Neuer Beitrag

ClaudiasBuecherhoehle

vor 2 Jahren

(18)

Wir sehen uns GESTERN von Tanja Voosen
erschienen bei Bittersweet

Der Klappentext

Schokoheiß – Slamgefahr – Zitronensüß…

OMG! Mallorys Traum von einem eigenen Auto droht zu zerplatzen. Die erhoffte Lösung: ein Auftritt beim Diary-Slam und die Peinlichkeiten ihres jüngeren Ichs zum Besten geben. Theoretisch machbar, wäre da nicht der neue Typ an ihrer Schule.


Meine Kurzrezension

Bitter Sweets steht für grosse Gefühle in kleinen Portionen. Nummer 3 der bittersüßen Short-Novellen für mich.

Auch hier bin ich wieder positiv überrascht, wie es ein Autor schaffen kann, in so wenige Seiten so viel Gefühl hinein zu bringen. Die Geschichte hat mich sogleich begeistern und auch mitreissen können. Die Charaktere gefielen mir sehr gut, der Schreibstil ist locker und sehr gut zu lesen. Keine Stolpersteine, die einem das Lesen vermiesen können. Eine Portion Galgenhumor ist auch noch mit dabei. Außerdem habe ich jetzt in Erfahrung gebracht, was ein Diary-Slam ist. Bisher kannte ich nur den Poetry-Slam, was ich schon klasse und mutig von den Vorträgern finde. Doch dieses empfand ich als noch eine Spur persönlicher. Klasse Idee, die aber hier nur einen kleinen Teil dieser Story ausgemacht hat.

Das erste Werk, das ich von Tanja Voosen gelesen habe, hat mich sofort begeistert. Ich fand auch die gesetzten Kleinigkeiten sehr schön. Oftmals wird z.B. das Austauschen der Handy-Nummern doch einfach vergessen, aber in diesem Fall hat die Autorin es mit eingebracht, was ich auch wichtig für einen lückenlosen Verlauf empfinde. Die transportierten Emotionen sind wunderbar bei mir angekommen. Da bleibt mir nichts anderes übrig, als für diesen dritten Leckerbissen 5 von 5 möglichen schwarzen Kätzchen zu vergeben.

Die Autorin

Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute in der Nähe der Eifel. Während ihres Abiturs begann sie sich zum ersten mal mit dem Schreiben von Geschichten zu befassen und kurze Zeit später auch zu publizieren. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, den Weg nach Hogwarts zu suchen, weil die Realität so schlecht ohne echte Magie auskommt, steckt sie ihre Nase in gute Bücher und treibt sich in der Welt der Blogger herum.

E-Short
ab 14 Jahren
72 Seiten
ISBN 978-3-646-60106-0
Preis: 1,49 Euro

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

An dieser Stelle möchte ich mich noch recht herzlich beim
Verlag für dieses tolle Geschenk bedanken!


Autor: Tanja Voosen
Buch: Wir sehen uns GESTERN
Neuer Beitrag