Tanita Hartwell A Touch of Jasmin Teil 2 -Verboten-

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Touch of Jasmin Teil 2 -Verboten-“ von Tanita Hartwell

Der erotische Liebesroman A Touch of Jasmin – Teil 2 -Verboten- beinhaltet explizite Szenen, in eine gefühlvolle Handlung eingebunden Ein schwülheißer Sommer, eine Frau, die sich auf die Reise macht, nach dem Klassiker einer Beziehung: Partnerschaft und Liebe. Sie begegnet dem Mann ihrer Träume: er hat weltweit Karriere gemacht als Archtitekt, ist gutaussehend… nahezu perfekt. Auch ihr Traummann Mason sehnt sich nach einer „fesselnden Liebe“. Sein Leben ist geprägt von Dominanz und Unterwerfung, seine devote Neigung bescherte ihm Schmerzen und Qualen. Der Versuch einer Beziehung wird für Jasmin eine erotische Reise, die sie sich so niemals vorstellen konnte… Es beginnt eine Romanze, die mit jedem Zusammentreffen vor neuen Herausforderungen steht. In diesem erotischen Liebesroman werden nicht nur Jasmin und Mason in eine neue Welt entführt, auch der Leser entdeckt ein normales Leben, völlig auf den Kopf gestellt… Die Autorin beschreibt das Leben einer jungen Frau mit all ihren Wünschen und Träumen, in dem sich durch die sexuelle Neigung ihres Partners eine Tür öffnet, durch die sie erhobenen Hauptes schreiten muss, wenn sie ihr Leben mit ihm teilen will… Teil 2 A Touch of Jasmin - Verboten Vorher erschienen: Teil 1 A Touch of Jasmin - Verborgen Im Frühsommer 2015 folgt der Abschluss der Trilogie. Kaufen Sie jetzt einen erotischen Liebesroman, der Sie mit gefühlvollen BDSM-Szenen in den Bann zieht- Jetzt im Kindle-Shop!

Die Beziehung zwischen Jasmin und Mason wird vertieft

— cybersyssy

Das Buch setzt total gut an das erste Buch an, man ist sofort wieder in der Geschichte von Jasmin und Mason.

— Jjeanny
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein bisschen oberflächlicher als Teil 1

    A Touch of Jasmin Teil 2 -Verboten-

    cybersyssy

    16. September 2015 um 18:44

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Weiter geht die Story um Jasmin und Mason. Die beiden leben nicht nur in unterschiedlichen Welten, sondern Masons devote Ader ist jetzt auch nicht das, was Jasmin von ihm hören wollte, doch sie raufen sich zusammen. Auch in diesem Band lässt die Autorin unterschiedliche Spielarten auf dem Tapet erscheinen, doch Masons devote Ader hätte ich gern mehr Vielfalt gewünscht - es lief jedes Mal ziemlich nach dem gleichen Schema ab, was ich sehr schade finde, denn es nimmt Mason ein paar Facetten, die ihm gut gestanden hätten. Die gemeinsamen Spielarten sind vielfältig und werden niveau- und stilvoll präsentiert. Doch bei manchen fehlte mir ein bisschen der realistische Hintergrund. Zuerst über den kalten Winter in USA jammern und dann auf einem Hochhausdach Sex haben ... ne, das passt für mich nicht. Der Schreibstil ist locker-leicht und schaffte es, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Im ersten Band lernten der Leser Jasmins Bruder mit Familie kennen, die in diesem zweiten Band nur noch am Rande vorkommen. Schade, denn es gab Jasmin mehr Tiefe und ich frage mich, warum der Familie so einen großen Raum gegeben wurde, denn die Probleme um die Schwangerschaft von Jasmins Schwägerin bestehen weiterhin. Im Großen und Ganzen ist das Buch okay, doch kann es mit dem ersten Teil nicht mithalten und so gibt es dieses Mal nur 4 verbotene Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Die hübsche Masseuse Jasmin trifft den äußerst attraktiven Star-Architekten Mason Stone. Sie fühlt sich von seiner virilen Ausstrahlung magisch angezogen - doch er ist kein Mr. Grey. Nach einem dominanten Mann hatte die zarte Holländerin sich auch nie gesehnt, aber als Mason ihr offenbart, dass er es liebt, von einer Frau dominiert zu werden, weiß sie nicht, ob sie seinen Vorstellungen gerecht werden kann. Doch der smarte Amerikaner hat ihr Herz bereits erobert, und sie entschließt sich, diesen zuerst steinigen Weg mit ihm zu gehen...

    Mehr
  • Das Buch setzt total gut an das erste Buch an.....

    A Touch of Jasmin Teil 2 -Verboten-

    Jjeanny

    07. August 2015 um 21:31

    ...., man ist sofort wieder in der Geschichte von Jasmin und Mason. Jasmin hat sich von ihren Freundinnen Marie und Rebecca wohl noch einige Tipps geben lassen, das merkt man schnell wenn man das Buch liest. Man lernt im zweiten Buch Jasmin und Mason noch viel besser kennen, erfährt viel aus der Vergangenheit. Das gibt dem Buch eine noch persönlichere Note.  Da ich nichts verraten möchte bleibt mir nur eins zusagen, lest es.... ;) Halt Stop ich habe eine Frage: wo gibt es in Düsseldorf Wohnungen die sich eine Masseurin leisten kann, die eine halbe Million kosten?? ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks