Tanja Wenz Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau“ von Tanja Wenz

Für die Schule muss Hanna einen Aufsatz über Katharina von Bora schreiben. Unerwartet wacht sie eines Nachts auf und findet sich im 16. Jahrhundert wieder. Dort, im "Schwarzen Kloster", erlebt sie Katharina von Bora als außergewöhnliche Frau, die mit ihrem Glauben, ihrer Liebe und viel Tatkraft das ehemalige Klostergut erfolgreich bewirtschaftet. Und auch, wie sie ihrem Mann den Rücken stärkt, damit er seine Reformationsgedanken vorantreiben kann. Eine spannende Zeitreise, die junge Leser ab 10 Jahren mitnimmt in die Zeit des 16. Jahrhunderts und ihnen das Leben der Katharina von Bora näherbringt.

Tolle Zeitreise, gut erzählt

— anke3006
anke3006

Ein sehr berührendes Buch, das einem die Lebensweise und die Lebensphilosophie der Katharina von Bora näher bringt.

— Siraelia
Siraelia

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Reformation - für Mädchen erklärt

    Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau
    theophilia

    theophilia

    22. September 2017 um 23:03

    Liebe  Leser, heute möchte ich Ihnen das Buch „Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau“ von Tanja Wenz vorstellen.Zu dem Buch kam ich aufgrund einer Auslosung bei Lovelybooks .Inhalt: Für die Schule muss Hanna einen Aufsatz über Katharina von Bora schreiben. Unerwartet wacht sie eines Nachts auf und findet sich im 16. Jahrhundert wieder. Dort, im "Schwarzen Kloster", erlebt sie Katharina von Bora als außergewöhnliche Frau, die mit ihrem Glauben, ihrer Liebe und viel Tatkraft das ehemalige Klostergut erfolgreich bewirtschaftet. Und auch, wie sie ihrem Mann den Rücken stärkt, damit er seine Reformationsgedanken vorantreiben kann.Eine spannende Zeitreise, die junge Leser ab 10 Jahren mitnimmt in die Zeit des 16. Jahrhunderts und ihnen das Leben der Katharina von Bora näherbringt.Meine Meinung:Tanja Wenz hat das Buch „Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau“ mit festem Einband aufgelegt. Das macht das Buch wertig und stabil. Auf dem Cover des Buches ist ein Gemälde von Lukas Cranach des Älteren aus dem Jahre 1526 zu sehen. Neben ihr ist ein junges Mädchen mit lustigen Sommersprossen. Das Buch ist so aufgebaut:Nach dem Inhaltsverzeichnis folgen 18 kurze Kapitel, deren Inhalt abgeschlossen ist. Das Buch endet mit einer Biographie von Katharina von Bora und das Rezept des „Lutherbrotes“. Zum Buch zu den Hauptpersonen:Katharina von Bora wird Frau mit vielen Talenten z.B. Krankenpflege, Haushaltsführung, Bierbrauen, Verhandlungskunst usw. darstellet. Sie wusste sich als Verfolgte mit einem Verfolgten dem Wohlwollen des Landesfürsten ergeben.Dank ihrer guten Bildung in der Gesundheitspflege legte sie Wert auf helle saubere Wohnungen. Dies war ihre Krankheitsvorbeugung. Sie hatte gegenüber anderen Menschen einen liebevollen Charakter und erstritt sich vieles von Ihrem Mann, was zu damaliger Zeit einer Frau nicht zustand z.B. ein eigenes Gut oder mehrere Gärten. Es für sie aber auch Lebensnotwendig, denn bei den vielen Gästen und Studenten im Haus, musste ja das Essen von woher kommen. Es gab ja noch keine Aldi und Großbauernhöfe wie heutzutage. Hanna ist ein normales Mädchen von heute. Sie ist lieber mit Handy unterwegs als persönlich mit ihrer Freundin. Freundschaften sind bei ihr oberflächlich. Sie erlebt mit Maria eine andere Art von Freundschaft und genießt es in vollen Zügen.Aufgrund ihrer Erfahrungen in Wittenberg reift Hanna um Jahre. Schön, dass sie ihre Erfahrungen und Vorsätze gegenüber ihrer Freundin und Eltern in die Tat umsetzen kann. Bereits in ihrer Zeit in Wittenberg kann sie erstes Umsetzen indem sie ihre Freundin Maria ihrer größten Träume erfüllt. Maria ist sehr lebenspraktisch. Sie kann sich für die damalige Zeit selbst versorgen. Nach erster schwerer Zeit im Leben ist sie sehr dankbar im Haus der Familie Luther untergekommen zu sein und ist dort glücklich. Mir hat sehr gut gefallen, das viele Alltagsgeschehnisse aus der damaligen Zeit mit eingeflossen sind z.B. das es Schweine und Pferde gab und wie man Wunden versorgt hat oder Brot gebacken hat. Was ich aus diesem Buch lernen konnte:Das Buch ist für Mädchen sehr gut geeignet ein grundlegendes Wissen über die Reformation anzueignen. Wichtige Persönlichkeiten der Reformationszeit wurden erwähnt. Bei Interesse kann sich der Leser selber in die einzelnen Personen weitertiefen. Es hat mich beim Lesen etwas gestört, das die Textseiten schon so weit oben endeten. Ich dachte immer wieder, da ist der letzte Absatz zu Ende und jetzt die Seitenzahl. Da muss es doch noch weitergehen. FazitUns hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist aus der Sicht eines Mädchens geschrieben, in dem Alter wie die Leserinnen auch sind und erweckt den Wunsch mehr über die Reformationszeit zu erfahren. Das Buch hat uns mehrere Wochen begleitet und war eine Gute Nacht Lektüre.Autor Tanja Wenz wollte schon seit ihrer Jugend Kinderbücher schreiben, doch bis es endlich soweit war, sollte noch einige Zeit ins Land gehen. Die folgenden Jahre waren ausgefüllt mit Ausbildung, Beruf, Familie, Kindern und Tieren. Für das Schreiben war noch keine Zeit, doch abends erzählte Tanja Wenz ihren Kindern Geschichten zum Einschlafen über die Tiere des Waldes. Dies war ein erster Schritt und einige Zeit später schrieb sie die Geschichten auf und dachte sich neue dazu aus. Endlich war es soweit, 2014 veröffentlichte Tanja Wenz im Geest-Verlag ihr erstes Kinderbuch "Fips und der kleine Marder Herdubär oder Geschichten aus dem Wald". Seitdem schreibt sie an weiteren Kinder- und Jugendbüchern, sowie auch an Kurzgeschichten und Büchern für Erwachsene. 2016 erschien ihr Erzählband "Willkommen Hoffnung" und ihr Kinder- und Jugendbuch "Lea und der Luchs oder das Überleben in der Wildnis" im Geest- Verlag und ihr berührendes Buch "Die kleinen Sterne leuchten immer, Briefe einer Sternenkindmutter" in der edition riedenburg. 2017 erschien "Abschied von Mama" in der edition riedenburg und "Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau- Katharina von Bora für junge Leser" in der Neukirchener Verlagsgesellschaft. Für ihre Kurzgeschichten erhielt Tanja Wenz bereits mehrere Preise.

    Mehr
  • einen Tag im 16. Jahrhundert hautnah miterleben

    Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau
    Siraelia

    Siraelia

    19. September 2017 um 22:50

    "Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau: Katharina von Bora" ist das neueste Buch von Tanja Wenz, welches im Verlag Neukirchener Aussät erschienen ist.   Hanna ist ein 13-jähriges Mädchen, welche für die Schule einen Aufsatz über Katharina von Bora schreiben muss, aber zum einem nur "nackte" Fakten, wie Geburt, Hochzeitstag, Todestag etc. herausgefunden hat und zum anderen eigentlich gar keine Lust hat, etwas zu scheiben. Ihr kommt keine zündende Idee, wie sie ihren Aufsatz gestalten soll.    Eines Morgens wacht Sie im 16. Jahrhundert auf und bekommt die Chance im schwarzen Kloster als Magd zu arbeiten und somit die Wirkungsstätte von Katharina von Bora und ihrem Ehemann Dr. Martin Luther kennenzulernen. Dabei kommt sie auch in den direkten Kontakt mit diesen Persönlichkeiten und lernt dabei deren sehr genügsames und gottesgefällige Auftreten kennen. Dazu erfährt sie mehr über den Alltag in diesem Jahrhundert, sei es das harte Arbeiten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, backen von Brot, Arbeiten im Garten, welche Stellung die Frauen in der damaligen Zeit hatten und dass das Auftreten von Katharina von Bora schon etwas Besonderes zu dieser Zeit war.   Tanja Wenz schafft es den Leser mitzunehmen und diese Ära nicht zu dunkel darzustellen, aber auch die Härte des Alltags zu vermitteln. Sicherlich kann man sich theologisch und geschichtlich noch differenzierter mit den historischen Protagonisten auseinandersetzten. Allerdings finde ich die Tiefe für das Alter der Zielgruppe adäquat. Die jungen Leser werden abgeholt und bekommen sehr unterhaltsam Wissen vermittelt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, da auch gefühlsbetonte Momente und die Bedeutung von Freundschaft gut transportiert werden.   Mir hat das Buch außerordentlich gut gefallen und empfehle es gerne weiter. Daher gebe ich verdiente 5 von 5 Sterne!

    Mehr
  • Leserunde zu "Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau" von Tanja Wenz

    Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau
    Tanja_Wenz

    Tanja_Wenz

    Hallo,ich verlose hier 5 print Exemplare meines Kinderbuches "Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau, Katharina von Bora für junge Leser", das in der Neukirchener Verlagsgesellschaft erscheint.Passend zum Lutherjahr wurde es Zeit für ein Kinderbuch über diese wirklich außergewöhnliche Frau. Der Erscheinungstermin ist der 25.08.2017.Schreibt mir einfach, wieso Ihr Euch für dieses  Buch interessiert und Ihr wandert in den Lostopf. Unsere Tochter wird wieder in altbewährter Cooperation mit unserem Kater Felix die Losfee spielen.Mein Wunsch ist eine rege Beteiligung an der Leserunde und dass Ihr eine Bewertung auf Lovelybooks und/oder Amazon, Thalia, Weltbild etc. schreibt. Ich freue mich auf Euch. Viel Glück!Zum Inhalt:Für die Schule muss Hanna einen Aufsatz über Katharina von Bora schreiben. Unerwartet wacht sie eines Nachts auf und findet sich im 16. Jahrhundert wieder. Dort, im "Schwarzen Kloster", erlebt sie Katharina von Bora als außergewöhnliche Frau, die mit ihrem Glauben, ihrer Liebe und viel Tatkraft das ehemalige Klostergut erfolgreich bewirtschaftet. Und auch, wie sie ihrem Mann den Rücken stärkt, damit er seine Reformationsgedanken vorantreiben kann.Eine spannende Zeitreise, die junge Leser ab 10 Jahren mitnimmt in die Zeit des 16. Jahrhunderts und ihnen das Leben der Katharina von Bora näherbringt.https://www.amazon.de/dp/3761564236#reader_3761564236

    Mehr
    • 86
  • Zeitreise ins Mittelalter

    Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau
    lieberlesen21

    lieberlesen21

    09. September 2017 um 07:10

    „Hanna - Auf den Spuren einer mutigen Frau –“ von Tanja Wenz ist ein Roman für jugendliche Leser, eher Mädchen mit dem Untertitel: Katharina von Bora für junge Leser. ******************************************************************* Durch eine Zeitreise wird Hanna, die in der Jetztzeit 2017 einen Aufsatz über Katharina von Bora schreiben muss, ins Mittelalter in das Jahr 1535 versetzt und findet sich als Küchenmagd im Schwarzen Kloster in Wittemberg wieder. Dort kann sie an der Seite ihrer Freundin Maria selbst ihre Studien und Recherchen über Katharina von Bora machen. Ganz fasziniert ist Hanna über das ganz alltäglichen Zusammentreffen mit der Frau Lutherin. Maria und Hanna erklären sich gegenseitig ihre Welten und Hanna kann tief in die mittelalterliche Welt eintauchen, da sie dort als Küchenmädchen mitarbeiten kann, das isst und trinkt was damals üblich war und auch entsprechende Kleidung trägt. Hanna und somit der Leser erfährt durch Maria viel über die Zeit und die Reformation. ****************************************************************** Ein wunderbar flüssiger Schreibstil durchzieht das Buch. Auch sind die Buchseiten sehr übersichtlich gestaltet und die Schriftgröße genau richtig für ein Jugendbuch. Für ein 11 bis 13-jähriges Mädchen ist dieser kurze Roman die richtige Lektüre, um sich über eine große Frauengestalt der Geschichte zu informieren.

    Mehr
  • Leserunde zu "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hoffnung für alle - Die Bibel
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    Hallo ihr Lieben,  Unsere christliche Challenge geht mal wieder los, in der Hoffnung das ihr dieses mal mehr Spaß an der Sache habt :).Gesamt gibt es 34 Aufgaben. Und wer 30 Aufgaben schafft bis zum Ende des Jahres 2018 hat die Chance auf einen Büchergutschein von 30 Euro. Das alles übernimmt aber arwen10, ich bin nur die Ausführende.Ich stelle euch einmal die Möglichkeit, das ihr über die Themen im Unterpunkt sprechen und austauschen dürft, andererseits möchte ich euch bitten, die Links zu euren Rezensionen in diesem Formular einzutragen -> Link das dient mir damit, dass ich nichts übersehe und zeitgleich schneller erfassen kann, wer denn nun schon so und so viele Aufgaben geschafft hat :). Somit langt es auch, wenn ihr im Dokument nur einen Link eintragt.Übrigens die Bücher gelten erst mit 100 Seiten (außer dem christlichen Kinderbuch) und die Bücher dürfen auch von den vergangenen Jahren sein. Perfekt wäre es aus den christlichen Verlagen, aber es gibt ja auch Bücher von Autoren, die definitiv aus christlichen Verlagen bekannt sind, auch diese dürft ihr beachten, aber NUR wenn ihr mich vorher per Privater Nachricht fragt, ob ich das Buch zählen lassen kann. Bücher für diese Challenge ab 01.08.2017. Zumindest bitte keine Bücher die ihr vorher gelesen habt, denn einerseits könntet ihr diese ja noch in der alten Challenge vermerken, andererseits startet dieses Challenge erst ab dem 01.08.2017 und läuft bis zum 31.12.2018. Ihr habt also wirklich ganz viel Zeit um die Aufgaben zu lösen.Rezensionen: Ich benötige nur einen einzigen Link  im Dokument, ich möchte mich gerne auf euch verlassen und ihr wisst ja, die Verlage freuen sich, wenn die Rezensionen gestreut werden. Aufgaben:  Lies ein christliches Buch das Blau ist  Lies ein christliches Buch das Lila ist Lies ein christliches Buch das Rot ist Lies ein christliches Buch das ein Roman ist Lies ein christliches Buch das ein Kinderbuch ist (hier dürfen es Ausnahmsweise auch weniger als 100 Seiten sein) Lies ein christliches Buch das ein Jugendbuch ist Lies ein christliches Buch das ein Krimi/Thriller ist Lies ein christliches Sachbuch Lies ein christliches Buch, dass das Thema Gebet behandelt Lies ein christliches Buch das Grün ist Lies ein christliches Buch, dass das Thema Himmel beinhaltet Lies ein christliches Buch, dass das Thema Heilung/Gesundheit behandelt Lies ein christliches Buch das in einer Form den Tod behandelt Lies ein christliches Buch das ein Andachtsbuch ist Lies ein christliches Buch das dich in deinem christlichen Leben stärkt Lies ein christliches Buch, das ein biblisches Thema behandelt (Vielleicht gelingt dir auch das Neue Testament gesamt zu lesen (wenn ja, musst du hier nur eine Kurzmeinung hinterlassen)) Lies ein christliches Buch, dass über Jesus handelt Lies ein christliches Buch, das eine Kirche auf dem Cover hat Lies ein christliches Buch, dass einen Vogel/Taube auf dem Cover hat Lies ein christliches Buch, dass von deiner Lieblingsautorin kommt Lies ein christliches Buch, dass von deinem Lieblingsautor stammt Lies ein christliches Buch, indem du dich in einer Leserunde beteiligt hast. Lies ein christliches Buch, wo dir geschenkt oder geliehen worden ist Lies ein christliches Buch, wo eine Hochzeit vorkommt Lies ein christliches Buch, wo eine Geburt vorkommt Lies ein christliches Buch, das du schon sehr lange auf deinem SUB beherbergst Lies ein christliches Buch, mit dem du etwas verbindest, weil du entweder den Autoren kennenlernen durftest (sehen) oder das du mit jemanden zusammen gelesen hast (Nicht Leserunde) Lies ein christliches Buch, mit dem Thema Liebe Lies ein Buch aus dem fontis Verlag Lies ein Buch aus dem Gerth Medien Verlag Lies ein Buch aus dem Brunnen Verlag Lies ein Buch aus dem Brendow Verlag Lies ein Buch aus dem Francke Verlag Lies ein Buch aus einem christlichen Verlag Aus folgenden Verlagen akzeptiere ich die Bücher, ohne das ihr nachfragt wie ich dazu stehe:adeo, Adullam Verlag, Advent-Verlag-Lüneburg,  asaph,  Betanien Verlag, Boas-Verlag, Brendow, Brunnen,Beuroner Kunstverlag, Butzon und Berecker Verlag, Christliche Verlagsgesellschaft, CLV, Echter-Verlag-Würzburg, Francke, Fontis,GerthMedien, Grace-Today,Grain Press,  Glory World Medien, Gütersloher Verlagshaus,Herder, Kawohl, Kreuz Verlag, Lichtzeichen Verlag, Luqs-Verlag, mediakern, Neufeld Verlag, Neukirchener Aussaat,Schleife,  SCM Brockhaus, SCM Hänssler und St. Benno. 3 L Verlag,cap-Verlag Andreas Claus e.KSolltet ihr noch christliche Verlage kennen, die hier nicht stehen, dann meldet mir das sehr gerne :).Folgende Regeln gibt es:Regeln auf die Schnelle ;)Jeder der mitmachen möchte sollte folgende Punkte erfüllen :).1) Sich im Thread anmelden - Links von euch werden jedoch in das richtige Formular eingetragen -> Link2) Jede/r der mitmacht hinterlässt hier einen Bewerbungspost, wo ich den Link eintragen kann um euch hier zu vermerken, das jeder sehen darf, wer hier mitmacht.3) Es gibt Preise bis zu 30 Euro. Wer alles schafft hat hier Glück. Wer 15 Aufgaben schafft, bekommt die Chance auf den 20 Euro Gutschein, wer 10 Aufgaben schafft, bekommt eine Chance auf 10 Euro, jedoch wird das nicht kombinierbar sein. Wenn also z.B. Seelensplitter alle Aufgaben lösen sollte, hat sie nur die Chance auf den 30 Euro Gutschein. Die Preise kommen von arwen10! Und ich bin hier leider nicht berücksichtigt, also werde keinen Preis gewinnen, nichts desto trotz möchte ich euch gerne begleiten :).4) Maria hat die Schirmherrschaft, ich bin ihre fleißige Biene. Deswegen wenn ihr ein Problem mit den Preisen habt, richtet euch an sie. 5) Jeder der mitmacht, muss auch zu jedem Buch mind. eine Rezension schreiben (umso mehr umso besser) und im Dokument -> Link <- eintragen. 6) Jedes Buch darf für einen Punkt von der Liste genommen werden, jedoch nur für einen Punkt. Ein Buch ist sozusagen ein Punkt wert.7) REZENSIONEN gelten erst ab August 2017.  Jedoch dürft ihr das Buch schon im Juli 17 begonnen haben.8) Für Fragen bin ich gerne da. Und versuche sie zeitnah zu beantworten.9) Bücher gelten erst ab 100 Seiten.10) Es ist dieses mal nicht von Bedeutung von welchem Jahr ihr das Buch lest.11) Bei Fragen fragt freundlich nach, und akzeptiert, dass hier kein Computer sondern ein Mensch am Werk ist, und wo Menschen sitzen, menschelt es ;).12) Ich hoffe ihr macht zahlreich mit, und findet Freude an der neuen Challenge.Wer macht mit?  mabuerle maerchentraum Yannah36 marpije Martinchen lieberlesen21 theophilia Smila507 MiniBonsai LaDragonia Hopeandlive Uhu1 Eskimo81

    Mehr
    • 159
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Katharina von Bora für junge Leser

    Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau
    Tanja_Wenz

    Tanja_Wenz

    15. May 2017 um 08:03

    "Hanna auf den Spuren einer mutigen Frau- Katharina von Bora für junge Leser" ist auch für Erwachsene interessant. Wie hat die Frau von Martin Luther gewirkt und wie hat sie ihren Mann bei seinen Reformationsgedanken unterstützt?
    Katharina von Bora war eine außergewöhnliche Frau und ihrer Zeit weit voraus...