Neuer Beitrag

Tanja

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Für die einen war es Terror, für die anderen Revolution.
Nach zwanzig Jahren Gefängnis wird die ehemalige RAF-Terroristin Martina Müller 1998 begnadigt.  Nicht nur das Leben ihrer entfremdeten Tochter Angelika wird dadurch auf den Kopf gestellt. Alex Gschwindner, dessen Vater von Martina getötet wurde, fordert Antworten. Und auch Steffen Seidel, der einzige Überlebende eines von Martina begangenen Attentats, ist seiner eigenen Vergangenheit auf der Spur...

In diesem Roman beschreibe ich ein Stück Zeitgeschichte, eine Mutter-Tochter-Beziehung und die immer noch offenen Wunden, die der sogenannte "Deutsche Herbst" hinterlassen hat. Ich würde mich freuen, wenn Ihr bei einer Leserunde zu dem Roman mitmacht. Verlost werden die vom Verlag zur Verfügung gestellten Exemplare bis einschließlich 10.11., die Leserunde beginnt dann am 15.11. Wer ist mit dabei?

Autor: Tanja Kinkel
Buch: Schlaf der Vernunft

Loukia

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich wäre sehr gern dabei und bewerbe mich hiermit um ein Exemplar des Buches!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo! Ich bewerbe mich nicht um ein Freiexemplar, da ich ohnehin schon eins habe (und auch schon ein bisschen gelesen habe ;)
Aber das Thema interessiert mich sehr, weil ich so gut wie nichts über diesen Zeitabschnitt weiß. Außerdem finde ich die Frage sehr faszinierend, wie es sein kann, dass ein junger, idealistischer Mensch sich radikalisieren kann und zum Mörder wird.
Daher lese ich hier auf jeden Fall gern mit.

Beiträge danach
529 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Louisdor

vor 2 Jahren

Verschiedenes: Cover, Warten aufs Buch, andere Bücher oder Filme zum Thema "Deutscher Herbst"

Sieht so aus, als sei die allgemeine Geschichte über die RAF noch nicht auserzählt:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rote-armee-fraktion-raf-ueberfall-aus-dem-revolutionaeren-ruhestand-a-1072730.html

Tanja

vor 2 Jahren

Verschiedenes: Cover, Warten aufs Buch, andere Bücher oder Filme zum Thema "Deutscher Herbst"
@Louisdor

Als ich das gestern las, dachte ich auch, ich sehe nicht recht. :) Wobei: ich gehe auch davon aus, daß es sich um keine ideologische Tat, sondern um reine Geldbeschaffung fürs Alter handelte. Den dreien dürfte das seinerzeit erbeutete Geld ausgegangen sein, an den Staat können sie sich wegen einer Rente kaum wenden, und die DDR als Alternative gibt's nicht mehr. Da greift man dann zu den alten Finanzsierungsmethoden und übersieht, daß die DNA-Analyse heute viel weiter ist...

Louisdor

vor 2 Jahren

Verschiedenes: Cover, Warten aufs Buch, andere Bücher oder Filme zum Thema "Deutscher Herbst"
@Tanja

Ja, so klingen heute ja auch die meisten Berichte. Kurios ist es trotzdem. Gerade für dich, die vor ein paar Monaten genau dieses Buch hier vorgelegt hat.

Louisdor

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: "1977 - Frühling - Martina" bis Ende

Ich habe jetzt ebenfalls meine Rezension verfasst. Hat etwas länger gedauert. Erst wusste ich nicht, wie ich es alles in Worte fasse. Dann kam dieses übliche "je länger, es zurückliegt, desto schwerer fällt es einem."

http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Schlaf-der-Vernunft-1155601782-w/rezension/1218323241/

Amazon ist auch raus.

Tanja

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: "1977 - Frühling - Martina" bis Ende
@Louisdor

Was für eine fantastische Rezension! Danke dir.

Starbucks

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: "1977 - Frühling - Martina" bis Ende
Beitrag einblenden

Weil ich immer noch kein Internet habe, ist es um mich hier leider sehr still geworden. Immer wieder wird mein Anschlusstermin dreist verschoben. Ich sitze nun am Arbeitsplatz, wo es schon ziemlich kalt und unheimlich ist, weil es stürmt und weil am Wochenende die Heizung ausgestellt wird. Daher hier noch die Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Kinkel/Schlaf-der-Vernunft-1155601782-w/rezension/1220288136/

Das war wirklich ein sehr intensives Buch. Ich bin gespannt, was als nächstes Projekt ansteht! Vielen Dank für die Leserunde und den netten persönlichen Brief im Buch!

Tanja

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: "1977 - Frühling - Martina" bis Ende
@Starbucks

Danke dir fürs Mitmachen und diese schöne Rezension!

Neuer Beitrag