Neuer Beitrag

Tanya Stewner

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Alea-Fans,

ihr habt lange gewartet, aber nun ist es bald soweit! Am 18. Juni erscheint der vierte Band der „Alea Aquarius“-Reihe. Der Titel lautet: Die Macht der Gezeiten. Hier bei LovelyBooks findet dazu wieder eine Leserunde statt – mit insgesamt 30 Exemplaren. 

Wir freuen uns schon sehr auf die Leserunde mit euch und sind gespannt auf eure Rückmeldungen, Anregungen und Kritik. Habt ihr Lust mitzumachen? 

Im vierten Band wird es wieder sehr spannend. Alea und die Alpha Cru segeln nach Norwegen. Alea hofft dort eine Frau zu treffen, die wie sie ein Meermensch ist, genauer eine Walwanderin. Auf dem Weg nach Norwegen geschieht jedoch auf einer Bohrinsel eine große Katastrophe und es kommt zu einer Ölpest.

Achtung: Wer sich für die Leserunde bewerben möchte, sollte vorher unbedingt die anderen Bände auch gelesen haben, da die Bücher alle aufeinander aufbauen!

Alea hat auch eine eigene Webseite, schaut gerne mal rein:

www.alea-aquarius.de

Hier ein Video-Interview mit mir, in dem ich von Alea erzähle

Hier könnt ihr in Aleas Titelsong reinhören


Falls ihr Kinder habt, die gern mitmachen möchten, sind diese natürlich ebenfalls sehr willkommen. (Die Reihe wird für Kinder ab 10 Jahren empfohlen.) Ebenso freuen wir uns über Blogger, die mitmachen möchten.

Bewerbt euch bis zum 18.6.2018 und beantwortet bitte folgende Frage:

Welches Unterwasser-Wesen der Alea-Welt fasziniert euch am meisten und warum?

Hier der Standardsatz zum Gewinnfall und der Hinweis zu Weitergabe der Adressen:

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, die mindestens bei LovelyBooks eingestellt werden sollte. 

Die Adressen der Gewinner werden zum Versand der Rezensionsexemplare an den Verlag weitergeleitet. Nach dem Versand werden die Adressen wieder gelöscht. Mit der Bewerbung erfolgt auch die Zustimmung dazu. 

 

Wer ein eigenes Buch hat, ist selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Betreut wird diese Runde von mir und meiner lieben Assistentin Jana, die die Bücher auch in- und auswendig kennt!

Wer hat Lust? Wer ist mit dabei?

Ahoi und viele Grüße,

Tanya 


Tanya bei Facebook: www.facebook.com/tanya.stewner.de

Tanya bei Instagram: www.instagram.com/tanyastewner/

Tanyas Website: www.tanyastewner.de/

Autor: Tanya Stewner
Buch: Alea Aquarius - Die Macht der Gezeiten

BookHook

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie schön, das ist ja eine tolle Nachtricht zum Wochenstart! : o )

Bei Dir gibt es so viele wunderbare Meereswesen, dass ich mich kaum entscheiden kann. Auf jeden Fall finde ich die Seh-Saffiere total klasse & geheimnisvoll. Also fällt meine Wahl spontan auf diese mysteriösen Meeresbewohner!

LG,

BookHook

Lesemama

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hurra 😍😍😍
Ich hatte so auf eine Leserunde gehofft. Meine Tochter ist ein Alea-Fan der ersten Stunde (genau wie die Mama 😇). Wir haben alle drei Vorgänger gelesen und warten schon sehnsüchtig auf Lesenachschub 😊
Daher bewerbe ich mich sehr gerne für den vierten Teil und hoffe auf unser Glück. Wir wollen doch dringend erfahren, wie es mit Alea und der Alpha Cru weitergeht. Ob Alea ihre Schwester findet 🤔
Eigentlich kann ich mich ganz schwer für einen Meerbewohner entscheiden, ich finde die alle so fantastisch und wunderbar. Aber die Finde-Finja oder die Isibelle finde ich schon toll.

Beiträge danach
649 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

NickyMohini

vor 1 Monat

Was ist eure Lieblingsszene des Buches?
Beitrag einblenden

Meine Lieblingsszene ist auf dem Kutter als die Cru gemeinsam das Lied schreibt. Dort sind so viel Liebe, Freundschaft und Gefühle vorhanden und einfach dieses Gefühl, nicht mehr allein zu sein, wo sie sich doch alle so allein gefühlt haben. Und es ist doch wirklich so, nur weil man vielleicht ein bisschen anders ist, als die Gesellschaft, heißt es doch nicht, dass man nicht gut genug ist oder so. Und das zeigt diese Szene einfach. Ganz egal wie wir sind, es ist gut so.

NickyMohini

vor 1 Monat

Leseabschnitt 4: Seite 332 - Seite 416
Beitrag einblenden

Oh ich verstehe Ben nur zu gut. Auf der einen Seite finde ich es schade, dass er Niki nicht hinterhergegangen ist, aber ich kann nachvollziehen, warum er es nicht getan hat. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass das Leben der Alpha Cru gerade weder einfach noch sicher ist. Ich hoffe ganz fest darauf, dass Ben und Niki sich noch einmal begegnen. Ich finde es sehr interessant, dass Alea eine Muschel findet, in der viele Informationen über die Finjas stehen. Echt total cool. Und das Lied, das sie auf dem Kutter schreiben ist auch wunderschön. Oftmals sind es die ganz unerwarteten Momente und Begegnungen, aus denen etwas ganz tolles entstehen kann.

Ich war richtig schockiert, wo eigentlich überall Mikroplastikteilchen enthalten sind. :( Und ich muss wirklich leider zugeben, dass ich das nicht wusste. Vor allem seit Alea achte ich viel mehr auf den Schutz der Umwelt, aber nun bin ich gerade wirklich traurig, weil man gar nicht weiß, was man alles in die Umwelt schickt. Umso wichtiger fand ich das Gespräch zwischen den Freunden, einfach um aufzuklären und den Ernst der Lage zu erkennen. Auch die zum Teil mehrfach eingeschweißten Lebensmittel regen mich total auf. Aber auch ich gehöre leider zu der Klasse der Menschen, die es sich leider nicht leisten können, alles Bio zu holen. Dennoch schaue ich wirklich überall, dass man es einfach nicht übertreibt. Aber man kann immer noch mehr machen, wie ich vor allem auch in diesem Kapitel erfahren habe. Ich habe ein bisschen Bammel dass Orion die Crucis entdeckt hat, jetzt wo sie nicht mehr getarnt war.

Oh wie toll, dass so viele Kinder und Jugendliche geschrieben haben. Ich hoffe, dass sie wirklich alle Meerkinder sind. Ich bin ganz aufgeregt und gespannt, wie das Treffen verlaufen wird.

Fussel ist wieder da :D Ich freue mich riesig. Es hat mir im Herzen wehgetan als Sammy sie ziehen lassen musste. Nun ist die Robbe auch ein Bandenmitglied.

Ich habe eine Gänsehaut am ganzen Körper. Dieser Moment in dem Alea auf die Meerkinder trifft - einfach wundervoll. Allerdings bin ich ein wenig unsicher, da Orion nicht einmal aufgetaucht ist und es mir ein bisschen vorkommt wie die Ruhe vor dem Sturm.

Puh, ich hatte es doch geahnt. Meine Güte war das spannend. Es ist so schade, dass die Meerkinder so schnell wieder getrennt wurden. Ich würde Dr. Orion am liebsten im Meer versenken, obwohl das glaub nicht die beste Idee wäre. xD Und dass die Walwanderin Aleas Mama ist. Wow. Ich bin total baff und perplex.

Alea und ihre Freunde konnten zum Glück entkommen. Dank einer Nachricht ihrer Mutter ist die Alpha Cru nun auf dem Weg nach Frankreich. Was für ein schönes Ende des 4. Teils, auch wenn ich echt total durcheinander bin gerade weil so viel passiert ist. Ich kann es kaum erwarten, die nächsten Bände zu lesen.

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. Und bitte entschuldigt nochmal meine so späte Teilnahme. Ich habe wirklich ein schlechtes Gewissen, denn sonst bin ich immer zu 100% zuverlässig. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen :)

NickyMohini

vor 1 Monat

Was erwartet/erhofft ihr euch von den Folgebänden?
Beitrag einblenden

Ich erhoffe mir weiterhin wundervolle Abenteuer, die weitere Aufklärung über die Verschmutzung des Meeres und der Umwelt und natürlich die Beantwortung offener Fragen. Und da dies bisher in jedem Buch so toll war, weiß ich ganz genau, dass es in den Folgebänden genauso weitergehen wird. :) Außerdem hoffe ich auf weitere Treffen mit den Meerkindern und Aleas Mutter. Und ich möchte erfahren, was Nelani über Anthea sagen wollte.

Ja_Na

vor 1 Monat

Leseabschnitt 4: Seite 332 - Seite 416
@NickyMohini

Ganz lieben Dank für deine tollen und ausführlichen Beiträge. Man konnte von Zeile zu Zeile mitverfolgen, wie dich das Geschehene beeindruckt und erschüttert hat. Ja, es ist ganz schön viel passiert in diesem vierten Band. Und viele Szenen sind richtig unter die Haut gegangen.
Toll, dass du dir die Umwelt-Aspekte auch so zu Herzen nimmst. Natürlich kann man nicht immer alles ändern. Aber es ist ein wichtiger Schritt darüber nachzudenken und immer wieder zu gucken was man noch tun könnte. Super, dass du mit hilfst unsere Welt etwas besser zu machen.

Liebe Grüße,
Jana
(Tanyas Assistentin)

Ja_Na

vor 1 Monat

Welche Aspekte der Umweltverschmutzung sollen noch angesprochen werden?
@NickyMohini

Du hast vollkommen recht. Kreuzfahrtschiffe sind wirklich eine sehr große Belastung für die Meere und sie verursachen so viel Schmutz. Das ist einfach unglaublich. Von Venedig hört man das ja immer wieder, aber natürlich sind auch andere Häfen betroffen.
Danke, dass du deine Eindrücke von Warnemünde geteilt hast.

Liebe Grüße,
Jana
(Tanyas Assistentin)

NickyMohini

vor 4 Wochen

Fazit und Rezension

SO endlich ist auch meine Rezi online :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Tanya-Stewner/Alea-Aquarius-Die-Macht-der-Gezeiten-1494713516-w/rezension/1753369023/?showSocialSharingPopup=true

außerdem bei Amazon, Goodreads, dem Blog, Thalia, Wasliestdu und Weltbild :)

Ja_Na

vor 3 Wochen

Fazit und Rezension
@NickyMohini

Vielen vielen Dank!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.