Tanja Mairhofer

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 37 Rezensionen
(15)
(21)
(3)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entschleunigt

    Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
    HK1951

    HK1951

    03. August 2017 um 10:04 Rezension zu "Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst" von Tanja Mairhofer

    Entschleunigt In der heutigen schnelllebigen Zeit heißt es so oft „Du musst dies...“, „Du musst das...“ und Viele fühlen sich schnell überfordert. Burn-Out kommt ja nicht von ungefähr... Die Autorin Tanja Mairhofer hat eine Methode gefunden, dies zu „entschleunigen“, die mir sehr gut gefällt, weil sie auch mit sehr viel Humor präsentiert wird. Man muss sich wirklich nicht anstrengen, damit „ein besserer Mensch“ aus einem wird bzw. eine bessere Version, das sehe ich genauso. Wer mich nicht so nimmt, wie ich bin, der hat mich auch ...

    Mehr
  • umfangreicher Lesestoff für Diskussionen

    Schluss mit Muss
    ferruccio

    ferruccio

    23. July 2017 um 14:37 Rezension zu "Schluss mit Muss" von Tanja Mairhofer

    Gegönnte Unordnung, freiwilliger Verzicht, der natürlich nicht als solcher gesehen wird, das sind nur einige der zahlreichen Weisheiten, die uns die Autorin sehr schmackhaft zu machen versteht. Für einige wenige könnte diese Lektüre somit zum ultimativen Ratgeber avancieren, da er auch immer eine passende Ausrede oder vermeintlich plausible Rechtfertigung für das eben nicht tun bereithält, der man bisweilen so gar nichts entgegen setzen kann. Hier hat jemand die Menschen und sich selbst genauestens beobachtet und mehr oder ...

    Mehr
  • Aktives Aufschieben

    Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
    CabotCove

    CabotCove

    22. July 2017 um 10:56 Rezension zu "Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst" von Tanja Mairhofer

    Sich nicht mehr „diktieren“ lassen, was man zu tun und zu lassen hat. Nicht vom Haushalt, nicht von der Familie, von nichts und niemandem – herrlich ! Aber ist das wirklich so einfach..?? Laut Tanja Mairhofer schon – und die muss es wissen, hat es schließlich selbst getestet... „Aktives Aufschieben“ nennt sie das und das gefällt mir richtig gut. Wir wissen doch alle, dass es Dinge gibt, die man nicht ganz wegschieben kann, aber auch ein schlechtes Gewissen hat, wenn man sie dann aufschiebt... Doch laut der Autorin muss man das ja ...

    Mehr
  • Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst...

    Schluss mit Muss
    AKRD

    AKRD

    21. July 2017 um 09:39 Rezension zu "Schluss mit Muss" von Tanja Mairhofer

    „In Ihnen steckt eine fleißigere, schönere, schlauere Version – für dieses Upgrade müssen Sie sich einfach nur ganz doll anstrengen!“ Na prima, denkt man sich da doch – vielen Dank auch... „Muss ich nicht“, hingegen sagt Tanja Mairhofer. Und ich sage: Recht hat sie !! Gar nichts muss man, außer eines Tages sterben, das steht nun mal leider so fest... In „Schluss mit Muss“ wird schön anschaulich erklärt, wie man das Leben echt einfacher machen kann – das ist gar nicht so schwer. Man macht sich selbst oft viel zuviel Druck und ...

    Mehr
  • Ein inspirierendr AntiRatgeber

    Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
    gaby2707

    gaby2707

    13. July 2017 um 10:38 Rezension zu "Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst" von Tanja Mairhofer

    Jeder von uns hat so seine Vorstellungen, wie etwas sein sollte oder sein müsste. Tanja Mairhofer bringt mich mit ihren Gedanken zum einen zum Schmunzeln und zum anderen zum Nachdenken. Auf 224 Seiten erfahre ich in 35 unterteilten Kapiteln ihr Denken über das Muttersein, die Karriereanforderungen, über das Altern und vor allem den Haushalt. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern offen und witzig dargestellt, lese ich, was von außen von uns erwartet wird. Das berühmte: Du musst mal wieder… Perfektionismus ist nicht out. Aber ...

    Mehr
  • sehr interessant

    Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
    Tara01092012

    Tara01092012

    05. July 2017 um 13:27 Rezension zu "Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst" von Tanja Mairhofer

    Vorab muss ich sagen, dass ich selten bei der Auswahl der Bücher zu Ratgebern oder Sachbüchern greife, aber in dem Fall hat es mir das Buch einfach angetan und ich bereue meinen Entschluss auf keinen Fall!Viele Beispiele haben mich doch sehr an mich erinnert und ich bin mir sicher, dass ich damit nicht alleine bin.Klar sagen der Zustand der Fenster oder der Fliesen nicht unbedingt etwas über den Typ Frau aus... aber hin und wieder kann ich mich dann doch dazu aufraffen auch solche für mich eher unnötigen Arbeiten auszuführen, ...

    Mehr
  • Mit Humor

    Schluss mit Muss
    Wilhelma

    Wilhelma

    04. July 2017 um 16:23 Rezension zu "Schluss mit Muss" von Tanja Mairhofer

    Ein Antiratgeber von Tanja Mairhofer. Er ist schon leicht provozierend gestaltet, quasi ein Hingucker. Auch der besagte Mittelfinger, den jeder von uns hat, wird gezeigt und nicht versteckt. Jeder ist in seinem Leben gewissen Zwängen unterworfen, denen man sich auch nicht wirklich entziehen kann. Dieses Buch hilft uns unsere Einstellung dazu zu verändern. So sind es gerade die vielen lustigen Sätze, denen man eigentlich nur zustimmen kann. Das Leben besteht eben nicht nur aus Pflichten und so soll es auch möglich sein, dieses ...

    Mehr
  • Schluss mit unnötigen Gedanken

    Schluss mit Muss
    cornflake

    cornflake

    26. June 2017 um 21:31 Rezension zu "Schluss mit Muss" von Tanja Mairhofer

    Das Buch "Schluss mit Muss" hat mich voll und ganz überzeugt. Ich habe oft ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht jeder Aktivität nachkomme, die vielleicht andere machen. Jeder ist anders und man muss sich absolut keinen Stress machen, weil man dieses nicht macht oder jenes nicht nachgekommen ist. Es ist "Schluss mit Muss". Das Buch hat mich endlich von meinem schlechten Gewissen befreit. Ich habe mich oft in vielen Situationen, die im Buch beschrieben wurden wiedererkannt und musste auch sehr oft über die ein oder andere ...

    Mehr
  • Mit Humor

    Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
    Wilhelma

    Wilhelma

    19. June 2017 um 18:07 Rezension zu "Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst" von Tanja Mairhofer

    Ein Antiratgeber von Tanja Mairhofer. Er ist schon leicht provozierend gestaltet, quasi ein Hingucker. Auch der besagte Mittelfinger, den jeder von uns hat, wird gezeigt und nicht versteckt. Jeder ist in seinem Leben gewissen Zwängen unterworfen, denen man sich auch nicht wirklich entziehen kann. Dieses Buch hilft uns unsere Einstellung dazu zu verändern. So sind es gerade die vielen lustigen Sätze, denen man eigentlich nur zustimmen kann. Das Leben besteht eben nicht nur aus Pflichten und so soll es auch möglich sein, dieses ...

    Mehr
  • Leider enttäuschend

    Schluss mit Muss
    little_devil

    little_devil

    17. June 2017 um 15:15 Rezension zu "Schluss mit Muss" von Tanja Mairhofer

    Nachdem mir die Leseprobe ganz gut gefallen hatte, war ich entsprechend neugierig auf das Buch "Schluss mit Muss" - so knallig in gelb und blau springt es einem ja auch förmlich schon ins Auge. Die Frage war nur: was hat man von einem Antiratgeber zu erwarten? Dass man nicht alles "muss", sondern sich selber zuliebe auch mal nein sagen darf, sollte ja auch so klar sein....Der Schreibstil der Autorin war durchaus locker und leicht zu lesen. Sie hat eine teils unflätige Ausdrucksweise verwendet, die mich persönlich nicht gestört ...

    Mehr
  • weitere