Neuer Beitrag

Tanja

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LovelyBooks-Leser,

 

„Die Söhne der Wölfin“ war mein sechster Roman, und seinerzeit eine große Herausforderung für mich. Ich wollte die Gründungssage von Rom vor einem einigermaßen plausiblen historischen Hintergrund erzählen, und dabei eine Figur ins Zentrum des Geschehens rücken, die in der Sage nur schattenhaft und am Rand vorkommt – die Mutter von Romulus und Remus. Außerdem wollte ich eine Hauptfigur schaffen, deren Gedanken und Gefühle an keiner Stelle eindeutig offenbart werden; wir sehen Ilian immer aus der Perspektive anderer Personen, die zum Teil sehr unterschiedliche Meinungen über sie haben. Wo die Wahrheit liegt, sollten die Leser entscheiden.

Nun ist der Roman in einer elektronischen Neuausgabe erschienen.  Wollt Ihr mich zu einer Leserundenreise zurück in die Welt der Antike begleiten?  20 Ebooks stehen zur Verfügung und werden unter den Anmeldern von dotbooks verlost. Wer bereits ein Exemplar hat, kann sich auch gerne beteiligen. Bis bald im Italien der Etrusker und Latiner, dem Mittelmeer der Griechen und dem späten Ägypten –

 Mehr Infos findet ihr unter: http://www.dotbooks.de/e-book/280267/die-soehne-der-woelfin


Bewerbt euch bis zum 22.01.15 . das Los entscheidet!

Eure Tanja Kinkel

Autor: Tanja Kinkel
Buch: Die Söhne der Wölfin

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo 😃
Ich wollte gerade schreiben, das ich das Buch habe, jetzt stelle ich beim Suchen in meinen Regalen fest, das es weg ist 😭 da hat sich das jemand ausgeliehen und nicht wiedergegeben *grrrr*
Es ist schon ewig her, das ich es gelesen habe. Es ist eine absolut tolle Geschichte und ich würde gerne mitlesen und in die Antike eintauchen.
Jetzt versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe historische Romane und die Inhaltsangabe liest sich einfach toll. Spannend, aber auch unterhaltsam.
ich würde gerne mehr wissen und bewerbe mich deshalb für ein Leseexemplar (ebook)

Beiträge danach
245 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tanja

vor 3 Jahren

Fazit: Wie hat euch mein Roman gefallen?
@anushka

(Und alle): Danke für die Rezi(s), ich freue mich wirlklich sehr darüber, und darüber, daß ihr an der Leserunde teilgenommen habt!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

IV. "König und Opfer", S. 387 ("Etwas, auf das man lange gewartet hatte, konnte einen ersticken..") und Rest dese Buches.
Beitrag einblenden

Heute morgen habe ich den Roman beendet. Der letzte Teil hatte es wirklich nochmal in sich. Die Vorbereitung, die Eroberung und das tragische Ende. Romulus und Ilian sind mir beide immer unsympathischer geworden. Und dass Ilian seinen Hass immer gefördert hat statt sich einfach mal mit ihrem Sohn auseinanderzusetzen und von ihm Vergebung zu erwirken. Ich kann das wirklich nicht nachvollziehen (rein menschlich gesehen). Am Ende kam es, wie es kommen musste, obwohl ich irrationalerweise gehofft hatte, dass es anders ausgeht. Aber ich bin natürlich froh, dass kein Happy End draus gemacht wurde, denn das wäre tatsächlich unpassend gewesen. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und fand das Ende mit dem Begräbnis ebenfalls passend und einen gelungenen Abschluss.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Fazit: Wie hat euch mein Roman gefallen?

Als Schlusslicht kommt nun endlich auch meine Rezension! Ich habe ebenfalls sehr lange gebraucht um den Roman zu lesen, da das Thema sehr komplex und vielseitig war und ich keine Informationen oder Andeutungen verpassen wollte, sodass ich immer wenn ich etwas Ruhe hatte zu dem Buch gegriffen habe. Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Er war sehr informativ und die Thematik war für mich mal etwas Neues. Es war mein erstes Buch von Tanja Kinkel aber auf jeden Fall nicht mein Letztes =)
Vielen Dank, dass ich die Möglichkeit hatte einen tollen Roman und eine tolle Autorin zu entdecken!

Rezension (Blog):
http://lauri-liest.blogspot.de/2015/02/rezension-die-sohne-der-wolfin-von.html

Diese werde ich natürlich auch noch hier in Lovelybooks posten.

schafswolke

vor 3 Jahren

Fazit: Wie hat euch mein Roman gefallen?
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Das Schlusslicht bin ich wohl eher. Durch krank etc., hinke ich doch leider sehr hinterher und dann habe ich mich nich nicht ganz in das Buch eingefunden.

Gela_HK

vor 3 Jahren

Fazit: Wie hat euch mein Roman gefallen?

Mir ist diese Rezension nicht leicht gefallen. Ich hoffe, ich habe die richtigen Worte gefunden.

http://gelas-home-of-books.blogspot.de/2015/03/die-sohne-der-wolfin-von-tanja-kinkel_5.html

http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Die-S%C3%B6hne-der-W%C3%B6lfin-144061190-w/rezension/1137087985/

schafswolke

vor 3 Jahren

Leseabschnitt I: "Das Geschenk der Götter" und "Der Weg" bis S.176 (Buchausgabe - Ende wäre die Aussage von Ioalos "...verstehen wir uns".
Beitrag einblenden

Ich bin erst jetzt mit dem Abschnitt durch. Teilweise durch eine Krankheit die mich umgehauen hat und dann liest es sich doch nicht ganz so flüssig für mich, obwohl ich es nicht uninteressant finde.

Am liebsten mag ich Faustulus, er hat es ja auch nicht leicht. Und wenn Ilian etwas offener geworden wäre, hätte er sich wohl auch mehr bewegen können.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks