Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Einst kamen sie in diese Welt, um Leid und Frevel aus ihr zu tilgen, als Sühne für ihre Schuld. 
Vier Engelkasten, jede mit ihrer ureigensten Aufgabe betraut.

Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Azrae - L.A. Vampires 2" von Tanya Carpenter ein!

Dunkle Schatten breiten sich über Los Angeles aus, und Kyle kann Beth nicht länger beschützen. Er kämpft gegen seine neue Natur als Schnitter und macht sich auf die Suche nach den anderen Nephilim, in der Hoffnung, so das Unheil von seiner großen Liebe abwenden zu können. Proud ist jetzt Beth’ einziger Halt, doch das Leben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach, denn der charismatische Todesengel nimmt seine Beschützerrolle mehr als ernst. Neben der Bedrohung durch die Wächterengel, quälen Beth das Rätsel um ihre Herkunft und wirre Träume. Es scheint, als wolle ihre Mutter ihr eine letzte Nachricht aus der Totenwelt zukommen lassen. Doch was will sie ihr sagen? Und welche Gefahren lauern in den Schatten von L.A.?


PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe

Tanya Carpenter freut sich über jeden Besucher auf Facebook oder ihrer Hompage.

Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Azrae - L.A. Vampires 2" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) zu gewinnen. Wer "Nephilim - L.A. Vampires 1" noch nicht gelesen hat, dem stellen wir das E-Book zusätzlich zum zeitnahen Lesen zur Verfügung.

Tanya Carpenter verlost zwei Taschenbücher unter allen Bewerbern. Bitte schreibt dazu, ob ihr nur für das Taschenbuch ins den Lostopf möchtet oder auch bei einem E-Book dabei wärt. Zusätzlich verlost sie eine Tasse mit Cover und eine kleine Überraschung unter allen die eine Rezension zeitnah eingestellt haben.

Bitte beantwortet uns eine Frage der Autorin in eurer Bewerbung:
Welches Unglück widerfuhr Kyle zum Ende des ersten Bandes?
Kleiner Tipp: Schaut in die Leseprobe.

Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein.

* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 15 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 20 Anfragen 8 E-Books, bei 25 Interessierten 9 E-Books, … 

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns. 
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer 

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis. 

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Autor: Tanya Carpenter
Bücher: L. A. Vampires - Azrae,... und 1 weiteres Buch

Areti

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, wie lange habe ich auf diese Leserunde gewartet!?
Jeden Tag habe ich hier nachgeschaut :D

Ich haben Teil 1 von L.A. Vampires absolut geliebt <3
Daher würde ich sehr gerne auch an dieser Leserunde teilnehmen.

Zu der Frage:
Kyle wurde bei einem Grigori-Angriff in einen Schnitter verwandelt. Denn um Beth zu retten trank er das Blut eines Grigori. Das Blöde ist, dass er jetzt selbst eine Gefahr für Beth und Proud ist.

Ich würde mich wahnsinnig über eines der beiden Taschenbücher freuen, da ich die Bücher von Tanya Carpenter liebe und viel lieber als Print im Regal habe.
(Aber auch ein ebook im epub Format wäre für mich möglich.)

clary999

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Es geht endlich weiter! Der erste Band war toll! Ich möchte gern mitlesen und hüpfe in den Lostopf! Über ein Print-Exemplar würde ich mich ganz besonders freuen! Ein richtiges Buch in den Händen ist noch schöner!
(ansonsten wäre auch ein Mobi möglich)
Zur Frage:
Welches Unglück widerfuhr Kyle zum Ende des ersten Bandes?
Kyle wurde ein Schnitter, als er das Blut eines Grigori trank um Beth zu retten. Jetzt ist er eine Gefahr für Beth und Proud. Er muss sie verlassen, für immer. Ich hoffe, sie finden ein Gegenmittel!

Beiträge danach
240 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buffy2108

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
Beitrag einblenden
@Floh

Benutzt und manipuliert - Ja! Aber hätte er nen Arsch in der Hose hätte er es Proud und Kyle gebeichtet - also das mit den Schulden. Man hätte gemeinsam eine Lösung finden können

Buffy2108

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
Beitrag einblenden
@Tanya_Carpenter

Hübsche Hunde 😍, täuschst das Foto oder ist dein Mini recht groß? Hab dir bei Facebook eine Freundschaftsanfragen gestellt. Hoffe das ist ok.
Die Seite deiner Züchterin sieht sehr gut aus. Merke mir die mal fürs die Zukunft, wobei ich da nicht nichts plane.

Zwei von Buffy's "Freunden" heißen übrigens Spike und Blade - und sie ist echt wählerisch, was das angeht 🙈

Tanya_Carpenter

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
@Buffy2108

Der Team-Mensch-Hund-Treff ist aus der Hundeschule meines Trainers Stefan Kraft entstanden. Er hat die Prüfung beim Verband für Hessische Hundetrainer abgelegt und dann kam §11 Tierschutzgesetz (was ja eigentlich begrüßt wurde) und die Veterinärämter haben das zum Anlass genommen, sehr willkürlich zu entscheiden, welche Trainerscheine sie anerkennen und welche nicht. In unserem Kreis wird nur die IHK Schleswig Holstein anerkannt. Das hätte nochmal eine Stange Geld gekostet und er hat den Hundetrainer ja nur als Hobby nebenbei gemacht. Vor allem für die Hunde und ihre Menschen, nicht um Geld zu verdienen. Deshalb hat er das Gewerbe abgemeldet und jetzt nutzen wir den Platz halt als privaten Treff. Alle, die aus der ehemaligen Hundeschule weiter dabei geblieben sind. Wir treffen und Samstags am Nachmittag und in den Sommermonaten Mittwochs abends zur Spielstunde. Wer Lust hat und Ideen, der macht auch mal ne Stunde mit Trainingseinheiten. Im Winter fällt die Spielstunde flach, da gehen wir Sonntags oft gemeinsam große Runde spazieren. Ist total schön. Ich glaub unter s-kraft.de ist die Homepage auch noch online.

Tanya_Carpenter

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
Beitrag einblenden
@Buffy2108

*haha* Blade wäre auch ein schöner Name, aber dann glaubt mir wirklich keiner mehr, dass das kein System hat. ;-)

Die nächsten Hunde sollen Jayden und Ash heißen. Das steht schon fest.

Ja, Silke macht die Zucht mit Herzblut und hat ganz tolle Hunde. Aber leider eben auch viele Neider. Und sie ist ein Original. Total verpeilt manchmal (was sie aber selbst auch zugibt) und sagt was sie denkt. Macht manches eher unkonventionell und hat sich früh mit vielem durchgesetzt, was die Aussieszene nicht so gerne sah. Z.B. hat sie sich nach ihrem ersten Wurf geweigert, jemals nochmal Hunde kupieren zu lassen. Weder Rute noch Daumenkralle. Wurde damals noch gemacht und vorgeschrieben. IHre Hunde ohne Rute stammen alle aus USA, wo das halt noch normal ist. Aber sie züchtet ausschließlich langrutig. Macht sich viele Gedanken über Ernährung, Vererbung, Epigenetik usw. Ich bewundere sie sehr. Und da ich auch in gewisser Weise etwas schräg bin, verstehen wir uns auch super. *lach*

Ja, Spike ist mir seinen knapp 47 cm. für einen Mini echt recht groß. Aber Silke ist auch stolz, dass ihre Minis kaum von Standards zu unterscheiden sind, wenn man sie nicht gerade nebeneinander hat. Sie züchtet ihre Minis aus kleineren Standards und auch die Minis, die sie aus USA für die Zucht holt, um frisches Blut reinzubringen, da achtet sie drauf, dass keine anderen Rassen eingekreuzt wurden, wie man das ne Weile ja gern gemacht hat, um die Aussies kleiner zu bekommen. Da kommen die oft seltsam anmutenden Ohren, spitzen Gesichter und Glubschaugen vieler Miniaussies her. Leider. Und ganz schrecklich. Hat dann auch mit Aussie nicht mehr viel zu tun.

Nebeneinander gestellt sieht man schon, dass Spike graziler ist. Aber er ist die Powernudel von den beiden. Und ein großer Charmeur bei der Damenwelt. *lach* Er kriegt echt jede um die Pfote gewickelt. Damon ist ruhiger. Und schlichtet auch ganz oft zwischen anderen Hunden, wenn eine Situation zu kippen droht. Die zwei ergänzen sich super, so unterschiedlich sie im Charakter auch sind. Das hat Silke echt gut hinbekommen. Sie vergibt ihre Welpen nach Charakter und wer wohin passt vom Umfeld, den Erwartungen usw. Und nicht vor der 6. Woche. Man kann sagen, welche Welpen infrage kommen, denn gefallen sollen sie ja auch, aber rein nach Farbe vergibt sie keine Welpen und das finde ich gut. Muss man aber wissen und sich drauf einlassen. Sie hat ein unglaubliches Gespür dafür, Hunde und Menschen zusammenzuführen.

Aber jetzt gerate ich ins Plaudern. Und zwar wirklich off topic. *lach*

Floh

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
Beitrag einblenden

Buffy2108 schreibt:
Kyle und sein Schnitteranteil agieren ja perfekt. Es scheint manchmal so, als ob sie ein gutes Paar wären und dann hab ich wieder die Befürchtung, dass er sich selbst doch verlieren könnte. Sein Hunger wird immer größer. Beängstigend ist es allemal. Proud kann Logan einfach nicht wirklich vertrauen. Ich vertraue ihm und hoffe, dass h damit richtig liege. Logan weiß jedenfalls mehr, als er sagt

Oh, das hast du gut auf den Punkt gebracht. Es scheint wirklich eine Art ergänzende Partnerschaft zwischen Kyle und seinem Schnitter zu bestehen. Uh, gruselig. Deine Sorgen teile ich mit dir.

Ich vertraue Logan auch. Ich mag ihn sehr. Ich bin so neugierig, warum er sich nicht verwandeln kann und was seine Träume zu bedeuten hatten...

Floh

vor 4 Monaten

Kapitel 42 - Ende
Beitrag einblenden

Buffy2108 schreibt:
Bin jetzt auch durch - und das Ende gefällt mir viel besser als bei Band 1

Najaaaaa.... Ich hatte etwas merh Show erwartet. Die letzten Kapitel waren ja wirklich eine rasante und verheißungsvolle Vorbereitung auf das Finale. Die letzten beiden Kapitel waren dann aber im Vergleich zu den vorherigen doch etwas lasch. So mein Eindruck.

Mir gefiel das Ende von Band 1 eine Spur besser. Aber den seichten und leichten Cliffhanger mit wenigen offenen Fragen und so viel Potential finde ich super gelungen. Nicht zu viel und auch nicht zu wenig. Rund.

Ich befürchte, dass die Nephilim Lydia Kyles Rat befolgt und nach L.A. geht, zum Anwesen der McLeans. Ein grober Fehler. Aber Kyle kann ja nicht wissen, dass selbst Proud bereits eine neue Bleibe sucht, da ihr Revier mehr und mehr von Grigori eingenommen wird und auch der Schutz der Azrae nicht mehr wirkt.... Warum auch immer.....

Buffy2108

vor 4 Monaten

Rezensionen / Fazit

Hier nun meine Rezi zu Band 2:

bei LB:
https://www.lovelybooks.de/autor/Tanya-Carpenter/L-A-Vampires-Azrae-1247985463-w/rezension/1446847391/

bei goodreads:
https://www.goodreads.com/review/show/1931567506

und natürlich bei amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R42PQ27DRO207/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01GTVI4YW

Vielen Dank, dass ich auch hier mitlesen durfte. Nach einer kurzen Pause geht es dann nächstes Wochenende weiter mit Band 3. Ich bin schon sehr gespannt

Neuer Beitrag