Tanja Heitmann

(2.116)

Lovelybooks Bewertung

  • 2556 Bibliotheken
  • 57 Follower
  • 61 Leser
  • 472 Rezensionen
(384)
(683)
(614)
(272)
(163)
Tanja Heitmann

Lebenslauf von Tanja Heitmann

Tanja Heitmann wurde 1975 in Hannover geboren. Sie studierte Politikwissenschaften und Germanistik und arbeitet in einer Literaturagentur. Bereits als kleines Mädchen war sie eine Büchernarrin und liebt bis heute die Geschichten von Astrid Lindgren, Hans Christian Andersen und Tove Jansson. Von ihrem ersten Taschengeld kaufte sie sich »Die Unendliche Geschichte« von Michael Ende. Mit ihrem Debütroman »Morgenrot« wurde sie bekannt und befand sich monatelang auf den Bestsellerlisten. Zusätzlich schreibt sie auch unter dem Pseudonym Thea Lichtenstein. Zusammen mit ihrer Familie lebt Tanja Heitmann auf dem Land.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Tanja Heitmann
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1444
  • Vergangenheit und Gegenwart an der Elbe

    Das Haus am Fluss

    Armillee

    16. January 2018 um 10:45 Rezension zu "Das Haus am Fluss" von Tanja Heitmann

    Ich mag Geschichten, die parallel in der Vergangenheit und Gegenwart erzählt werden. Und ich mag Geschichten an und um der Elbe / Hamburg.Hier war mir die Romanfigur Marie zu überspannt. Ich fand lange keinen Zugang zu ihren Handlungen, hysterischen Gedanken und verstand ihre Gefühle der Angst nicht. Erst im letzten Drittel des Buches wurde mir als Leser erklärt, warum sie so war, wie sie war.Auch ihr Sohn war für seine 10 Jahre etwas zu altklug.Ich habe einige Bücher gelesen, die im hier + jetzt handeln und auch im II. ...

    Mehr
  • Stille Nacht

    Stille Nacht

    -Coco-

    26. December 2017 um 10:49 Rezension zu "Stille Nacht" von Tanja Heitmann

    Klappentext: Tanja Heitmann * Nina Blazon * Michaela F. Hammesfahr * Nora Melling * Gesa Schwartz und Anika Beer erzählen romantisch-schaurige Geschichten, in denen die Grenzen zwischen Menschen und Dämonen, Vampiren und allerlei anderen mystischen Gestalten durch die Liebe aufgehoben werden. Stille Nacht? Geheimnisvolle, magische Nacht! Meinung: Das Buch enthält sechs Kurzgeschichten von sechs verschieden Autorinnen. Jede der Kurzgeschichten hat seine eigene Story, seinen eigenen Stil seine eigene Wirklichkeit. Ich kann nur ...

    Mehr
  • Ganz passable Anthologie

    Frostzauber

    Eliza_

    15. December 2017 um 18:41 Rezension zu "Frostzauber" von Tanja Heitmann

    Diese Anthologie enthält 6 kurze magische Liebesgeschichten die alle in der Winterzeit spielen.Zwei Geschichten konnten mich wirklich begeistern die restlichen vier waren eher Durchschnitt, zwar nicht schlecht, konnten mich jetzt aber nicht wirklich vom Hocker reißen.Tanja Heitmann Unter dem FrosthauchHier geht es um einen jungen Mann der die Natur liebt und reißaus aus der Großstadt nimmt da die ihn zunehmend erdrückt. Dort trifft er eine Nymphe...Ganz nett erzählt.Lilach MerCirque IndigoEine unglückliche junge Russin in ...

    Mehr
  • Eine Geschichte, die in meinen Augen noch deutlich mehr hätte hergeben können.

    Traumsplitter

    Gwynny

    06. November 2017 um 11:21 Rezension zu "Traumsplitter" von Tanja Heitmann

    >> Ich bin verliebt<<, platzte es aus Ella heraus. >> Und es ist alles ganz schrecklich!<<(Aus Traumsplitter von Tanja Heitmann)FAKTENDas Buch „Spiegelsplitter“ von Tanja Heitmann ist im Oktober 2011 im Heyne Verlag erschienen. Es ist als Print, Hörbuch und eBook erhältlich.KURZMEINUNGSie hat den richtigen Ton angeschlagen und eine Saite in mir zum Schwingen gebracht, leider konnte sie ihn nicht halten.KLAPPENTEXTDeine Liebe ist ein gefährlicher TraumIn flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. ...

    Mehr
  • Durchwachsene Anthologie

    Stille Nacht

    Eliza_

    27. October 2017 um 09:41 Rezension zu "Stille Nacht" von Tanja Heitmann

    Diese Anthologie enthält 6 kurze Liebesgeschichten die alle um die Weihnachtszeit spielen. Davon konnten mich zwei wirklich begeistern, ich hätte gerne noch mehr davon gelesen. Die anderen vier Geschichten fand ich eher Durchschnitt, sie waren jetzt nicht schlecht, konnten mich aber nicht vom Hocker reißen.Tanja Heitmann - Eine Spur von Rot Eine etwas andere Vampirgeschichte die ich in einem Zug durchgelesen habe. Sie konnte mich fesseln und ich hätte diese Geschichte gerne noch weiterverfolgt.Im Anschluss hab ich mir gleich ein ...

    Mehr
  • Eine Liebe, die für immer ist - wie der Verrat, der sie zerstört ...

    Das Haus am Fluss

    Leuchtturmwaerterin

    20. October 2017 um 19:54 Rezension zu "Das Haus am Fluss" von Tanja Heitmann

    "Nimm dein Leben in die Hand und lebe es. Das ist es, wofür die Rubinnadel steht."Inhalt:Eine Reise in die Vergangenheit wird zum Neubeginn ...Eines Morgens sitzt Marie im Auto und fährt – nach Norden. Gemeinsam mit ihrem Sohn will sie im alten Sommerhaus der Familie einen Neuanfang wagen, fernab der Geister ihrer Vergangenheit. Das heruntergekommene Anwesen liegt einsam in einem verwilderten Garten am Elbdeich und verspricht die ersehnte Ruhe. Doch während sie es renoviert, entdeckt Marie in den alten Mauern Spuren des Glanzes ...

    Mehr
    • 2
  • Originell ? Wo... ?!

    Morgenrot

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Rezension zu "Morgenrot" von Tanja Heitmann

    Titel: MorgenrotAutor: Tanja HeitmannReihe: Die Dämonen #1Verlag: HeyneGenre: Jugend|Fantasy|VampirSeitenanzahl: 479"Mitten in der Nacht, unbekleidet."Da Adam wiederum nur nickte, fügte sie hinzu: "Nackt und blutverschmiert. Verdammt Adam!"Gereizt erwiderte er ihren Blick. "Ja", sagte er lediglich."Die Wunde auf deinem Rücken ist gerade dabei, sich selbst zu heilen."Adam schloss die Augen, lehnte sich mit dem Hinterkopf gegen die Wand und streckte das Bein durch. Ein Lächeln hatte sich auf sein Gesicht geschlichen, als er knapp ...

    Mehr
    • 3
  • Spannender Mix aus Romantik, Thrill und Drama

    In einer Sommernacht wie dieser

    Aleshanee

    19. September 2017 um 20:25 Rezension zu "In einer Sommernacht wie dieser" von Tanja Heitmann

    Reine Liebesgeschichten mag ich ja nicht so, deshalb hat mich das Buch auch direkt angesprochen, weil es zwar auch Romantik, aber auch Spannung und Thrill versprochen hat. Und genau das hab ich auch gefunden und es wird Freunden des Genres sicher gefallen, in jedem Alter, aber es ist definitiv ein Jugendbuch.So richtig komme ich mit Jugendbüchern momentan nicht klar, wobei ich hier gar nicht genau festlegen kann, woran es lag. Vielleicht, weil alles etwas zu überzogen gewirkt hat, zu aufbauschend und dadurch etwas unecht. ...

    Mehr
  • Tolle Kulisse!

    Das Haus am Fluss

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2017 um 13:19 Rezension zu "Das Haus am Fluss" von Tanja Heitmann

    Den Roman habe ich angefordert, weil ich noch nicht allzu viele norddeutsche Geschichten gelesen habe und mich der Klappentext neugierig gemacht hat.Eine Reise in die Vergangenheit wird zum Neubeginn ...Eines Morgens sitzt Marie im Auto und fährt – nach Norden. Gemeinsam mit ihrem Sohn will sie im alten Sommerhaus der Familie einen Neuanfang wagen, fernab der Geister ihrer Vergangenheit. Das heruntergekommene Anwesen liegt einsam in einem verwilderten Garten am Elbdeich und verspricht die ersehnte Ruhe. Doch während sie es ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks