Tanja Russ

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(10)
(3)
(0)
(0)
(0)
Tanja Russ

Lebenslauf von Tanja Russ

Geboren und aufgewachsen zwischen Kohle und Stahl, lebt die Autorin, gemeinsam mit ihrem Mann, auch heute noch im schönen Ruhrgebiet. Da ist es übrigens gar nicht so grau und trist, wie alle immer denken :-) Mit 14 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, handschriftlich in ein Schulheft. Seitdem verfasste sie diverse Kurzgeschichten und Gedichte. Im November 2016 erschien nun ihr erster BDSM-Liebesroman im Schwarze Zeilen Verlag. Als sie erkannte, dass Schreiben süchtig macht, war es leider schon zu spät :-). Die nächste Story im gleichen Genre ist zu 95 % fertig. Es fehlt nur noch der letzte Schliff.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Tanja Russ
  • Erotischer Lesegnuss

    Fesselnde Überstunden: Maledom Kurzgeschichten (BDSM, Herr, Sklavin)

    Assi

    24. May 2018 um 16:10 Rezension zu "Fesselnde Überstunden: Maledom Kurzgeschichten (BDSM, Herr, Sklavin)" von Tanja Russ

    Ich finde das Cover mega heiß und vielversprechend und auch der Klappentext macht schon Lust ... es zu lesen 😉 Ich wurde nicht enttäuscht. Die Autorin hat vier sehr erotische Kurzgeschichten in dieses Buch zusammengefasst, die keine Wünsche offen lassen. Es ist für jeden etwas dabei. Ob im Fitnessstudio, bei der Arbeit oder auch an anderen interessanten Orten. Der Fantasie wird angeregt und wird eventuell zur Wirklichkeit. Tanja Russ weiß, wie sie ihre Leser fesseln kann. Sie heizt mit ihren erotischen Szenen das Kopfkino an und ...

    Mehr
  • Anregende Lektüre!

    Fesselnde Überstunden: Maledom Kurzgeschichten (BDSM, Herr, Sklavin)

    mary-k-reisch

    23. May 2018 um 09:48 Rezension zu "Fesselnde Überstunden: Maledom Kurzgeschichten (BDSM, Herr, Sklavin)" von Tanja Russ

    Ein kleines aber feines Buch mit an- und erregenden BDSM-Geschichten zum Träumen und Weiterspinnen. Die Storys lassen sich leicht lesen und sind dennoch anspruchsvoll. Meine Empfehlung gebe ich gerne!

  • Wenn man Wünsche laut äußert ...

    Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman

    abschuetze

    11. January 2018 um 07:48 Rezension zu "Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman" von Tanja Russ

    ... vor allem im beschwipsten Zustand, kann so manches geschehen, was man nie geahnt hätte. :-)So geschehen im neuen Roman von Tanja Russ "Fesselnde Sehnsucht". Alec schnappt sich einfach Rebecca und entführt sie in seine Heimat ... nach Schottland.  Das Land ist himmlich. Alec ist umwerfend. Es knistert gewaltig zwischen den Beiden. Und doch ... Alec steht auf BDSM und Rebecca hat damit absolut nichts am Hut. Kann es zwischen diesen beiden Menschen überhaupt eine Zukunft geben?Fazit: "Fesselnde Sehnsucht" ist nach ...

    Mehr
  • Sehr schöne Geschichte!

    Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman

    mary-k-reisch

    08. January 2018 um 11:46 Rezension zu "Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman" von Tanja Russ

    "Fesselnde Sehnsucht" ist nach "Brombeerfesseln" das zweite Buch von Tanja Russ.Hier geht es um zwei Nebencharaktere (Alec und Rebecka) aus dem Debütroman, die schon länger ein Auge aufeinander geworfen haben. Alecs BDSM-Neigung und Rebeckas Abneigung gegen dieselbe verhinderten jedoch bisher, dass sie zueinander fanden.Als Alec eine "Gelegenheit" beim Schopfe packt, bekommen die beiden endlich die Möglichkeit, sich näherzukommen.Steckt in Rebecka die Sub, die Alec schon lange in ihr vermutet? Die Beantwortung dieser Frage darf ...

    Mehr
  • Brombeerfesseln - wenn ein Traum wahr wird

    Brombeerfesseln

    abschuetze

    03. January 2018 um 19:58 Rezension zu "Brombeerfesseln" von Tanja Russ

    Brombeerfesseln ... ein Titel der so überhaupt nicht zu dem Cover passt und auch der Klappentext gibt dem Leser darüber keine Auskunft. Und doch ... genau deshalb will, nein muss man wissen, was es damit auf sich hat. Warum gerade Brombeerfesseln? was haben die mit BDSM zu tun?Nun, das solltet ihr allein herausfinden.  So viel kann ich jedoch zum Buch verraten:In "Brombeerfesseln" zeigt uns Tanja Russ, dass BDSM durchaus ein sexuell anregendes, lustgewinnendes "Spiel" ist, wenn die richtige Mischung aus Dominanz und Unterwerfung ...

    Mehr
  • Mega, ein absolutes Highlight dieses Jahr

    Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman

    Assi

    19. December 2017 um 19:07 Rezension zu "Fesselnde Sehnsucht: Ein Highland BDSM-Liebesroman" von Tanja Russ

    Das Cover ist schlicht und trotzdem sehr anregend. Vom Stil, wie das Cover von "Brombeerfesseln" und daher eine super Wiedererkennung der Bücher von Tanja Russ.Die Geschichte dreht sich um Rebecka und Alec, die wir schon aus Brombeerfesseln" kennen. Alec ist ein erfahrener Dom und mega scharf auf Rebecka. Sie wiederum hat mit BDSM nichts am Hut. Es knistert gewaltig zwischen den beiden.In diesem Buch dürfen wir hautnah miterleben, wie eine Frau ins BDSM eingeführt wird. Wie sorgsam ein guter Dom während einer Session ist und das ...

    Mehr
  • Lesenswert!

    Brombeerfesseln

    mary-k-reisch

    18. May 2017 um 12:42 Rezension zu "Brombeerfesseln" von Tanja Russ

    Besonders gefallen (neben der anregenden Story) hat mir, dass in diesem Roman herausgestellt wird, dass BDSM etwas ist, das zwei Menschen miteinander machen, um sich gegenseitig Lust zu bereiten. DAS ist das Wichtigste und nicht dass sich Dom auf Teufel komm raus gegen Sub behauptet. Auch wird gezeigt, wie wichtig es ist, offen und ehrlich miteinander zu reden und seine eigenen Wünsche zu kommunizieren. Zudem wissen in "Brombeerfesseln" beide Protagonisten vorab um ihre Neigungen, was eine angenehm realistische Grundlage für die ...

    Mehr
  • Mein absolutes Lesehighlight!

    Brombeerfesseln

    Assi

    27. December 2016 um 11:29 Rezension zu "Brombeerfesseln" von Tanja Russ

    Das Cover ist schlicht gehalten, aber durch das Bild der knienden Sklavin, weiß der Leser sofort um was es hier geht.Ich mag Lea, die eine Frau ist, die voll im Leben steht und dieses perfekt meistert. Lukas ist für mich der perfekte Dom, der ihre Neigung erkennt und ihr ein Angebot macht, dass sie nicht ausschlagen kann. Aber wie das Leben so spielt, kommen doch Gefühle ins Spiel. Was passiert nach dem Ende der 6 Monaten? Dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich finde es hat genau die richtige Mischung aus ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.