Tanja Janz

(299)

Lovelybooks Bewertung

  • 322 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 8 Leser
  • 212 Rezensionen
(127)
(98)
(66)
(5)
(3)
Tanja Janz

Lebenslauf von Tanja Janz

Tanja Janz (*1974) gehört zu der Generation der Kassettenkinder und wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. "Als kleines Mädchen bestand ich darauf, dass mir jeden Abend vorgelesen wurde. Meistens waren es Märchen, wie der Froschkönig, die kleine Seejungfrau, Schneeweißchen & Rosenrot oder die Schneekönigin. Später, als ich schon in den Kindergarten ging, übernahm ein batteriebetriebener Kassettenrekorder diese Aufgabe. Die meiste Zeit dudelten Heidi-Hörspiele aus dem Lautsprecher, die mich zu neuen Geschichten über das Mädchen aus den Bergen inspirierten, die ich zunächst auf Zeichenblöcke aufmalte und anschließend mit Engagement vertonte. In der Grundschule wollte ich schon bald „richtige Bücher“ lesen und schaffte es tatsächlich als Erste in der Klasse ein komplettes TKKG Buch durchzulesen. In Enid Blyton entdeckte ich wenig später nicht nur meine erste Lieblingsautorin, sondern es beschlich mich auch zum ersten Mal der Wunsch eigene Bücher zu schreiben, den ich aber nach ersten Versuchen im Alter von 11 Jahren vorerst begrub. Nach dem Abitur studierte ich zunächst Anglistik, Germanistik und Pädagogik auf Lehramt in Essen und Bochum und arbeitete u.a. als pädagogische Leiterin. Mit 35 Jahren ersteigerte ich mir schließlich im Internet sämtliche alte Hörspielkassetten zurück (für die ich ein kleines Vermögen bezahlte), die ich als Kind so sehr geliebt und damals im jugendlichen Leichtsinn auf Flohmärkten verkauft hatte. Und plötzlich erinnerte ich mich daran, was ich längst vergessen hatte: Ich wollte doch eigentlich Schriftstellerin werden. 35 Jahre, das schien mir ein perfektes Alter dafür zu sein, um die Geschichten, die sich in meinem Kopf eingenistet hatten, endlich aufzuschreiben. Seitdem schreibe ich. Und schreibe. Und schreibe. Und kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen."

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Tanja Janz
  • Für mich ein absolut gelungenes Debüt von Tanja Janz

    Strandperlen

    sandra1983

    29. July 2018 um 10:31 Rezension zu "Strandperlen" von Tanja Janz

    Dieser Roman war mein Debüt von Tanja Janz. Sämtliche Cover ihrer Romane sprachen mich an, so dass ich mir bereits alle gekauft habe. Nun habe ich das erste Buch gelesen und wurde keineswegs enttäuscht! :-) Man liest sich schnell in die Story ein und fühlt sich inmitten der sympathischen Charaktere und der Schauplätze direkt wohl. Insgesamt hat die Autorin einen sehr angenehmen Schreibstil, so dass sich das Buch locker und zügig weglesen lässt.  Zwischendurch hat man das Gefühl, es sei vorhersehbar, aber es ist  im Endeffekt ...

    Mehr
  • wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und einen Neuanfang

    Strandrosensommer

    janaka

    24. June 2018 um 22:42 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    *Inhalt*Zuerst meint Ingas Freund nach Indien gehen zu müssen, um sich selbst zu finden und dann wird auch noch der Pachtvertrag von ihrem liebevoll gestalteten Café nicht verlängert. Kurzerhand packt Inga ihre Sachen und will sich ein paar Tage bei ihrer Tante Ditte im schönen Nordfriesland genauer gesagt in St. Peter Ording erholen. Durch Familienstreitereien haben sie sich ein paar Jahre nicht gesehen, umso erschreckter ist Inga, wie "heruntergekommen" der Pferdehof mittlerweile ist. Die Ferienwohnungen sind ziemlich ...

    Mehr
  • LovelyBooks Liebesroman-Challenge 2018

    Taste of Love - Geheimzutat Liebe

    lesebiene27

    zu Buchtitel "Taste of Love - Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson

    Liebesroman-Challenge 2018: All you need is love Seid ihr in eurem tiefsten Inneren ebenfalls hoffnungslose Romantiker? Begleitet ihr gerne Menschen auf der Suche nach dem Mann oder der Frau der Träume? Dann seid ihr bei unserer Liebesroman-Challenge genau richtig! Auch in diesem Jahr möchte ich gemeinsam mit euch mit den verschiedensten Protagonisten bei der Suche nach der großen Liebe mitfiebern. In diesem Jahr werden sich die Regeln ein klein wenig ändern, doch eines soll bleiben: Der Spaß beim Lesen! Ziel der Challenge ...

    Mehr
    • 200
  • Strandrosensommer .... von Tanja Janz

    Strandrosensommer

    Nele75

    22. June 2018 um 10:14 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    Das Schicksal meint es momentan nicht ganz so gut mit Inga....denn erst muss sie ihr geliebtes Cafe schließen, da der Pachtvertrag nicht verlängert wird, und dann verlässt sie auch noch ihr Freund....hier ist eine Auszeit dringend nötig - und so packt Inga die Koffer und reist zu ihrer Tante Ditte nach St. Peter-Ording, denn dort hat sie schon in ihrer Kindheit die Ferientage verbracht und Abwechslung ist auf dem alten Pferdehof sicherlich mehr als genug vorhanden.... Auch die Geschichte von "Strandrosensommer" lässt die Autorin ...

    Mehr
  • Kann Inga den Hof retten?

    Strandrosensommer

    Lerchie

    20. June 2018 um 14:16 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    Als Inga mit ihrem Vermieter über eine Verlängerung des Vertrages sprechen will, erlebt sie eine Überraschung…Inga weiß nicht, wie es weitergehen soll, denn auch ihr Freund Oliver ist arbeitslos…... Und da sagt er plötzlich zu ihr dass er eine Weile in Indien leben will…Inga bekommt einen Anruf ihrer Tante Ditte, die ihre Hilfe gebrauchen kann….Was Inga jedoch auf dem Pferdehof entdeckt, erschreckt sie zutiefst….Doch dann fällt ihr ein, was es dort früher immer gegeben hat…Dann gibt es da noch Mats, der Freund aus ihrer Kinder- ...

    Mehr
  • Jugendbuch das zum Nachdenken anregt und kein kitschiger liebesrLieb

    Meersalzküsse

    svenja

    19. June 2018 um 13:19 Rezension zu "Meersalzküsse" von Tanja Janz

    Wenn man das Cover sieht und den Klappentext liest , erwartet man einen Liebesroman voll Kitsch wie man es eben kennt . Ja, Bekanntes trifft man als SPO Kenner schon und fühlt sich wie im Urlaub am Lieblingsort. Das Buch bietet aber so viel mehr wie schon der Anfang zeigt. Das Buch startet ganz anders als erwartet und das Geheimnis bzw der Zusammenhang klärt sich erst allmählich auf. Für Spannung ist also gesorgt und auch sonst wird die Handlung nie langweilig. Das Buch ist auch für ältere Leser ein Genuss .  

  • Leserunde zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    Strandrosensommer

    MIRA-Taschenbuch

    zu Buchtitel "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans   "Strandrosensommer" von Tanja Janz ein. Bitte bewerbt euch bis zum 26.04.2018 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Pfahlbauten, kilometerweiter weißer Sandstrand, blühende Strandrosen und das Rauschen vom Meer - nach über zehn Jahren hat Inga fast vergessen, wie schön es in St. Peter-Ording ist. Nachdem ihr Freund sich zur Selbstfindung nach Indien aus dem Staub ...

    Mehr
    • 355
  • Wunderschöne locker-leichte Lektüre mit tollem Urlaubsfeeling

    Strandrosensommer

    Ellysetta_Rain

    11. June 2018 um 19:06 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    4,5 Sternen Cover:Das Cover versprüht Urlaubsstimmung und passt mit dem Bully und den Dünen hervorragend zur Geschichte und gefällt mir sehr. Inhalt (dem Klappentext entnommen):Pfahlbauten, kilometerweiter weißer Sandstrand, blühende Strandrosen und das Rauschen vom Meer - fast hätte Inga vergessen, wie schön es in St. Peter-Ording ist. Nachdem ihr Freund sich zur Selbstfindung nach Indien aus dem Staub gemacht hat, ist Inga ebenfalls reif für eine Auszeit. Sie besucht Tante Ditte, die auf einem wunderschönen alten Pferdehof an ...

    Mehr
  • Für zwischendurch

    Strandrosensommer

    Lesemone

    11. June 2018 um 09:14 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    In einem flotten Schreibstil geht es an die Nordseeküste, nach St.Peter-Ording. Da ich im letzten Urlaub da war, konnte ich mich gleich in die Gegend einfühlen. Die Story an sich, war jetzt nichts Neues. Es gab auch wenig Überraschungen, so dass das Ende ziemlich vorhersehbar war. Die Charaktere waren ganz nett. Ich wurde jedoch nicht so ganz warm mit der Geschichte, da sie zum einen eh nicht sonderlich lang ist und zum anderen am Ende alles viel zu schnell erledigt und sich alle Probleme aufgelöst haben. Einen ganz nette ...

    Mehr
  • nette kurzweilige Unterhaltung für den Sommer

    Strandrosensommer

    kalemannia

    10. June 2018 um 22:04 Rezension zu "Strandrosensommer" von Tanja Janz

    Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut! Es machr direkt Lust auf Urlaub! Und der VW Bus hat es mir auch angetan, wobei ich noch nie einen lilanen gesehen habe! Klappentext: Pfahlbauten, kilometerweiter weißer Sandstrand, blühende Strandrosen und das Rauschen vom Meer - fast hätte Inga vergessen, wie schön es in St. Peter-Ording ist. Nachdem ihr Freund sich zur Selbstfindung nach Indien aus dem Staub gemacht hat, ist Inga ebenfalls reif für eine Auszeit. Sie besucht Tante Ditte, die auf einem wunderschönen alten Pferdehof an der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.