Tanja Heitmann

(2.086)

Lovelybooks Bewertung

  • 2516 Bibliotheken
  • 56 Follower
  • 62 Leser
  • 465 Rezensionen
(379)
(675)
(605)
(266)
(161)

Buchreihe "Die Dämonen" von Tanja Heitmann in folgender Reihenfolge

Morgenrot
NR 1

Morgenrot

(742)

Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Liebe mit Biss! Als die junge Studentin Lea in der Villa ihres Professors auf Adam trifft, ist sie vom ersten Augenblick an gebannt. Adam ist unwirklich schön, schweigsam - und er hat ein tödliches Geheimnis: Er ist von einem Dämon besessen, der ihn dazu zwingt, Lea auf die dunkle Seite zu ziehen. Doch mit aller Macht kämpft er dagegen an. Denn er liebt Lea. Eine Liebe, in der ein einziger Kuss alles verändern kann. Tanja Heitmann legt ein außergewöhnliches Debüt vor: romantische Mystery...

Wintermond
NR 2

Wintermond

(233)

Erscheinungsdatum: 01.03.2011

Flieh vor den Schatten der Nacht! In den Schatten der Stadt verbergen sich Geschöpfe, die so dunkel und bedrohlich sind, dass die Menschen ihre Existenz verleugnen. Für Meta aber werden sie erschreckende Wirklichkeit. Nach einer leidenschaftlichen Nacht mit dem undurchschaubaren David verbindet eine tiefe Sehnsucht sie mit dem seltsam wilden jungen Mann. Doch in David lauert ein Wolfsdämon und sein Rudel verfolgt eigene finstere Pläne...

Nachtglanz
NR 3

Nachtglanz

(77)

Erscheinungsdatum: 06.10.2011

Liebe im Schatten des Vampirs Als Adam im Jahre 1889 in einer verlassenen Gasse erwacht, hat er alle Erinnerung an sein früheres Leben verloren. Nur eines spürt er mit aller Macht: Ein Dämon hat von ihm Besitz ergriffen und unterwirft ihn einem einzigen dunklen Verlangen. Unberechenbar und zerrissen irrt Adam durch die Zeiten - bis die geheimnisvolle Esther auftaucht. Die leidenschaftliche Liebe zu ihr gibt Adam seine Menschlichkeit zurück. Verzweifelt versucht er gegen den Vampir in sich zu...

Traumsplitter
NR 4

Traumsplitter

(154)

Erscheinungsdatum: 14.01.2013

Deine Liebe ist ein gefährlicher Traum In flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. Vom ersten Moment an fühlte sie sich von dem umwerfend charmanten Mann, der plötzlich vor ihrer Tür stand, wie magisch angezogen. Doch dann entdeckt Ella, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt. Eine gefährliche Gabe mit einem hohen Preis, der sie beide in den Abgrund stürzen könnte.