Tanya Huff The Enchantment Emporium

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Enchantment Emporium“ von Tanya Huff

First in a brand-new urban fantasy series from the author of The Blood Books §The Gale family can change the world with the charms they cast, and they like to keep this in the family. Alysha Gale is tired of having all her aunts try to run her life, both personally and magically. So when the letter from her Gran arrives willing her a "junk" shop in Calgary, Alysha jumps at the chance. It isn't until she gets there that she realizes her customers are fey. And no one told her there's trouble brewing in Calgary-trouble so big that even calling in the family may not save the day...

Leider konnte mich das Buch nicht wirklich begeistern. Einzig der Humor war überzeugend!

— Deirdre
Deirdre

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der Hexenladen" von Tanya Huff

    Der Hexenladen
    Abraxandria

    Abraxandria

    Liebe Hexen und Hexenfreunde! :-) Im September eröffnet die Hexengeschichtengruppe ihre zweite Leserunde. Diesmal geht es um das Buch "Der Hexenladen", ein Buch der kanadischen Fantasy-Autorin Tanya Huff. Die Autorin ist besonders bekannt durch die Victoria Nelson - Blutserie, eine Vampirserie, die auch unter dem Titel "Blood Ties" verfilmt wurde. Da "Der Hexenladen" gerade neu verlegt wurde, bietet es sich an, es nun gemeinsam zu lesen. Zu dieser Leserunde findet KEINE VERLOSUNG statt! Ihr müsst euch das Buch leider selber kaufen. Ich freue mich über viele neugierige Mitleser! :) Ihr müsst kein Mitglied der Hexengeschichtengruppe sein. Wer aber nun neugierig geworden ist, darf ihr gerne beitreten. Wir freuen uns immer sehr über neue kleine Hexen. :) Hier geht es zur Hexengeschichtengruppe: http://www.lovelybooks.de/gruppe/950371000/hexengeschichten/ Zum Buch: "Die Gales aus Süd-Ontario verändern die Welt mit der Macht ihrer Zaubersprüche und bevorzugen es, wenn ihre Fähigkeiten in der Familie bleiben. Die Gale-Tanten haben den Clan fest im Griff oder glauben es zumindest. Alysha fühlt sich, ähnlich wie der Großteil ihrer Vettern und Basen, von ihren Tantchen gegängelt. Also ergreift sie, als ein Brief mit dem letzten Willen ihrer vermissten Großmutter eintrifft, die Gelegenheit, deren Trödelladen in Calgary weiterzuführen, um „der Gemeinschaft“ zu dienen. Ihre Tanten jedoch haben andere Pläne und verlangen von Alysha, den tatsächlichen Verbleib ihrer Großmutter aufzuklären und nach getaner Arbeit wieder zurückzukehren, wo man bereits Pläne für ihre Zukunft hat. Doch als Alysha in Calgary eintrifft, stellt sie fest, dass sie im „Hexenladen“ ihrer Oma der Feengesellschaft dienen soll – und dass oftmals des einen Trödel, des anderen magischer Schatz ist. Herauszufinden, was mit ihrer Großmutter geschehen ist, dürfte also keine leichte Aufgabe sein, insbesondere nicht, da Alysha erfährt, wie viel außerweltlicher Ärger ihrer in Calgary harrt und sogar familiärer Beistand oft nicht ausreicht, um den Tag zu retten …" (Klappentext) Ich wünsche euch schon einmal ganz viel Spaß beim Lesen! Abraxandria

    Mehr
    • 288