Tanja Dusy Salate

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Salate“ von Tanja Dusy

Ran an den Salat! Denn er ist nicht nur knackig und frisch, sondern auch so gesund und abwechslungsreich. Egal, ob davor, dazu, als Sattmacher, warm oder kalt mit Fleisch, Fisch und Käse! Nutzen Sie die Vielfalt, denn jede Jahreszeit hat ihre Lieblinge: von den grünen würzigen Wilden, versteckt in Frühlingssalaten mit Blüten, über die milden zarten Köpfe des Sommers, bis hin zu den herbstlich kräftigen kombiniert mit Pilzen und Kürbis. Vereint mit mediterranen und asiatischen Aromen sind sie einfach unschlagbar und auch die Lieblinge auf jedem Büfett. Außerdem lüften wir das Geheimnis des perfekten Dressings und informieren über alles, was den Salat fein macht.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Salate" von Tanja Dusy

    Salate
    lilliblume

    lilliblume

    30. August 2012 um 12:50

    Dieses Buch enthält eine ganze Menge Salate, unterteilt, ob sie als Vor- oder Hauptspeise oder als Partysalat dienen sollen. Zudem gibt es einige generelle Tipps zur Zubereitung von Salaten. Die Aufmachung ist sehr modern und ansprechend, die Erklärungen sind ausreichend. Leckere Beispiele sind der Mango-Tomaten-Salat, Kartoffelsalat Italia und Auberginen-Nudel-Salat.