Tanja Dusy Smoothies im Winter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Smoothies im Winter“ von Tanja Dusy

Smoothies liegen voll im Trend! All denen, die auch im Winter davon nicht genug bekommen können, verrät Tanja Dusy im Ratgeber „Smoothies im Winter“, was in der kalten Jahreszeit in den Smoothie kommt, damit auf die kleinen Powerdrinks nicht verzichtet werden muss. Mit regionalem Wintergemüse und jahrestypischen Exoten geht das smoothe Schlürfen munter weiter. Auch weihnachtliche Rezepte mit wärmenden Gewürzen und Kakao sind dabei. Da kann der Winter getrost kommen!

Leckere warme und kalte Smoothies für die Winter- und Weihnachtszeit.

— Hermione27

Jedes Rezept ein Knaller. Trinke jetzt jeden Tag ein Smoothie, richtig schöne vitaminreiche Winterrezepte mit Zimt, Lebkuchengewürz etc.

— Winterzauber

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Muss für Smoothie-Fans in der kalten Jahreszeit

    Smoothies im Winter

    Hermione27

    05. December 2017 um 17:22

    Das kleine Büchlein "Smoothies im Winter" stellt insgesamt 20 Rezepte für winterliche Smoothies vor. Es sind warme und kalte Getränke dabei mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, mit und ohne (Mandel-)Milch oder Milchprodukte.Nachdem die Grundlagen erklärt werden, geht es direkt in die Rezepte, die jeweils auf zwei Seiten fotografisch dargestellt werden. Im Allgemeinen zeigt eine Seite das fertige Getränk und auf der anderen Seite werden die Zutaten im Bild dargestellt mit einer entsprechenden Mengenangabe und - in ganz seltenen Fällen - noch einem kurzem Zubereitungshinweis. Die vorgestellten Rezepte sind sehr abwechslungsreich und passen alle gut zur winterlichen Jahreszeit, wobei auch ein leichter Schwerpunkt auf weihnachtlichen Getränken (mit entsprechenden Gewürzen) liegt.Die Getränke haben alle schon sehr phantasievolle und lustige Namen wie Santa Claus' Magic Juice oder No-Red-Nose und überzeugen ebenfalls durch ein ansprechendes Äußeres auf den Fotos, wodurch schon das Durchblättern des Büchleins ein Genuss ist. Zunächst fand ich es etwas befremdlich, dass nur die Zutaten als Fotos abgebildet sind ohne weitere Hinweise, aber beim Ausprobieren stellt sich auch schnell heraus, dass das vollkommen ausreichend ist. Die Zubereitung der Smoothies, die ich ausprobiert habe, war wirklich kinderleicht. Geschmeckt haben sie auch alle großartig. Allerding habe ich manchmal damit zu kämpfen gehabt, alle Zutaten zu bekommen. Beispielsweise hatte unser Supermarkt keine frischen Kurkumawurzeln und ich habe stattdessen Kurkumapulver verwendet. Mein absoluter Favorit ist der "Yellow Star" (alias Kurkuma Latte), denn mit Ingwer und leckeren Gewürzen heizt er richtig ein, es ist mal etwas anderes als Bananenmilch.Ich kann das Büchlein insgesamt für die Winterzeit sehr empfehlen, denn die Rezepte sind allesamt sehr lecker.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks