Tanja Rörsch Praxishandbuch Buchmarketing: Wie Sie Ihr Buch erfolgreich vermarkten und als Autor bekannt werden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Praxishandbuch Buchmarketing: Wie Sie Ihr Buch erfolgreich vermarkten und als Autor bekannt werden“ von Tanja Rörsch

DAS Standardwerk für Selfpublisher!

— FrauTinaMueller

super Buch, toll geschrieben, leicht zu lesen, viele gute Tipps

— Minje
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Praxishandbuch Buchmarketing

    Praxishandbuch Buchmarketing: Wie Sie Ihr Buch erfolgreich vermarkten und als Autor bekannt werden

    FrauTinaMueller

    15. August 2017 um 17:15

    Tanja Rörsch hat mit ihrem fabelhaften “Praxishandbuch Buchmarketing – Wie Sie Ihr Buch erfolgreich vermarkten und als Autor bekannt werden” ein Juwel für Autoren  uns Selfpublisher veröffentlicht.  Jährlich erscheinen in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen und somit ist das Angebot im Print- und E-Book-Bereich sehr groß. Um hier gesehen zu werden, muss man als Autor schon recht aktives Buchmarketing betreiben. Und das zeigt Tanja Rörsch in ihrem klasse Ratgeber. Es geht um so interessante und relevante Fragen wie “Wie können Autoren mit wenig Budget und ohne Erfahrung ein Buch veröffentlichen?” und “Welche Maßnahmen sind im Buchmarketing effektiv und funktionieren?” Zu Beginn erläutert Frau Rörsch den heutigen Buchmarkt hinsichtlich der vielfältigen Chancen durch die zunehmende Digitalisierung. Heute haben Autoren unglaubliche Möglichkeiten – auch ganz ohne Verlag – ein Buch zu veröffentlichen. Hier hat die Autorin Tipps für beide aufgelistet – sowohl für den Selbstpublisher als auch für den Verlagsautor. Zunehmend sind die Verlage auch personell nicht in der Lage, ausreichend Marketing für ein Buch zu machen. So sind immer mehr die Autoren selbst ihre eigenen “Pressesprecher”, zumal sich auch immer mehr die Kundenstruktur  – sprich die Leserschaft – verändert hat. Früher waren “Selbstpublisher” nahezu verpönt, man brachte ihnen wenig Vertrauen entgegen und die Veröffentlichsversuche ware nicht immer ansehnlich und gut lesbar, oftmals auch völlig unlektoriert – heute ist das ganz anders. Erfolgreiche Selbstpublisher sind in den sozialen Medien sehr präsent und haben dort ihre eigene “Fan-Community”. Auch die Presselandschaft hat sich um viele gute Bücher-Weblogs erweitert. Wie man seine Bloggerrelatoins pflegt und auch mit den Rezensionen professionell umgeht, auch das fehlt in diesem bemerkenswerten Ratgeber nicht. Am Ende des Buches erfährt der Leser noch viele gute Dinge über Lesungen und Online-Lesungen. Eine umfassenden Linkliste zu allen im Buch angesprochenen Bereiche rundet das umfassende und reichhaltige Praxishandbuch ab. Viele praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen z. B. für WordPress, um sich eine Autorenwebseite zu erstellen und zahlreiche Tipps und Tricks rund um alle wichtigen Bereiche der Buchveröffentlichung und des -marketings finden sich in diesem sehr übersichtlich und informativ gestalteten Ratgeber. Fazit: Für Neu-Autoren ein unverzichtbares Buch, für Profis ein nettes und informatives Nachschlagewerk. Das Praxishandbuch sollte in keinem Buchregal eines lese- und schreibaffinen Buchliebhabers fehlen. Absolute Lese- und Kauf-Empfehlung! Hierzu auch nochmals Tanja Rörsch im Vorwort: “Ich wünsche mir, dass dieses Buch auf dem Schreibtisch jedes Autors in Deutschland steht und aktiv und regelmäßig benutzt wird.” Auch ich wünsche das diesem fabelhaften Ratgeber!

    Mehr
  • ein tolles Buch für self publisher

    Praxishandbuch Buchmarketing: Wie Sie Ihr Buch erfolgreich vermarkten und als Autor bekannt werden

    Minje

    08. May 2017 um 09:59

    "Praxishandbuch Buchmarketing" von Tanja Rörsch erschien 2016 bei mainwunder.InhaltEs geht um networking und die Wichtigkeit von Social Media. Es geht um die Nutzung von twitter, facebook, Instagramm, Youtube und Amazon. Und um die eigene Autorenhomepage. MeinungFür self publisher stellt sich vor allen Dingen die eine Frage: Wie vermarkte ich mein Buch? Wie mache ich mehr potentielle Kunden darauf aufmerksam? Auf diese Frage möchte Tanja Rörsch eine Antwort geben. Und es ist ihr sehr gut gelungen. Ganz im Ernst: einiges wusste ich schon..da ich seit Jahren bei Lovely Books bin und an einigen Leserunden teilgenommen habe, weiß ich, wie dort eine Leserunde funktioniert. Trotzdem finde ich es gut, dass es im Buch drinsteht, denn als Autoren haben wir alle  unterschiedliches Basiswissen. Natürlich fragt man einiges auch mal im Bekanntenkreis nach. Doch das sind dann immer nur kleine Dinge, die einen nur ein klein bisschen weiter bringen...Und hier in diesem Buch haben wir wirklich alles Wichtige auf den Punkt gebracht. Doch letzten Endes muss man auch beherzigen, was Rörsch empfiehlt: Man muss gucken, was man möchte. Was liegt einem? Es nützt nicht, viele Konten zu haben und die nicht oder nur wenig zu nutzen. Ich z.B. würde niemals Videos drehen, liegt mir ganz einfach nicht. Also lass ich es und mache eben keine Videos für Youtube. Man muss eben nicht überall präsent sein.Für mich das Wichtigste waren Rörschs Aussagen über Buchcover (ab S.58). Sie schreibt hier total einleuchtend, so dass man danach ganz bestimmt nicht sein nächstes Buchcover wieder selber bastelt...FazitEin Buch, das in keinem Bücherregal fehlen darf, sofern man self- publisher ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks