Neuer Beitrag

Tanja

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LBler,

eine der schönen Seiten am Autorendasein ist, dass man experimentieren kann. Daher habe ich nun auch angefangen, neben meinen Romanen Novellen im eBook-Format zu schreiben. Zwei sind schon erschienen: eine ist historisch, und die andere spielt in der Gegenwart. Es würde mich freuen, sie mit euch zu diskutieren. Zur Verfügung stehen jeweils zwanzig Exemplare für die Teilnehmer der Leserunden, die den Bewerbern direkt vom Verlag gemailt werden.


Anfangen möchte ich mit der historischen Novelle. Worum es geht:


"Der Meister aus Caravaggio": Über sie zerreißt sich 1612 ganz Rom das Maul; ihm wurde schon vor langer Zeit die Männlichkeit genommen, damit Päpste und Kardinäle sich an seiner engelsgleichen Stimme erfreuen können. Unter normalen Umständen würden sich die Wege von Artemisia Gentileschi und Pedro Montojo nicht kreuzen - doch nun verbringen sie einen Nachmittag auf den Spuren des berühmten Malers Caravaggio, einem Revolutionär in der Kunst wie auch im Leben; eine Begegnung, die beide verändern wird ...


Bewerbt euch bis zum 7.5., und dann legen wir los!

Autor: Tanja Kinkel
Buch: Der Meister aus Caravaggio

carmelinchen

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen. Ja ich liebe Historische Romane und würde mich riesig freuen.
LG

Helli

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, da muss ich auch mitmachen. Historische Romane liebe ich. Bewerbe mich um eins der Exemplare.

Beiträge danach
184 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zuellig

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Herzlichen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte. Die Novelle hat mir sehr gut gefallen und meine Erwartungen voll erfüllt.
http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Der-Meister-aus-Caravaggio-1022877650-w/rezension/1042087944/
Meine Rezi erscheint, ausser hier auch auf meinem Wundertütenblog, von da auf FB und Twitter sowie auf Amazon und buch.ch.

passionelibro

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Auch ich bedanke mich für die schöne Novelle und diese Leserunde.
Meine Rezension ist hier und auf Amazon zu lesen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Der-Meister-aus-Caravaggio-1022877650-w/rezension/1042281203/
und
http://www.amazon.de/review/R1VLO5B9QODAEI/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00A1PFMCA&linkCode=&nodeID=&tag=#wasThisHelpful

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1 + 2
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Durch die Raeme zu wandern, um die Bilder zu betrachten fand ich auch sehr spannend. Werde das jetzt im Anschluss auch noch im Internet tun, da ich nun die Beschreibungen im Kopf habe :-)

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 3 + 4
Beitrag einblenden

Der Besuch der Maler bei der Hinrichtung und auch dass Artemisia mit ihrem Vater da war, finde ich eine graessliche Vorstellung, ist aber schon realistisch, wenn immer beschrieben wird, wie das Volk zu oeffentlichen Hinrichtungen ging, das war zu dieser Zeit eben so ueblich.
Das Musikzimmer ist eine schoene Szene, das hat mir richtig gut gefallen :-)

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 5 + 6
Beitrag einblenden

Hier draengte sich fuer mich der Wunsch auf doch ausfuehlicher ueber die Beziehung Pedros zu Caravaggio und zum Kardinal zu erfahren, auch mehr ueber das Leben Artemisias. Ein Roman darueber waere noch schoener gewesen als eine Novelle ...

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Nachwort
Beitrag einblenden

Moosbeere schreibt:
Ich fand das Nachwort in der Länge absolut passend.. Bin immer sehr interessiert daran, woher die Autoren die Inspirationen haben und welche Informationen frei erfunden und welche auf wahren Tatsachen beruhen. Gerne hätte ich allerdings die Bilder direkt im Ebook gehabt (kann das Argument mit s/w Readern etc allerdings auch versehen) - vielleicht zumindest einen aufklappbaren Link oder ähnliches, der dann das Bild zeigt ohne den Lesefluss zu unterbrechen. Habe auch schon viel von diesen "enriched ebooks" gehört und finde die neuen Möglichkeiten, die diese bieten, echt spannend.

Mir haetten die Bilder im ebook auch sehr gefallen, vor allem, weil viele auch einen farbigen ebook-reader haben, ausserdem gibt es auch noch die Moeglichkeit, die Bilder am PC zu betrachten.
Aber den informativen Anhang finde ich sehr gut.
Nachdem ich die Geschichte in einem Rutsch mit grossem Genuss durchgelesen habe, moechte ich mich sehr herzlich bedanken, dass ich diese schoene Novelle mitlesen durfte :-)Rezension folgt ...

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Vielen Dank für diese schöne (leider zu kurze) Geschichte, ein Roman mit diesem Stoff wäre toll.
Hier meine Rezension
http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Der-Meister-aus-Caravaggio-1022877650-w/rezension/1042302536/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks