Tanja Wolf Murks im Mund

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Murks im Mund“ von Tanja Wolf

In den Zahnarztstuhl setzt sich niemand so richtig gern. Wenn dann noch eine hohe Rechnung droht oder die Behandlung nicht gut gelungen ist, sind Patienten oft verärgert und ratlos zugleich. Implantat oder Brücke, Inlay oder Füllung, Teilkrone oder Krone - kaum jemand kann beurteilen, welche Behandlung wirklich nötig ist und was sie kosten darf. Die Eigenbeteiligung für Patienten steigt, und das komplizierte Kostensystem bietet wunderbare Einnahmequellen für Zahnärzte. Vom Bleaching bis zur Zahnspange werden viele Extras verkauft. Die Kommerzialisierung ist in der Zahnmedizin weit fortgeschritten. Schwarze Schafe schreiben horrende Rechnungen und werden kaum kontrolliert. Patienten dagegen müssen ihren Eigenanteil mühsam zivilrechtlich zurückfordern und Folgekosten selbst tragen. Tanja Wolf beschreibt viele weitere Missstände in der Zahnmedizin, die uns alle betreffen: kaum Qualitätskontrollen, eine undurchsichtige Titelflut, ein Gutachten-System mit vielen Fragezeichen, ein Mangel an echter Dentalhygiene und eine überbewertete Kieferorthopädie. Die Medizinjournalistin hat die Ergebnisse ihrer akribischen Recherche in diesem prägnanten Patientenratgeber zusammengetragen, mit konkreten Fällen aus der Praxis, dazu gibt es Tipps und Ratschläge, worauf man als Patient achten sollte, um eine gute und nicht überteuerte Behandlung zu bekommen.

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr informativ und wissenswert

    Murks im Mund

    loewe

    30. March 2014 um 18:21

    “Was in der Zahnmedizin schiefläuft In den Zahnarztstuhl setzt sich niemand so richtig gern. Wenn dann noch eine hohe Rechnung droht oder die Behandlung nicht gut gelungen ist, sind Patienten oft verärgert und ratlos zugleich. Implantat oder Brücke, Inlay oder Füllung, Teilkrone oder Krone – kaum jemand kann beurteilen, welche Behandlung wirklich nötig ist und was sie kosten darf. Die Eigenbeteiligung für Patienten steigt, und das komplizierte Kostensystem bietet wunderbare Einnahmequellen für Zahnärzte. Vom Bleaching bis zur Zahnspange werden viele Extras verkauft. Die Kommerzialisierung ist in der Zahnmedizin weit fortgeschritten. Schwarze Schafe schreiben horrende Rechnungen und werden kaum kontrolliert. Patienten dagegen müssen ihren Eigenanteil mühsam zivilrechtlich zurückfordern und Folgekosten selbst tragen. Tanja Wolf beschreibt viele weitere Missstände in der Zahnmedizin, die uns alle betreffen: kaum Qualitätskontrollen, eine undurchsichtige Titelflut, ein Gutachten-System mit vielen Fragezeichen, ein Mangel an echter Dentalhygiene und eine überbewertete Kieferorthopädie.” ISBN: 978-3-86883-364-5 Seiten: 224 riva Verlag Meine Gedanken Wie schon der ausführliche Klappentext verrät, geht es in diesem Buch über die verschiedenen Missstände in der Zahnmedizin. Seien wir mal ehrlich, ich kenne niemanden der gerne zum Zahnarzt geht, beziehungsweise sich auf dem Behandlungsstuhl wohl fühlt… Ich habe das erst letzte Woche mal wider hinter mich bringen müssen und ich gebe hier ganz ehrlich zu, dass ich immer eine rissige  Angst habe. Von feuchten Händen ganz zu schweigen…Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich leider einige Zahnärzte durchlaufen habe, die ihr Arbeitsgebiet leider nicht wirklich beherrscht haben. Daher weiss ich aus eigener Erfahrung, dass es nicht leicht ist den richtigen Zahnarzt zu finden. Es wird uns Patienten ja nun auch nicht wirklich leicht gemacht. Los geht es schon mit den unterschiedlichen Bezeichnungen die sich die Zahnärzte auf ihr Praxisschild schreiben dürfen. Wer von uns weiss schon genau, wie er das einzustufen hat? Ich wusste es vor diesem buch nicht und bin nun nach der Lektüre um Einiges schlauer  Ich möchte hier aber auch ganz klar feststellen, dass es schwarze Schafe in allen Bereichen gibt. Hier ist jeder Berufszweig dabei…also ich möchte hier keine spezielle Berufsgruppe verdammen und ich denke das ist auch nicht im Sinne der Autorin !!! Mir hat das Buch so gut gefallen, weil die Autorin hier in einem flüssigen und leicht verständlichen Sprachstil über die verschiedenen Themen aufklärt. Ich kann jetzt wahrlich nicht behaupten dass ich mit diesem Buch eine unterhaltsame Lesezeit verbracht habe  aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass es eine sehr lehrreiche Zeit für mich war. Ich bin mir nun sehr sicher bei der richtigen Ärztin für mich gelandet zu sein und werde mich in Zukunft deutlich sicherer fühlen, wenn diverse Entscheidungen zu treffen sind. 5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks