Tanja Köbler Das große Vorlesebuch 2017

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Vorlesebuch 2017“ von Tanja Köbler

Der Herbst ist Lesezeit. Wenn die Natur sich zurückzieht und auf den Winter vorbereitet, neigt auch der Mensch dazu, es sich auf dem Sofa mit einer flauschigen Decke und einer heißen Tasse Tee gemütlich zu machen. Ein gutes Buch darf dabei nicht fehlen. Die Sehnsucht nach Besinnlichkeit, Muße und Rückzug in die eigene innere Welt werden traditionsgemäß durch den äußeren Wechsel der Jahreszeiten gefördert. Die in dieser Anthologie versammelten Prosatexte und Gedichte, die sich dem Persönlichen, der Liebe, der Religion und der Poesie widmen, laden in ihrer Vielfalt dazu ein, diese seit jeher romantische Stimmung zwischen Vergehen, Rückzug und Neuausrichtung bewusst auf sich wirken zu lassen. Sie bieten Unterhaltendes wie Nachdenkliches und vereinen erfahrene Autoren mit jungen literarischen Stimmen.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

QualityLand

Krass durchdachte, fesselnde und mit größeren Prisen Humor und Zynismus ausgestattete Dystopie-Satire. Definitiv empfehlenswert!

Walli_Gabs

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen