Tanja Ratsch Der Garten im Topf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Garten im Topf“ von Tanja Ratsch

Mobile Gärten bieten eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten rund ums Jahr – im Garten ebenso wie auf Balkon und Terrasse. Fast alle Pflanzen, die im Garten gut gedeihen, fühlen sich auch in Pflanzgefäßen wohl. Die Auswahl ist groß, die Kombinationsmöglichkeiten sind unerschöpflich. In "Der Garten im Topf“ (BLV Buchverlag) sind die schönsten Gestaltungsbeispiele zum Nachmachen zusammengestellt: Topfbepflanzungen für alle Jahreszeiten, mit besonderen Farbthemen, für verschiedene Standorte und Stilrichtungen – von formal über ländlich bis mediterran. Alle Pflanzen, die sich für die jeweilige Gestaltung am besten eignen, werden kurz porträtiert. Doch am Anfang steht der Topf: Das Angebot der Gefäße – von Kunststoff über Terrakotta bis Metall – ist riesig. Wichtig für die richtige Auswahl ist, neben der Optik, vor allem die Eignung des jeweiligen Topfes für die gewünschten Pflanzen. Worauf beim Kauf zu achten ist, erklärt dieser Praxis-Ratgeber genau. Dazu gibt es das »Gewusst wie« der Pflegepraxis: kompakte Informationen zum Ein- und Umtopfen, zum richtigen Gießen und Düngen, zum Pflanzen- und Winterschutz sowie zum Schnitt, der Pflanzen fit hält.

Sehr nützliches Buch mit Tipps für topfgeeignete Pflanzen und Deko-Ideen. Derzeit bei Arvelle für 99 cent zu haben.

— Flamingo
Flamingo

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen