Tanja Jeschke Mama, Papa und Zanele

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mama, Papa und Zanele“ von Tanja Jeschke

Zanele ist adoptiert. Sie erzählt von ihren Freunden in Afrika, dem Wiedehopf, dem Marabu und dem Gnu, warum ihre Bauchmama sie nicht behalten konnte und wie ihre deutschen Eltern von ihrer neuen Tochter erfuhren und sie schließlich in einer turbulenten Reise nach Hause holten. - Ein temporeiches Bilderbuch voller Zärtlichkeit und Humor vom Kennenlernen und Vertrautwerden. - Mit Internetlinks zum Thema Adoption im Impressum. - Nicht nur für betroffene Kinder und ihr Umfeld relevant, sondern auch für Toleranzerziehung im Allgemeinen. Ab 4 Jahren

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen