Neuer Beitrag

Tanja_Litschel

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

am 12. September erscheint mein neuer Thriller „Warte, warte nur ein Weilchen“ bei Midnight, der neuen E-Book-Reihe des Ullstein-Verlages. 

Schon heute möchte ich Euch zu einer Leserunde hier auf Lovelybooks herzlich einladen.


Darum geht es in der Geschichte: 

Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir… mit diesem Begleitschreiben erhält das Veterinäramt Bremen einen kryptischen Hinweis auf Menschenfleisch in Supermarkt-Produkten. Grauenhafte Tatsache? Oder einfach nur ein geschmackloser Scherz? Die Lebensmittelkontrolleurin Marja Strom vermutet das Schlimmste. Trotz diverser Warnungen geht sie der Sache nach und gerät in die Fänge eines psychisch gestörten, brutalen Schlachthof-Mitarbeiters. Kriminalkommissar Edgar Thorens steht bei seinen Ermittlungen vor sorgfältig verwischten Spuren. Zu allem Überfluss fühlt er sich von seiner Dienstpartnerin im Stich gelassen. Im Wettlauf gegen die Zeit ist sein Instinkt der einzige Verbündete

Eine Leseprobe findet Ihr unter 

http://midnight.ullstein.de/ebook/warte-warte-nur-ein-weilchen/ 


Wenn Ihr Zeit und Lust habt, an dieser Leserunde teilzunehmen, schreibt mir doch einfach bis Sonntag, den 14. September, 20:00 Uhr, inwieweit E-Books inzwischen Einzug in Euer Leben gehalten haben. Ersetzen sie schon das große Bücherregal? Sind sie eine praktische Lösung für unterwegs? Oder doch eher die Ausnahme? 


Unter allen InteressentInnen verlose ich 15 E-Books im epub-Format. Um diese zu verschicken, benötige ich Eure E-Mail-Adresse, die Ihr mir am besten als PN zukommen lasst. 

Ich bin sehr gespannt auf Eure Antworten und auf einen regen Austausch mit Euch. 

Natürlich freue ich mich auch über Rezensionen. Bitte verratet mir doch, wo Ihr diese veröffentlichen werdet. Herzlichen Dank!

Bis dahin ganz viel Grüße,

Tanja Litschel 

Autor: Tanja Litschel
Buch: Warte, warte nur ein Weilchen

jackdeck

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bin begeisterte Thriller-Leserin...gerne würde ich dein(ihr) neues Buch lesen.
Meine Rezis stelle ich hier, bei Amazon, was liest du und Thalia ein.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hey,

ich bin ein großer Thriller-Fan und bewerbe mich natürlich hierfür.

Also, bei mir ist es so, dass sich die eBooks breit machen auf meinem Kindle ABER sie ersetzen nicht das Bücherregal, dieses wächst und gedeit trotz allem ebenfalls weiter. EBooks sind echt praktisch für unterwegs, da der Kindle echt um einiges weniger wiegt wie ein normales Buch und somit auch die tasche leichter ist. Ich lese beides gleich gerne, der Inhalt bleibt ja gleich. :D

Beiträge danach
150 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mimimaus01

vor 3 Jahren

Kaptitel 1-13
Beitrag einblenden

Wir lernen Marja Storm kennen, die als „Neue“ für das Lebensmittelamt tätig ist. Sie hatte einen schweren Unfall als Tierärztin mit einem Pferd, und ist davon gehandicapt. Dadurch kann sie nicht mehr in ihrem alten Job arbeiten.
Sie arbeitet eng mit Sara aus dem Labor zusammen, und gemeinsam machen sie sich auf die Spur, nachdem Ihnen ein Fleischpaket zugesendet worden ist.
Doch irgendwas kommt Marja komisch vor, denn Sarah versucht sie zig- mal auf dem Handy zu erreichen, doch als sie versucht, sie zurückzurufen, meldet sich diese nicht. Marja erfährt, dass jemand Sarah mehrfach überfahren hat, und sie umbringen wollte. Nun setzt sie noch mehr daran, zu erfahren, was sich hinter dieser mysteriösen Botschaft steckt.
Ihren Kollegen Grashoff lernt Marja kennen. Ihn einzuschätzen weiß sie nicht genau. Am Anfang dachte ich auch, hm, vielleicht doch Stress als alleinerziehender Vater – aber mitnichten, er ist einer, der sich schmieren lässt.
Bei Jan Haarmann läuft es mir ja irgendwie kalt den Rücken hinunter…*brrr*

mimimaus01

vor 3 Jahren

Kaptitel 14-26
Beitrag einblenden

Oh, wie grauenvoll!!! Ich hatte ja schon geschrieben, wie suspekt mir Jan Haarmann ist, aber dass er dass „Zerteilen“ etc. vornimmt, da wird einem doch nun schon wirklich komisch. Doch für wen begeht er diese gräulichen Taten? Wen deckt er? Eine Ahnung habe ich noch nicht.
Auf jeden Fall muss ich jetzt weiterlesen….

mimimaus01

vor 3 Jahren

Kaptitel 27-46
Beitrag einblenden

Wir erfahren, dass Grashoff seine Frau umgebracht hat? Ja, aber hat er nun, oder nicht? Gerade bin ich ein wenig verwirrt. Eine neue Person kommt hinzu, es wird weiter ermittelt. Man kommt sich näher. Düstere Gedanken verselbstständigen sich, und mir gruselelts…
Und schlimm finde ich, dass Alina Sarah umbringen wollte…
Doch nun auf zum Endspurt.

mimimaus01

vor 3 Jahren

Kaptitel 47-52
Beitrag einblenden

Das fulminante Finale findet auf dem Haarmannschen Hof statt. Es ist kaum vorstellbar, welche Brutalität sich auf der physischen und psychischen Ebene abgespielt haben. Es hat mich ein ums andere Mal durchgeschüttelt. Das passiert nicht selten. Wirklich gut geschrieben.
Doch auch ich muss mich meinen Vorgängern anschließen, da ich davon ausgegangen bin, dass mich noch einige Seiten erwarten, doch da war das Buch „gecuttet“.

Tanja_Litschel

vor 3 Jahren

Kaptitel 47-52
Beitrag einblenden
@mimimaus01

Ja, alles in allem sind sich die LeserInnen in den meisten Punkten einig - was für mich als Autorin ein stimmiges Bild von gelungen und weniger gelungenen Aspekten des Romans ergibt. Damit kann ich sehr gut arbeiten. Auch dir vielen herzlichen Dank für dein Feedback und einen schönen Abend!

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Gesamteindruck und Fazit
Beitrag einblenden

Leider sind mir meine Notizen zu den letzten Leseabschnitten irgendwie abhanden gekommen. Aber meine Rezension habe ich nun doch erstellt:

http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Litschel/Warte-warte-nur-ein-Weilchen-1111778204-w/rezension/1117975740/

Vielen Dank für die Leserunde.

Tanja_Litschel

vor 3 Jahren

Gesamteindruck und Fazit
Beitrag einblenden
@buecherwurm1310

Hallo und ganz vielen herzlichen Dank für die tolle Rezension! Dir einen erholsamen Feierabend und viele Grüße aus Bremen, Tanja.

Neuer Beitrag