf den nächsten Teil!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Tanita A. W. im Netz:

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks