Tara Dierck

Lebenslauf von Tara Dierck

Tara Kristin Dierck, geboren am 04.01.1998 in München, Bayern, wurde am Starnberger See, immerhin 1.75meter groß. Nach dem Kindergarten besuchte sie die Internationale Schule, MIS, im nahegelegenen Percha. Die Grundschulzeit, inklusive der fünften Klasse, erlebte Tara in englischer Sprache, welche die Schulsprache war. Nach dem Schulwechsel zwischen der fünften und sechsten Klasse wurde Tara in München Obersendling an der Neuhof Realschule im Kunstzweig unterrichtet. Schnell sollte sich herausstellen, dass Tara nicht nur die Schule gewechselt hatte, sondern auch das Schulsystem, vom englischen zum deutschen. Dies stellte die damals junge Schülerin vor ganz neue Herausforderungen, wie zum Beispiel, aus einem Grammatiktest im Fach Englisch keine Erlebnisgeschichte zu machen, sondern zur Abwechslung die schon vorgegebenen Wörter in die richtige Zeit zu stellen. Am Ende Ihrer Realschulzeit jedoch hatte sie gelernt, Ihr überaus kreatives Potential in sachliche und interdisziplinäre Sachzusammenhänge umzuwandeln und konnte sich somit mit einem Realschulabschluss mit 1,4 bei der Neuhof Fachoberschule für den Sozialzweig bewerben. Dort entwickelte sie innerhalb von zwei Jahren ein tiefgreifenderes Verständnis von Psychologie und Pädagogik und bekam im Rahmen zweier Praktika, einmal in einer Grundschule und einmal in einem Seniorenheim, die Chance, ihre sozialen Kompetenzen auszuschöpfen und dadurch wertvolle Lebenserfahrung zu gewinnen. Dieses Wissen akkumulierte sie und schloss mit einem Fachabitur von 1,6 ab. Danach wurde sie vor die Entscheidung gestellt, die 13. Klasse zu machen oder für ein drei viertel Jahr ins Ausland, nach Kanada, zu gehen. Zweifellos entschied sich Tara für die Kälte des Kanadischen Winters. Während ihres Aufenthaltes absolvierte sie Cambridge Sprachkurse an einer in Vancouver gelegenen Sprachschule. Sie bestand sowohl das „Certificate-CAE Exam“ wie auch, das „Certificate-CPE Exam“, das Ihr den Weg frei machen sollte zu sämtlichen englischen und amerikanischen Universitäten und Colleges weltweit. Oder wie sie es formuliert: „Wer glaubt eine Sprache auf Muttersprachen-Niveau zu sprechen, den frage Ich, kennt er alle Mütter dieser Sprache?“ Diese Lebenserfahrung und viele weitere sammelte Tara in ihrer Zeit in Kanada und reifte dadurch extrem kraftvoll und schnell. Als ein junger Samen von 18 Jahren betrat sie das Ausland und kam als aufgeblühte, 19-Jährige Sonnenblume wieder zurück. Obwohl sie noch dazufügen möchte: „Nachdem Ich 36 Stunden, wegen Zeitverschiebung und Flug, wach war, glich Ich eher einem verwelkten Sonnenblumenfeld, anstatt einer wunderschönen Blüte.“ Nachdem sie im Frühling 2017 neu erblühte, bestand sie ihren Führerschein und erhielt Ihren Studienplatz an der „University of Applied Sciences in Biberach“, für „Pharmaceutical Biotechnology“. Ihr Streben ins Naturwissenschaftliche war schon in Ihrer Schulzeit auffällig gewesen, jetzt wollte sie es optimieren. Dafür zog sie von Bayern nach Baden-Württemberg, in das wachsende Biberach, nahe Ulm. Desto mehr sie sich mit der Materie „Zelle“, beschäftigte, desto mehr wurden Ihre eigenen kreativen Zellen tätig. Jedoch musste sie schnell feststellen, dass Kreativität als solches in Laboren ineffizient ist. Mit viel Mut und selbstkritischem Hinterfragen, entschloss Tara Ihre bis jetzt im Studium gesammelten Erfahrungen Ihren Lebenserfahrungen anzuschließen und zog wieder ins vertraute Bayern zurück, an den Starnberger See. In all den Lebensphasen, begleitete sie jedoch das Schreiben. Angefangen, mit Nacherzählungen von bekannten Märchen, im Wohnzimmer Ihrer Großeltern, bis hin zum ersten eigenen Buch „Chaot: DIE Kurzgeschichte“ auf Amazon KDP und Select. Außerdem kann und konnte Tara immer auf ein liebendes Umfeld zurückgreifen, nicht zuletzt auf Ihren Hund. Ihre Hündin begleitet sie jetzt schon seit ihrem elften Lebensjahr. Durch das Bobtailfell zu streichen, ist eines von Taras Hobbies. Weitere Momente in denen Tara aufgeht, sind, wenn sie zu Ihren Lieblingstiteln, die meistens Pop Lieder sind, Choreographien entwickelt. Sie verglüht dann mit

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tara Dierck

Cover des Buches Chaot DIE Kurzgeschichte (ISBN: 9783982043104)

Chaot DIE Kurzgeschichte

 (0)
Erschienen am 17.12.2018

Neue Rezensionen zu Tara Dierck

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks