Tanya Stewner , Eva Schöffmann-Davidov Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus“ von Tanya Stewner

Das Mädchen, das mit den Tieren spricht Pinguin in Not! Im neunten Band der Bestsellerserie hat die kleine Tierdolmetscherin Liliane Susewind alle Hände voll zu tun! Seit die Bewohner der neuen Pinguin-Anlage eingezogen sind, geht es im Zoo drunter und drüber. Vor allem der kleine Brillenpinguin Yuki macht Lilli Sorgen: Er würde so gern fliegen können – wie ein richtiger Vogel. Aber Pinguine können nun mal nicht fliegen! Gelingt es Lilli und Jesahja, ihm seinen Herzenswunsch zu erfüllen? Erfolgsautorin Tanya Stewner erzählt eine wunderbare Geschichte über wahre Freundschaft und zeigt uns, dass man große Träume niemals aufgeben soll! Jeder Band ein abgeschlossenes Abenteuer Bei Antolin gelistet

Wunderschöne Geschichte - Liliane Susewind halt :D

— Kady
Kady

Erneut ein spannendes und lsutiges Abenteuer mit Liliane Susewind! Auch Band 9 aus der Reihe hat mich begeistert!

— CorniHolmes
CorniHolmes

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pinguine können nicht fliegen - oder?

    Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus
    Kady

    Kady

    11. February 2017 um 17:57

    Inhalt : Pinguin in Not! Im neunten Band der Bestsellerserie hat die kleine Tierdolmetscherin Liliane Susewind alle Hände voll zu tun! Seit die Bewohner der neuen Pinguin-Anlage eingezogen sind, geht es im Zoo drunter und drüber. Vor allem der kleine Brillenpinguin Yuki macht Lilli Sorgen: Er würde so gern fliegen können – wie ein richtiger Vogel. Aber Pinguine können nun mal nicht fliegen! Gelingt es Lilli und Jesahja, ihm seinen Herzenswunsch zu erfüllen?  Meine Meinung: Ich liebe dieses Buch! Es ist mal wieder eine tolle Freundschaftgeschichte um Liliane und Jesahja. Die Charaktere: Lilli ist einfach toll! Ich konnte sie die ganze Zeit verstehen. Jesahja verhält sich manchmal etwas anders als sonst - aber das hat seine Gründe ;). Die Pinguine sind wirklich witzig, und auch Bonsai und Frau von Schmidt tragen ihren Teil dazu bei, dass ich mich manchmal echt kaputt gelacht habe :D. Das Cover: Das Cover ist ein klassisches Lilli-Cover im Liliane-Susewind-Stil. Es gefällt mir super, denn die Stimmung des Buches wird meiner Meinung nach gut getroffen. Fazit: Ein Buch für Lilli-Fans und alle, die es noch werden wollen!

    Mehr
    • 3
  • Spannend, lustig und süß - auch Band 9 von Liliane Susewind ist nur zu empfehlen!

    Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    08. February 2017 um 11:44

    Ich bin ja seit dem ersten Band von Liliane Susewind ein großer Fan dieser Reihe! Da der neunte Band nun als Taschenbuch neu erschienen ist, habe ich mir gedacht, dass ich dieses schöne Abenteuer einfach noch einmal lese und eine Rezension zu diesem Band schreibe. In diesem Band geht es diesmal um Pinguine. Liliane Susewind, die mit Tieren sprechen kann, soll sich im Zoo um "Problempinguine" kümmern. Diese sind in anderen Zoos negativ aufgefallen und nun in den Zoo in Lilianes Stadt gebracht worden, damit Liliane, oder auch kurz einfach nur Lilli, ihnen helfen kann. Den kleinen Yuki schließt das Mädchen sofort in ihr Herz. Dieser süße Pinguin klettert immerzu auf hohe Mauern und stürzt sich dann von diesen herunter. Sehr schnell findet Lilli heraus, dass er das nur tut, weil er unbedingt fliegen können möchte. Zusammen mit ihrem Freund Jesahja versucht Lilli nun, Yuki und auch den anderen Pinguinen zu helfen. Doch diese sind momentan nicht das einzige Problem. Denn seit alle Welt von Lillis Gabe weiß, wird sie rund um die Uhr von Paparazzis belästigt. Und dann taucht auch wieder die fiese Trina im Zoo auf. Diese benimmt sich zwar nun sehr freundlich, aber Lilli traut dieser Verwandlung nicht wirklich... Jeder Band ist ein abgeschlossenes Abenteuer, man kann also durchaus mit diesem Teil beginnen. Es werden zwar Dinge aus vorherigen Bänden erwähnt, aber diese sind nicht so detailreich, dass sie einem den Spaß und die Spannung der anderen Bände rauben. Der Schreibtsil ist hier mal wieder sehr liebevoll und kindgerecht. Man kann sich sehr gut in Lilli hineinfühlen und spürt richtig, wie sehr sie doch manchmal unter ihrer Gabe leidet. Seit sie von den Paparazzi verfolgt wird, wünscht sich das Mädchen öfters, dass sie ganz normal wäre und nicht diese Gabe hätte. Aber dank dieser dürfen wir Leser immer wieder wundervolle Abenteuer mit Lilli und ihren Freunden erleben! Auch dieses hier hat mir wieder sehr gut gefallen! Besonders den kleinen Yuki, der sehr gerne fliegen können möchte, habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Natürlich waren auch Lillis Hund Bonsai und Jesahjas Katze Frau von Schmidt wieder mit von der Partie. Ohne die beiden kann einfach kein Band sein. Besonders die Katze, meistens nur Schmidti genannt, hat es mir ja angetan. Ich liebe ihre Art und muss immer wieder sehr darüber lachen, wenn sie mal wieder besonders vornehm tut. Ich kann die Liliane Susewind Reihe nur empfehlen! Sie ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen sehr gut geeignet. Die Abenteuer sind spannend, sehr unterhaltsam und werden sogar von sehr schönen schwarz-weiß Illustrationen begleitet. Auch für Erwachsene sind diese Bücher durchaus lesenswert. Ich selbst bin da nur ein gutes Beispiel. Die Bücher bieten einfach sehr viel und sind auch hervorragend geignet für junge Leser, die noch nicht so erfahren mit dem Lesen sind, da der Schreibstil sehr einfach und die Schrift auch recht groß gedruckt ist. Auch Band 9 ist also nur zu empfehlen! Von mir bekommt dieses wunderschöne Abenteuer mit unseren beliebten Heldin volle 5 von 5 Sterne!

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus von Tanya Stewner

    Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus
    estehr maier

    estehr maier

    via eBook 'Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus'

    es war richtig spannend. ich habe die ganze zeit mitgefiebert!!!

    • 4
  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Daniliesing

    22. April 2015 um 20:35

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und unterhaltsam sind. Ganz wichtig wäre auch, dass die Bücher nicht zu spannend sein dürfen (sie ist recht ängstlich, sodass sowas wie Harry Potter gar nicht geht) und die Bücher sollten eben nicht ganz so dünn sein. Auch Bücher im Tagebuch und -Comicstil sind nichts. Außerdem sind Geschichten mit modernen teschnischen Geräten und Dingen (Handy, PC, Internet, Videospiele etc.) sowie Liebesgeschichten für sie nicht interessant. Gesucht sind also einfach schöne Mädchenbücher, die unterhaltsam sind! Es müssen keine Reihen sein, dürfen es aber natürlich. Gern auch Bücher empfehlen, die an sich eine höhere Altersempfehlung haben, wenn sie ansonsten passen könnten. Ich danke euch :)

    Mehr
    • 50
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Rezension zu "Liliane Susewind - Ein Pinguin will hoch hinaus" von Tanya Stewner

    Liliane Susewind – Ein Pinguin will hoch hinaus
    Kikiara

    Kikiara

    16. February 2015 um 18:30

    Liliane Susewind hat eine besondere Gabe: Sie kann mit Tieren sprechen. Im örtlichen Zoo arbeitet sie als Tierdolmetscherin und hat so schon vielen Tieren geholfen. In der Hoffnung, Lilli könne auch diesmal helfen, werden im 9. Band mehrere Pinguine aus aller Welt, die in anderen Zoos negativ aufgefallen sind oder dort nicht zurechtkamen, in „ihren“ Zoo geschickt. Und plötzlich hat Lilli alle Hände voll zu tun damit, jedem einzelnen Pinguin bei der Lösung seines Problems zu helfen. Wären da nicht noch die Papparazzi, die ihr seid der Lüftung ihres Geheimnisses auf Schritt und Tritt folgen und alles geben würden für eine gute Story… Auch wenn ich nicht mehr zur eigentlichen Zielgruppe gehöre, interessiere ich mich doch für Kinderbücher und so fiel mir Liliane Susewind in die Hände. Den ersten Band „Mit Elefanten spricht man nicht“ habe ich in einem Stück durchgelesen und wollte sofort mehr. Tanya Stewners Schreibstil ist kindgerecht und gut verständlich, man kann sich sofort in Lilli einfühlen und erlebt die Höhen und Tiefen ihres Tierdolmetscher-Daseins sowie ihre Freundschaft zu Jesahja hautnah mit. Besonders gut gefällt mir, wie einzigartig die besonderen Charaktere eines jeden Tieres herausgestellt werden. Lillis Unterhaltungen mit den Tieren und auch die der Tiere untereinander sind oft urkomisch. Ich hatte fast während des gesamten Buches ein Grinsen im Gesicht und nicht selten musste ich laut loslachen.  Insbesondere Frau von Schmidt hat es mir angetan. Gleichzeitig steckt die Geschichte voller Gefühl und ist trotz der sprechenden Tiere absolut glaubwürdig. Das Buch erhält 5 Sterne, auch wenn ich es mit knapp 300 Seiten für die Zielgruppe etwas zu lang finde. Als ich in dem Alter war, hätte mich die Dicke des Buches wahrscheinlich erst mal abgeschreckt, obwohl ich schon damals kein Lesemuffel war. Nichtsdestotrotz ein sehr gelungenes Buch für Jungen und Mädchen, von dem man ganz nebenbei noch allerhand über Tiere lernen kann. Die gesamte Reihe ist absolut empfehlenswert!

    Mehr