Tanja Heimrath Die Weltengängerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Weltengängerin“ von Tanja Heimrath

Als Catrin Kessler und ihre Freundin Jennifer in Irland Urlaub machen, geschieht das Unfassbare. Während sie den Drombeg Stone Circe, einen mystischen Steinkreis besichtigen, wird Cat von einem Druiden entführt. Dieser schickt sie auf eine unfreiwillige aber abenteuerliche Reise. Denn der Steinkreis ist ein Übergang in fremde Welten, andere Planeten um genau zu sein. Fortan muss sie gegen fürchterliche Monster kämpfen und lernt fantastische Wesen kennen. So auch Roy, ein Mischlingswesen und verliebt sich in ihn. Ihre Aufgabe, die sie zuerst nur widerwillig annimmt, besteht darin, vier Heiligtümer zu suchen, die auf den Planeten, vor bösen Mächten versteckt worden sind. Die Heiligtümer gehören den Tuatha de Danann , die sie wieder vereinigen wollen, um gegen das Böse zu bestehen.

Stöbern in Fantasy

Rabenaas

eigentlich solche 'Autorin' sei nur lächerliche Ziege

marie-marien

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Super, spannend und unterhaltsam. Freu mich auf den nächsten Teil

Binchen80

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Wow! Ein wahnsinnig grandioser Auftakt! Sollte man unbedingt lesen.

Haliax

Götterblut

Ein toll geschriebenes Buch, welches über die ganzen 480 Seiten die Spannung hält.

Morgenstern

Lord of Shadows

Wieder ein super Buch, auch wenn es sich ein wenig in die länge zog. Hoffe das war der große Aufbau für ein fulminanten dritte Teil :-)

Theresa-H-C

Rosen & Knochen

Gut, dennoch zu unausgearbeitet.

Kaetzin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Story

    Die Weltengängerin

    Angelika243

    31. October 2013 um 08:56

    Tanja Heimrath schafft es wieder (nach "Der weissen Hexe" ) mich an ihr Buch zu binden. Die Fantasy-Story ist spannend und sie katapultiert einen wieder förmlich von Anfang bis Ende mit Schnelligkeit durch die Geschichte. Was aber für mich überhaupt nicht negativ ist, sondern sie schafft es wieder mit wenig Bla Bla eine tolle Story zu schreiben. Das einzige Problem hat ich mit dem Hauptcharakter Cat, der für mich manchmal bisweilen nervig war. Aber das sollte man für sich selber rausfinden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks