Tara Bray Smith

 2,7 Sterne bei 63 Bewertungen

Alle Bücher von Tara Bray Smith

Cover des Buches Betwixt - Zwischen zwei Welten (ISBN: 9783570305201)

Betwixt - Zwischen zwei Welten

 (59)
Erschienen am 05.05.2010
Cover des Buches Betwixt - Zwischen den Welten (ISBN: 9783866049062)

Betwixt - Zwischen den Welten

 (3)
Erschienen am 31.07.2008
Cover des Buches Betwixt (ISBN: 0316106933)

Betwixt

 (1)
Erschienen am 01.01.2009

Neue Rezensionen zu Tara Bray Smith

Cover des Buches Betwixt - Zwischen zwei Welten (ISBN: 9783570305201)
meine_1000_lebens avatar

Rezension zu "Betwixt - Zwischen zwei Welten" von Tara Bray Smith

Das war wohl nichts.
meine_1000_lebenvor 3 Monaten

Was war das für ein Buch? 

Ich habe das Buch gelesen und fast sofort wieder vergessen. 😂🙈 Die Geschichte war total durcheinander erzählt, hatte keinen richtigen roten Faden und war total abstrus.

Ich hatte mir viel mehr von dieser Feenwelt erhofft, von der man aber so gar nichts erfährt.


Der Schreibstil hat mir auch nicht so wirklich zugesagt. Man liest aus der Perspektive eines allwissenden Erzählers, der aber in verschiedenen Kapiteln die drei Hauptprotagonisten begleitet. 


Ondine wollte gefühlt überhaupt nichts von ihrem wahren Wesen erfahren. Morgan kam als total machthungrig rüber. Und tatsächlich auch als sehr abgehoben, hochnäsig und eingebildet. Nix fand ich sehr blass dargestellt. Ein drogendealer, von dem man annehmen könnte, dass seine Lichtkränze oder Lichtringe die er bei anderen Menschen sieht, vielleicht durch den Konsum von einer bestimmten Droge her rühren. Die wird im Buch als Dust bezeichnet.


Der Ring of Fire, der auch in dem Klappentext schon erwähnt wird, war eigentlich nur für zwei, drei Kapitel Gegenstand der Erzählung und davor (über die Hälfte des Buches) wird nur darüber erzählt, wie die Protagonisten sich fühlen. Aber nicht so, dass man sich in die Protagonisten hineinversetzen könnte, sondern so oberflächlich. Teilweise habe ich die liebesgeschichte zwischen Ondine und Nix, die sich da anbahnt, überhaupt nicht verstanden. Und nach dem Ring of Fire ist die Lovestory auch überhaupt nicht mehr existent. Danach nimmt die Geschichte ganz komische Verläufe und endet mit einem offenen Ende wo ich dann dachte: Was war das? Was wollte mir dieses Buch sagen? 

Ich verstehe es nicht.


Ich kann das Buch überhaupt nicht empfehlen und das spiegelt sich auch in der Bewertung wieder. Es gab ganz, ganz lieb gemeinte 2,5 von 5 ⭐.

Leider mit Abstand eines der schwächsten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe.

Dazu muss ich sagen, dass ich mich mit schlechten Kritiken eigentlich immer zurückhalte, weil ich finde, dass die Autorin ja trotzdem viel Zeit, Arbeit und Herzblut in das Buch gesteckt hat. Es muss ja auch die Verlage bzw. Den Verlag überzeugt haben, die Geschichte auch zu verbreiten. Also gibt es ja Menschen, die das Buch mochten. Deswegen noch mal der Hinweis, dass es meine absolut subjektive Sichtweise auf die Geschichte ist.

Wenn euch das Buch besser gefallen hat, dann schreibt mir das doch bitte in die Kommentare und schreibt dazu, warum sie euch gefallen hat. Das würde mich echt interessieren!

Cover des Buches Betwixt - Zwischen den Welten (ISBN: 9783866049062)
mangomopss avatar

Rezension zu "Betwixt - Zwischen den Welten" von Tara Bray Smith

Flop des Jahres
mangomopsvor 5 Jahren

Inhalt: 

Die drei Teenager Odine, Nix und Morgan aus Portland erfahren, dass sie in Wahrheit Feenwesen sind. Der Initiationsritus, den sie durchlaufen müssen, um ihre ganze Feenkraft zu erhalten, steckt allerdings voller Gefahren. Tim Bleeker, der sich dem Bösen verschrieben hat, will die drei Jugendlichen für seine eigenen düsteren Zwecke einspannen…

Meine Meinung: 
Ich weiß nicht was ich von der Geschichte halten soll. Ich weiß bis zum Schluss nicht, um was es denn überhaupt geht. Es ist einfach nur nervig. Aber die Stimme der Sprecherin hat mir sehr gut gefallen, dafür 1 Punkt und das ich es tapfer zu ende gehört habe.

Cover des Buches Betwixt - Zwischen zwei Welten (ISBN: 9783570305201)
CoffeeToGos avatar

Rezension zu "Betwixt - Zwischen zwei Welten" von Tara Bray Smith

riesen Enttäuschung
CoffeeToGovor 8 Jahren

"Morgan zieht es bei Vollmond in die Wälder, und sie wacht morgens mit Blut unter den Fingernägeln auf.

Schmetterlinge flattern aus Ondines Träumen in die Wirklichkeit hinein.

Nix sieht bei Menschen, die dem Tod geweiht sind, einen Lichtring.

Die Zukunft der Welt liegt in den Händen dieser drei Jugendlichen, die, was sie jedoch nicht wissen, Feenwesen sind.
Sie stammen aus einer Welt, die parallel zu unseren existiert, und auf ihrem Weg, die Welt zu retten, müssen sie versuchen, wieder dorthin zugelangen."

Ich lese nicht viele Fantasy-Romane, doch als ich diese Buch in den Händen hielt, musste ich es unbedingt kaufen, so spannend und vielversprechend hat es sich angehört.
Beim Lesen wurde ich jedoch schnell eines besseren belehrt.

Die Fähigkeiten der drei Feenwesen, von denen die Rede ist, werden in ein paar kurzen Sätzen im Buch angesprochen, sodass man sich fragt "War das jetzt ihre Fähigkeit/was ist ihre Fähigkeit genau?".
Außerdem wissen die drei erst ab der Mitte des Buches, dass sie Feenwesen sind und es ihre Aufgabe ist, die Welt zu retten.

Bis zu diesem Zeitpunkt zieht sich da Buch sehr langweilig hin und man erfährt praktisch alles über das Leben der drei, aber das eigentliche Thema kommt, wie gesagt, erst in der Mitte des Buches zum Tragen.

Ab da geht plötzlich alles ganz schnell, sodass man Mühe hat, der Autorin zu folgen.

Des weiteren geht es in diesem Buch viel um die sogenannte Droge "Dust". Diese MÜSSEN alle Besucher des Raves (auf dem Rave wird den Feenwesen erklärt was ihre Aufgabe ist) nehmen. Diese Tatsache gab mir schon zu denken und weckte in mir eher die Meinung, dass dies nicht sehr gelungen in einem Buch für Jugendliche ist.
Wer will schon, dass seine Kinder Bücher lesen, in denen es darum geht Drogen zu nehmen, um den Anweisungen des Feenoberhaupts zu lauschen.

Alles in allem hat mich dieses Buch sehr enttäuscht. Die Versprechungen die auf dem Buchrücken gemacht wurden, von der spannenden Geschichte um die Rettung der Welt durch drei Feenwesen, wurden nicht eingehalten.
Stattdessen habe ich ein sich dahinziehendes, unlogisches und langweiliges Buch gelesen, dem zu allem noch ein Ende gefehlt hat.

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,

bei uns gibt es im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude"  oben genanntes Buch zu gewinnen:

http://www.booknerds.de/2015/04/blogger-schenken-lesefreude-und-booknerds-de-ebenso-unser-grosses-gewinnspiel/

Außerdem liegen auf dem Gewinntisch noch 19 weitere Bücher!

Viel Glück!

P.S.: Bitte ausschließlich auf booknerds.de kommentieren, nicht hier.
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 120 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks