Tanya Carpenter Im Schatten des Sommermondes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten des Sommermondes“ von Tanya Carpenter

Dies ist der 2. Teil der Sommermond-Dilogie

Livia und Asgard sind durch das Zeittor gereist, um die Intrige gegen Roga und Santuin aufzuhalten.
Während sich Asgard der Häscher-Garde von Sacre Nuit anschließt, wird Livia in den Kreis des Lykaner-Clans MacFist auf Drumrig Castle aufgenommen.
Beide müssen erkennen, dass Seelenbande oft stärker sind als Zeit und Raum und Intrigen an jeder Ecke lauern.
Freund und Feind sind kaum mehr voneinander zu unterscheiden. Dabei läuft ihnen allmählich die Zeit davon, denn die Hitze des Sommermondes ist nah und ihre Gegner haben längst noch nicht alle Trümpfe ausgespielt.
Kann ihre Liebe stärker sein als alle Widrigkeiten und am Ende selbst den Tod überwinden?

Eine eindeutige und klare Leseempfehlung. Aber nur in Zusammenhang mit : Im Zeichen des Sommermondes

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Der Tag, an dem Hope verschwand

Toller Schreibstil, ausgefeilte Geschichte!

brokkolino

Alles über Heather

Weiß nicht genau...

Judiko

Olga

Die Geschichte einer großen Liebe

leserattebremen

Leere Herzen

Es geht zehmäßig gut los - und verirrt sich dann erst in schleppender Handlung&hektischer Auflösung. Die Rafinesse&der Hintersinn fehlen.

franzzi

Die Herzen der Männer

Ein sehr guter Roman, der verschiedene Männertypen in den Fokus rückt ohne dabei aufdringlich zu sein.

MrsAmy

Als die Träume in den Himmel stiegen

Atemberaubend erzählt! Hat mich mit Gänsehaut Lachen und einer ganzen Menge Tränen 100% überzeugt!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grandiose Leistung, Klasse Buch

    Im Schatten des Sommermondes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. March 2015 um 17:07

    Nun habe ich endlich die Geschichte um Livia und Asgard zu ende gelesen. Leider. Die beiden haben mir so super gefallen.  Auch dieser Band hat wieder alles in sich vereint was man von einem guten Buch erwartet.  Sehr gut durchdachte Handlungsstränge, unvorhergesehene Geschehnisse, Gänsehaut -Feeling, Schmetterlinge im Bauch.  Ich habe mich sofort wieder in der Geschichte zu Hause gefüllt und wollte diese Welt gar nicht mehr verlassen.  Mit Hochspannung habe ich die weitere Handlung verfolgt, wobei ich wirklich nie gedacht hätte, das es so kommt. Und ich habe die Antwort auf oben genannte Frage gefunden. Jetzt seit ihr dran. Lasst euch von Tanya Carpenter entführen in die Welt von Asgard und Livia und Roga und Santuin. Macht euch auf den Weg nach Sacre Nuit oder auch nach Drumig Castle. Werft allen Ballast ab und genießt die Stunden die ihr dort verbringen dürft.  Aber denkt dran vorher müsst ihr noch: Im Zeichen des Sommermondes den ersten Teil lesen. Sonst wisst ihr nicht worum es geht. Meine Meinung zum ersten Teil findet ihr hier: KLICK

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks