Tanja Nasir

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(12)
(2)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Am Ende war es Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Anfang war die Mail

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Tanja Nasir
  • Schöne Geschichte

    Am Anfang war die Mail
    SimoneWeber

    SimoneWeber

    26. September 2014 um 20:06 Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    Am Anfang war die Mail, klingt im ersten Moment nach einer "Liebesschnulze", was überhaupt nicht zu meinem Lesegenre passt. Ich habe mich trotzdem daran gewagt und wurde sehr positiv überrascht! Witz, Charm und ein passendes Maß an traurigen Augenblicken haben mich zum nachdenken angeregt und neugierig auf die Fortsetzung gemacht. Ein echt gelungenes Werk!

  • humorvolle Schreibweise

    Am Ende war es Liebe
    Chiawen

    Chiawen

    30. August 2014 um 11:35 Rezension zu "Am Ende war es Liebe" von Tanja Nasir

    „Am Anfang war die Mail“ und „Am Ende war es Liebe“ von Tanja Nasir sind eine Diologie rund um Liebe und Rockstars. Joshua ist Schlagzeuger bei einer Rockband. Nur wird sein Rockstar-Leben durch eine Mail völlig auf den Kopf gestellt. Kann man sich tatsächlich so in jemanden verlieben? Was werden seine Band-Kollegen sagen? Eigentlich ist Joshua durch nichts zu erschüttern. Er meistert das Leben als Rockstar richtig gut und hat in seinen Band-Kollegen richtig gute Freunde. Doch diese eine Fanmail bringt ihn richtig ins ...

    Mehr
  • humorvolle Schreibweise

    Am Anfang war die Mail
    Chiawen

    Chiawen

    30. August 2014 um 11:31 Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    „Am Anfang war die Mail“ und „Am Ende war es Liebe“ von Tanja Nasir sind eine Diologie rund um Liebe und Rockstars. Joshua ist Schlagzeuger bei einer Rockband. Nur wird sein Rockstar-Leben durch eine Mail völlig auf den Kopf gestellt. Kann man sich tatsächlich so in jemanden verlieben? Was werden seine Band-Kollegen sagen? Eigentlich ist Joshua durch nichts zu erschüttern. Er meistert das Leben als Rockstar richtig gut und hat in seinen Band-Kollegen richtig gute Freunde. Doch diese eine Fanmail bringt ihn richtig ins ...

    Mehr
  • Am Ende war es Liebe (Band 2)

    Am Ende war es Liebe
    Kerry

    Kerry

    14. May 2013 um 21:54 Rezension zu "Am Ende war es Liebe" von Tanja Nasir

    Sophie hat es geschafft - sie ist am Ziel ihrer Träume angekommen. Sie ist mit Joshua Streta, dem Drummer der "Dark Tower Alliance" fest zusammen und lebt mit ihm und den anderen Jungs der Band in einer WG in Köln. Auch ihr Neurinom, ein gutartiger Tumor in der hinteren Schädelgrube, konnte erfolgreich behandelt werden und sie ist wieder gesund. Lediglich Stresssituationen sollte sie vermeiden, da sie in solchen sehr starke Kopfschmerzen bekommt. Derweil engagiert sie sich für die Band ihres Freundes, denn sein Erfolg ist ja auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    Am Anfang war die Mail
    Kerry

    Kerry

    17. September 2011 um 23:04 Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    Joshua ist Schlagzeuger der Band "Dark Tower Alliance" (kurz DTA), die er mit seinen Freunden vor ein paar Jahren gegründet hat. Die Jungs sind so gut, dass sie immer bekannter werden, sodass sich hier durchaus die ein oder andere Bettgeschichte ergibt. Joshua, zu allem Übel auch noch ausgesprochen gutaussehend, lässt sich das natürlich nicht zweimal sagen und nutzt mehr als einmal die Gunst der Stunde. Neben seiner Tätigkeit als Schlagzeuger kümmert er sich auch noch ein Stück weit um die Webside der Band und ist eines der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    Am Anfang war die Mail
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    03. July 2011 um 13:06 Rezension zu "Am Anfang war die Mail" von Tanja Nasir

    Joshua und seine Freunde haben eine Band gegründet, die "Dark Tower Alliance". Die Jungs sind gut und so steigt auch langsam aber sicher ihr Bekanntheitsgrad und die Anzahl der Fans und Groupies nimmt zu. Natürlich bietet sich somit auch die Gelegenheit, die eine oder andere Bettgeschichte mitzunehmen. Als Joshua dann unter der ganzen Online-Fanpost eine geheimnisvolle Email mit einer fesselnden Geschichte erhält, lässt ihn diese nicht mehr los und zum ersten Mal scheint er sich für eine Frau intensiv zu interessieren und dabei ...

    Mehr