Tara Riedman Und heute fällt der erste Schnee

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und heute fällt der erste Schnee“ von Tara Riedman

Eine romantisch-moderne Liebesgeschichte zur Winterzeit!

Bücher, Musik und Karamellbonbons - mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch als ihr Traum von einem Buchcafé plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Dort stellt sie nicht nur die Umsetzung ihrer Pläne vor unerwartete Herausforderungen, auch die Verwandtschaft macht ihr das Leben schwer: Was hat es mit dem Familienstreit auf sich, über den niemand sprechen will? Und wie soll sie bloß die Gefühle für ihren Cousin Marc in den Griff bekommen? Es wird höchste Zeit für ein Weihnachtswunder - und Sam hofft auf den ersten Schnee des Jahres, denn der bringt einen ganz besonderen Zauber mit sich...

Lust auf einen weiteren Winterroman? Wie wäre es mit "Schnee sei Dank"? Schaut einfach mal rein und begleitet Mick und Nelly in das verschneite Winter-Wunder-Weihnachtsdorf im Herzen von Weidershausen!

gefühlvoller Weihnachts/Liebesroman

— Twin_Kati

Eine entzückende Story rund um Sam, ihrer Familie und ihrem Buchkaffee.

— Nina_Sollorz-Wagner

Wundervolle winterliche Geschichte mit leidenschaftlichen Charakteren, welche zum Träumen einlädt.

— Nimithil

Ein wunderschöner Liebesroman, der zum einkuscheln und träumen einlädt und bei dem der Humor auch nicht zu kurz kommt.

— Buchgeborene

Ein wirklich schönes Buch für die Weihnachtszeit

— Svanny

winterlicher, wunderbarer Roman mit Familiengeheimnis

— Manuela_Pfleger

Ein romantischer Roman, der einfach nur zum Genießen und Träumen einlädt.

— niknak

Ein romantischer Roman zum Wohlfühlen

— Meine_Magische_Buchwelt

Stöbern in Romane

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

Die Goldene Legende

Fesselnd und aktuell!

KristinSchoellkopf

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Leider die Erwartungen der Lücke nicht erfüllt...

Vielhaber_Juergen

Die Wolkenfrauen

Ein grandioses Werk , mit einem realen Hintergrund. Eine Frau auf der Suche nach den Wurzeln , ihre Familie in Marokko

Arietta

Das Haus ohne Männer

Hat mich leider nicht überzeugt.

evafl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • lesenswerter Weihnachts-/Liebesroman

    Und heute fällt der erste Schnee

    Twin_Kati

    10. December 2017 um 01:33

    Optisch sehr schön finde ich das Cover, es passt auch wirklich hervorragend zum Inhalt des Buches. Titel und Inhaltsangabe machen auf jedenfall neugierig darauf. Sam, die Hauptprotagonistin, hat mir von Beginn an wirklich gefallen, sie hat eine herzliche Art - die mir sofort postiv aufgefallen ist. Marc, der auch eine große Rolle spielt, war mir auch gleich sympathisch. Es gab noch so einige Nebencharaktere die ich wirklich sehr ansprechend fand, erwähnen möchte ich in dem Zusammenhang... Oma Josefine, Rosella und Anna. Die Handlungen konnten mich überzeugen, das Thema und den Handlungsort fand ich sehr interessant - es war immer unterhaltsam, stellenweise - für mich (auch wegen meiner persönlichen Situation, in diesem Jahr) sehr emotional. Das Ende fand ich durchaus passend gewählt. Der Schreibstil von der Autorin ist mir bereits aus einem anderen Buch bekannt und war auch dieses Mal gut und flüssig zu lesen.

    Mehr
  • Und heute fällt der erste Schnee / entzückende Geschichte mit vielen Emotionen

    Und heute fällt der erste Schnee

    Nina_Sollorz-Wagner

    16. November 2017 um 21:29

    In " Und heute fällt der erste Schnee " bekommt Sam die Möglichkeit ihren Traum vom eigenem Buchkaffee zu verwirklichen. Dazu muss sie von Schottischem Dorf in die Großstadt Köln ziehen. Dort begegnet sie dann Mark und die Anziehung zu ihm ist gross , doch wie soll sie sich ihm gegenüber verhalten? Ist er doch ihr Cousin!!!Dann kommt noch die mysteriösen Briefe um die Verwandschaftlichen Verhältnisse belasten.Die Story bringt eine wunderschöne Stimmung mit sich und ist doch spannend, abwechslungsreich sowie emotional.Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen , den ich konnte es nicht aus der Hand legen. Das Buch bekommt von mir eine Lese  / Kaufempfehlung und 5 Sterne. 

    Mehr
  • Wunderbar

    Und heute fällt der erste Schnee

    Katjes

    11. November 2017 um 20:42

    Da ich etwas fürs Herz brauchte, kam mir dieses Buch gerade recht. Die Geschichte ist schön flüssig geschrieben und ich bin gut in das Buch hinein gekommen. Die Protagonisten nehmen Form an und man schließt sie ins Herz. An manchen Stellen hätte ich mir persönlich mehr Details gewünscht, aber trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen. Zu dieser Jahreszeit passt das Buch einfach wunderbar und man kann so schön mitträumen und abschalten. Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen!!

    Mehr
  • Abenteuer-Lesemarathon in Panem

    Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs

    Luftpost

    Dies ist ein Abenteuer-Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge-Gruppe "Zukunft vs Vergangenheit".______________________________________Sehr verehrte Einwohner von Panem! Es ist mir eine Freude, euch begrüßen zu dürfen! Dieses Jahr finden die ersten Lesespiele statt und die Distrikte müssen ihre Tribute in die Arena schicken. Es beginnen nun also die Vorbereitung für diese grandiosen Spiele und wenn ihr für euer Distrikt antreten wollt, dann meldet euch ab sofort im Thema "Ich melde mich freiwillig". Zur Einschreibung als Tribut ist zudem euer voraussichtliches Leseziel anzugeben. Dies ist bei diesen Lesespielen so wichtig wie noch nie - solltet ihr dies versäumen, dann kann ich leider für nichts garantieren und euch könnte es zum Nachteil werden! Bitte erstellt zudem noch KEINEN Sammelbeitrag. - Präsident Blue  ************************************************************ Es sind keine Kenntnisse zu den Büchern "Die Tribute von Panem" notwendig, um an diesem Lesemarathon teilzunehmen, auch wenn es euch eventuell einen kleinen Vorteil verschafft. Zu unseren Werwolfrunden hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen thematisch passenden Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.Größtenteils wird es thematisch um "Die Tribute von Panem" gehen, weil dies das Thema unserer kommenden Werwolfrunde ist.Die Wahl euer Lektüre ist absolut euch selbst überlassen und wird nicht vorgegeben. Unser Ziel ist es, einen spannenden und abwechslungsreichen Marathon zu gestalten, zusammen zu lesen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.************************************************************ ✨ DIE REGELN ✨Wie vielen wahrscheinlich schon von den letzten Lesemarathons bekannt ist, sind unsere Marathons wahrlich abenteuerlich. Und auch diesmal haben wir uns wieder etwas Spannendes ausgedacht. Bitte gebt unbedigt bei eurer Bewerbung an, wie viel ihr vorraussichtlich lesen werdet, da es für uns diesmal planungsrelevant ist. (Ob ihr letztendlich mehr oder weniger lest, ist natürlich nicht ganz so wichtig, hilft uns aber bei der Einschätzung enorm). In den nächsten Tagen werden wir eine Liste mit Waffen in einem Extra-Thread veröffentlichen. Bis Mittwochabend um 21:00 Uhr müsst ihr euch eine von denen ausgesucht haben. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer bis zum angegebenen Zeitpunkt nicht gewählt hat, bekommt zufällig eine Waffe von uns ausgelost. Was ihr für eure gelesenen Seiten erhaltet und welche Auswirkungen es hat, erfahrt ihr allerdings erst später. ✨ DAS ENDE ✨Es kann nur einen geben! (Nein, moment - falscher Film ^^) Aber auch hier gilt: Es gibt nur einen Sieger der Lesespiele. Wie ihr dieser Sieger werdet, erfahrt ihr später. ✨ DER SHOP ✨Auch dieses Mal wird es einen Shop geben, der allerdings nicht immer geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten und die Bedingungen zum Kauf der angebotenen Ware stehen dann im Startbeitrag des Shops. ✨ FRAGEN ✨Solltet ihr Fragen haben, so schaut doch zunächst im entsprechenden Unterthema nach. Dort könnt ihr eure Fragen, sofern sie noch nicht beantwortet sind, stellen und wir bemühen uns, sie schnellstmöglich zu beantworten.Das FAQ wird zudem regelmäßig geupdatet. Es kann passieren, dass wichtige Infos erst nachträglich dort erscheinen. ************************************************************************Es sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser " Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und " Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen.✨ WANN STARTEN WIR? ✨Der Marathon startet am Donnerstag, dem 25.5.2017 um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, den 28.5. um 24:00 Uhr. (Bis wann die gelesenen Seiten gezählt werde wird ebenfalls später noch einmal spezifiziert).Der Spaß bei unserem Lesemarathon steht natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wie ihr wollt.In regelmäßigen Abständen werden wir euch Aufgaben und Rätsel stellen, die ihr beantworten könnt und euch somit eventuell einen Vorteil in der Arena verschafft. ✨ Die Spielleiter ✨Stebectölpel (Stebec)Kathniss Everdeen (katha_strophe)Plutarch Hennysbee (Henny)Präsident Blue (BlueSunset)🙋 Teilnehmerliste: - Snorki | 250- Mitchel | 280- Knorke | 300- LadySamira | 300- Tatsu | 300- elfentroll | 300- Annika | 320- Traubenbaer | 330- sternchennagel | 400- Vucha | 500- Vanillis_world | 500 - mysticcat | 500- papaverorosso | 555- Pippo | 750- Janemely | 777- samea | 800- Melanie | 800- kaytilein | 900- Buchgeborene | 1111 Vergangene Runden:Piraten | Märchenland | Vampire Diaries | Wunderschöne Winterzeit | Supernatural | Game of Thrones | Asterix - Der Gallier | Alice im Wunderland

    Mehr
    • 3552

    Buchgeborene

    27. May 2017 um 22:36
  • Eine tolle winterliche Geschichte.

    Und heute fällt der erste Schnee

    Nimithil

    13. February 2017 um 16:57

    Samantha liebt Bücher und ihr großer Traum ist es ein eigenes Buchcafé zu eröffnen. Nach einen Besuch bei ihrer Oma Josefine rückt der Traum wieder im Vordergrund. Als diese verstirbt und ihr Testament eröffnet wird begegnet sie zum ersten Mal ihren Cousins, zwei gestandenen Männern welche sie wegen einen Familiengeheimnis noch nie vorher begegnet ist. Wird sie es schaffen ihr Café zu eröffnen und was hat es mit dem Geheimnis auf sich? Der Schreibstil der Autorin ist locker, simpel, bildlich und die Handlung ist gut durchdacht und humorvoll. Tara Riedmann versteht es den Leser in eine Welt zu entführen, welchen unseren Alltag ähnlich ist und die vorkommenden Protagonisten sind mit Leidenschaft gestaltet. Die Hauptprotagonisten in der Geschichte sind die Cousins Samantha und Marc und es wird in abwechselnden Erzählperspektiven geschrieben. Neben diesen beiden Personen spielt die Familie in den Buch eine große Rolle. Alle Charaktere sind authentisch gestaltet und es macht viel Spaß auf Entdeckungsreise zu gehen um das Familiengeheimnis zu lüften. Besonders an Herz gewachsen ist mir Samantha, eine Bloggerin, welche in einer Bücherei arbeitet und probiert ihren Traum vom Buchcafé zu erfüllen. Ich denke, dass viele Leser sich damit identifizieren können.  Das Cover des Buches ist eher simpel gehalten und hat mir dadurch sehr gefallen. Was mich besonders gefreut hat ist, dass die Schneekugel eine tiefere Bedeutung in dem Buch hat. Ich mag es solche kleinen Geheimnisse zu entdecken.  Der Titel verrät dem Leser bereits, dass ein großer Teil der Handlung in den kühleren Monaten stattfindet. Tara Riedmann versteht es den Leser den Zauber des ersten Schnees zu beschreiben und den Leser damit in den Bann zu ziehen. Ich würde jeden empfehlen das Buch in den kühleren Monaten zu lesen um diesen Zauber besser erleben zu können. Weiterhin bindet sie Briefe von Josefine ein, welche besonders rühren sind und auch zeigt, dass sie gerne ihre Fehler beheben möchte, bzw. auch noch nach ihren Tod ihren Einfluss üben möchte. Die Briefe sind etwas ganz besonders für die Familie und genau diesen Stellenwert vermittelt sie ihren Lesern.  Es ist ein schmaler Grad bei solchen Büchern, damit sie nicht kitschig wirken. Für mich hat sie es gut getroffen und die eigentliche Liebesgeschichte steht für mich im Hintergrund. Auch trifft dies besonders auf das Ende zu. Es hat mich sehr gefreut, dass sie dies kontinuierlich im Buch verfolgt hat.  Eine wundervolle winterliche Geschichte von einer jungen Frau mit ihren eigenen Träumen und ihrer Familie.

    Mehr
  • "Und heute fällt der erste Schnee"

    Und heute fällt der erste Schnee

    josie28

    01. February 2017 um 03:58

    Hallo ihr lieben, Vor ca. einer Woche hat mich das Rezensionsexemplar von Tara Riedman erreicht, hierbei handelt es sich um das Buch "Und heute fällt der erste Schnee". Vielen lieben Dank für das Buch, es hat mir wieder großes Vergnügen bereitet. „Und heute fällt der erste Schnee“ ist der zweite wunderschöner Winterroman von Tara Riedman, den man auch nach Weihnachten noch wunderbar lesen kann. Inhalt Zu Beginn des Buches lernt man die Protagonistin „Sam“ und ihre Familie kennen. Sam ist Buchbloggerin und träumt von einem eigenen Buch Café, Sam´s Mutter Ria führt in Dornochs, einem schottischen Dorf, eine Pension und wird von Sam und deren Schwester Marian tatkräftig unterstützt. Als Sam´s Traum plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Hier erwartet sie einiges an Arbeit, nicht nur das Buch Café soll eröffnet werden, auch ein Familienstreit zwischen Ria und ihrem Bruder gilt es zu überwinden. Zum Glück ist da noch ihr Cousin Marc, der ihr immer gern zur Hilfe eilt, Wie kann Sam nur ihre Gefühle für ihren Cousin in den Griff bekommen? Meine Meinung „Und heute fällt der erste Schnee“ ist ein wunderschöner Winterroman, der einem vor Augen führt, dass die Dinge manchmal anders erscheinen als sie sind. Die Charaktere sind so toll auf einander abgestimmt und ergänzen sich prima, so habe ich nicht nur Sam und Marc ins Herz geschlossen, vor allem Josefine, die Großmutter und Rose haben sich einen Platz in meinem Herz verdient. Tara Riedman schreibt mit viel Witz und Leidenschaft, besonders gelungen finde ich das die Autorin zum Ende des Buches kurz vorkommt. Diese Vernetzung zu „Schnee sei Dank“ finde ich einfach genial und wirklich erfrischend. Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen, es ist schlicht, aber doch auf den Punkt, die Idee die Schneekugel mit aufs Cover zu nehmen finde ich sehr gelungen. Jetzt kann ich abschließend nur noch sagen, kauft euch das Buch es ist ein sehr schönes Winterbuch mit tollen Charakteren und einer guten Story. Liebe Grüße Josie

    Mehr
  • Schneegestöber

    Und heute fällt der erste Schnee

    Buchgeborene

    30. January 2017 um 01:02

    Stell dir vor, du sitzt in einem wunderschönen gemütlichen Café, trinkst dein Lieblingsgetränk, liest ein tolles Buch und draußen fallen die ersten Schneeflocken. Diese Gemütlichkeit hat Tara Riedman in einem wunderschönen Roman eingefangen. Die Autorin scheint Schnee zu lieben, denn dies ist ihr zweiter Roman mit Schnee im Titel. Und es gelingt ihr perfekt die Magie des ersten Schnees einzufangen. »Der erste Schnee des Jahres hat einen ganz besonderen Zauber, Sammy«, unterbricht Josefine Sams Gedanken. »Doch nur diejenigen, die ihre Herzen öffnen, werden seine Magie erkennen. Wenn man dazu bereit ist, hält er für jeden, der es zulässt, einen einzigartigen Duft bereit.« Sie deutet zum Himmel hinauf und legt ihren Kopf in den Nacken. Sam tut es ihr gleich. Die zarten Kristalle berühren sanft ihre Wangen, verweilen dort für einen Moment, bevor sie schmelzen und Platz für weitere schaffen. (Kindle: 13%) Mit Humor, netten Charakteren und einer romantischen, nicht kitschigen, Liebesgeschichte lädt Tara Riedman zum warmen Einkuscheln und Träumen ein.Mich hat sie mit ihrem flüssigen Schreibstil gefangen genommen. Mit ihren Worten hat sie mir Bilder in den Kopf gezaubert. Ich konnte alles vor mir sehen. Am Schluss war ich traurig die Charaktere schon verlassen zu müssen, deswegen möchte ich eine herzliche Empfehlung für dieses wunderbare Buch aussprechen. Besonders jetzt, da die Wahrscheinlichkeit für Schnee gestiegen ist, aber auch vor Weihnachten oder im Herbst voller Vorfreude auf den kommenden Schnee ist dieses Buch passend.Selbst den Schneemuffeln könnte dieses Buch ein kleines bisschen der Schönheit des Schnees nahe bringen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Und heute fällt der erste Schnee" von Tara Riedman

    Und heute fällt der erste Schnee

    TaraRiedman

    Hallo liebe Lesefreunde,hiermit möchte ich euch herzlich einladen, an der Leserunde meines neuen Romans "Und heute fällt der erste Schnee" teilzunehmen.Und darum geht es in meinem Winter-Wunder-Weihnachtsroman:Die Eröffnung eines eigenen Buchcafés ist Sams großer Traum. Wenn ihr nur nicht ein lang gehütetes Familiengeheimnis und der Charme ihres Cousins Marc in die Quere kommen würden ...Oft werden überzeugte Großstädterinnen mit dem Landleben konfrontiert, Sam dagegen zieht es vom schottischen Dorf mitten in die Kölner Innenstadt – und dort tun sich ihr (nicht nur beruflich gesehen) ungeahnte Chancen auf.Immer wieder aufs Neue bin ich überrascht, in welche Richtung sich meine Geschichten während des Schreibens entwickeln. Von der Landpomeranze, die mir anfangs vorschwebte, hat meine fiktive Protagonistin Sam McKay nicht viel übrig gelassen. Auch hat sie mich schnell davon überzeugt, dem Rätsel der geheimnisvollen Familienbriefe auf den Grund zu gehen, um ihren knurrigen Onkel aus der Reserve zu locken. Und ihren Wunsch nach einem Partner ... na, ob ich ihr den wohl erfüllen konnte?Bücher, Kaffee, der erste Schnee und die große Liebe – was braucht man mehr für einen gemütlichen Abend in der Kuschelecke?Klappentext:Eine romantisch-moderne Liebesgeschichte zur Winterzeit!Bücher, Musik und Karamellbonbons – mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch als ihr Traum von einem Buchcafé plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Dort stellt sie nicht nur die Umsetzung ihrer Pläne vor unerwartete Herausforderungen, auch die Verwandtschaft macht ihr das Leben schwer: Was hat es mit den Familienbriefen auf sich, über die niemand sprechen will? Und wie soll sie bloß die Gefühle für ihren Cousin Marc in den Griff bekommen? Es wird höchste Zeit für ein Weihnachtswunder – und Sam hofft auf den ersten Schnee des Jahres, denn der bringt einen ganz besonderen Zauber mit sich...Hier geht's zur Leseprobe!Zur Verlosung stehen 10 E-Books, wahlweise als epub oder mobi. Bitte gebt bei der Bewerbung an, welches Format ihr bevorzugt. Außerdem würde mich sehr interessieren, ob es ein Erlebnis gibt, das ihr persönlich mit dem ersten Schnee des Jahres verbindet.Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich sehr auf die Leserunde mit euch!Liebe GrüßeTara

    Mehr
    • 91
  • Schöner Einstieg in die Weihnachtszeit

    Und heute fällt der erste Schnee

    Svanny

    12. January 2017 um 12:21

    Inhaltsangabe: Eine romantisch-moderne Liebesgeschichte zur Winterzeit! Bücher, Musik und Karamellbonbons - mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch als ihr Traum von einem Buchcafé plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Dort stellt sie nicht nur die Umsetzung ihrer Pläne vor unerwartete Herausforderungen, auch die Verwandtschaft macht ihr das Leben schwer: Was hat es mit dem Familienstreit auf sich, über den niemand sprechen will? Und wie soll sie bloß die Gefühle für ihren Cousin Marc in den Griff bekommen? Es wird höchste Zeit für ein Weihnachtswunder - und Sam hofft auf den ersten Schnee des Jahres, denn der bringt einen ganz besonderen Zauber mit sich... Lust auf einen weiteren Winterroman? Wie wäre es mit "Schnee sei Dank"? Schaut einfach mal rein und begleitet Mick und Nelly in das verschneite Winter-Wunder-Weihnachtsdorf im Herzen von Weidershausen! Fazit: Auch wenn das Buch vielleicht im ersten Moment etwas kitschig klingt und vielleicht auch so rüber kommen mag anhand der Inhaltsangabe, muss ich ehrlich sagen, dass es so nicht ist. Ich habe mich richtig gefreut, dass ich dieses schöne Buch lesen durfte, leider nach der Weihnachtszeit. Nachdem ich mit dem Buch durch war, hatte ich erst so richtig Lust auf Weihnachten, also schade das es bei mir zu spät war. Komm ich jetzt aber mal zum Buch selbst. Das Buch ist erfrischend, bildlich geschrieben. Ich mag das Wort einfach ungern verwenden, da es immer einen für mich negativen Beigeschmack beim rezensieren von Büchern hat. Was ich damit aber ausdrücken möchte, die Autorin (ich unterstelle dies mal) hat bewusst kürzere und nicht groß verschachtelte Sätze gewählt, dadurch kam man beim lesen gut voran und es hat Spaß gemacht. Die Charaktere wurden wundervoll dargestellt und so konnte man schon nach kurzer Zeit mitfiebern und mittrauern. Vom Umfang her war das Buch genau richtig. Es hat ein offene Ende gelassen, so dass sich jeder Leser seine eigene Geschichte weiter denken kann. Das passte in diesem Fall sehr gut. Ich kann dieses Buch, gerade in der Vorweihnachtszeit nur empfehlen und ans Herz legen. Es ist eine schöne Story mit viel Herz, die aber nicht zunüberladen ist.

    Mehr
  • Winterlicher, wunderbarer Roman der mich berührt hat

    Und heute fällt der erste Schnee

    Manuela_Pfleger

    09. January 2017 um 10:34

    Meine persönlich Meinung und Fazit: Da im Klappentext schon einiges steht, werde ich heute nur meine Meinung zu diesem Roman mit Euch teilen. Von der Autorin Tara Riedman habe ich schon vor kurzem einen Roman gelesen, der mich verzaubert hat, da Tara mir Herz schreibt. Auch dieses mal war es wieder so. Ihr Schreibstil ist einfach herzlich, wunderbar leicht und flüssig zu lesen. Jedes mal, wenn ich zum Ende komme, denke ich mir "Ach nein, nicht schon wieder vorbei" !Die Geschichte handelt von Träumen, Geschichten aus der Vergangenheit von Granny, Familienstreit, Erinnerungen an Sams Vater, Schneekugeln und einem Buchcafe. Ehrlich gesagt, bei diesem Roman musste ich zwischendurch und am Ende weinen, weil es total mein Herz berührt hat. Lachen, schmunzeln, träumen konnte ich aber auch. Die Charaktere sind sehr toll beschrieben und ich konnte mich auch hier wieder in Sam hinein versetzen, was nicht immer so leicht ist.Das Cover gefällt mir , es ist schlicht gehalten, mit einer Silhouette in schwarz, einer Schneekugel , die ja ebenfalls eine Rolle im Roman hat und der Titel passt hervorragend zur Geschichte.Zu jedem Kapitelanfang ist die Seite mit Herzchen und Schneeflöckchen verziert, was ich sehr niedlich finde.Mein persönliches Fazit: ein sehr gelungener Roman, welcher leicht zu lesen ist.

    Mehr
  • Wenn Träume wahr werden

    Und heute fällt der erste Schnee

    niknak

    28. December 2016 um 18:32

    Inhalt:Die Bloggerin Sam zieht es von einem schottischen Dorf in die Stadt Köln, als sich ihr dort die Möglichkeit bietet ein Buchkaffee zu eröffnen. Sie hatte schon lange diesen Wunsch, aber bisher nie den Mut dazu ihn umzusetzen. Durch den Tod ihrer Großmutter ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten, aber sie wird auch vor neue Herausforderungen gestellt.Welches Geheimnis hat ihre Familie zu verbergen? Warum weiß sie nichts über ihren Onkel und ihre Cousins? Und wie soll sie mit ihren Gefühlen ihrem Cousin Marc gegenüber umgehen?Mein Kommentar:Die Autorin Tara Riedman hat einen sehr angenehmen und einfachen Schreibstil. Man findet sofort in die Geschichte hinein und ist gefangen.Sie schafft es die Personen dem Leser so näherzubringen, dass man sie sich regelrecht vorstellen kann und meint, selbst mitten in der Geschichte zu stecken. Die Beiden Hauptcharaktere Sam und Marc waren mir auf Anhieb sympatisch und ich konnte mich gut in beide hineinversetzen. Man konnte richtig mit ihnen mitfühlen. Aber auch die anderen Personen haben einen sehr gut ausgearbeiteten Charakter, der gut beim Leser ankommt.Außerdem schafft es die Autorin auch noch gleichzeitig die Orte, die in der Geschichte eine wichtige Rolle spielen sehr genau zu beschreiben, sodass man sie sich selbst anschauen möchte. Das Buchkaffee wurde so einladend beschrieben, dass man es gerne selbst besuchen möchte.Auch die Stimmung der Weihnachtszeit und das "Wunder des ersten Schnees im Jahr" konnte man förmlich spüren. Als Leser wird man richtig eingeladen das Buch zur Hand zu nehmen, sich in eine gemütliche Ecke zu setzten und die Geschichte einfach nur auf sich wirken zu lassen.Mein Fazit:Ein toller und sehr gefühlvoller Roman, welcher um die Weihnachtszeit spielt und den Leser zum Träumen und zum Genießen einlädt. Einfach nur schön.Ganz liebe Grüße,Niknak

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1263
  • Ein romantischer Roman zum Wohlfühlen

    Und heute fällt der erste Schnee

    Meine_Magische_Buchwelt

    19. December 2016 um 18:55

    Zum Buch:Sam hat schon seit langem den Traum von einem eigenen Buchcafe. Als dieser Traum plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom ländlichen Leben in Schottland in die Kölner Großstadt. Doch was hat es mit dem Streit zwischen ihrer Mutter und deren Bruder auf sich, dass Norman selbst sie nicht sehen will? Und dann ist da auch noch ihr Cousin Marc, zu dem sie sich hingezogen fühlt.Meine Meinung: Der Schreibstil ist leicht und locker und die Charaktere liebevoll herausgearbeitet. Sam war mir auf Anhieb sympathisch, aber auch Marc konnte mich sofort für sich einnehmen. Die Beschreibung des Buchcafes ist ein Traum, wie gerne würde ich mich selbst dort hinein setzen und diese einzigartige Stimmung genießen. Ich hatte das Bild direkt vor meinen Augen. Einfach himmlisch. Zuckersüß fand ich die Briefe, die Josefine geschrieben hat und die immer zur rechten Zeit auftauchten. Auch das Ende ist sehr schön.Fazit: Ein romantischer Liebesroman für alle, die nach einer sanften Geschichte mit Wohlfühl-Garantie suchen, die zudem passend zur Winterzeit einen weihnachtlichen Flair versprüht.

    Mehr
  • „Und heute fällt der erste Schnee“ von Tara Riedman

    Und heute fällt der erste Schnee

    nancyhett

    19. December 2016 um 14:39

    Ein Winter-Wunder-Weihnachtsroman von der deutschen Autorin Tara Riedman, erschienen im November 2016 bei Books on Demand. Klappentext: Bücher, Musik und Karamellbonbons - mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch als ihr Traum von einem Buchcafé plötzlich in greifbare Nähe rückt, wagt sie den Sprung vom schottischen Dorf ins Kölner Stadtleben. Dort stellt sie nicht nur die Umsetzung ihrer Pläne vor unerwartete Herausforderungen, auch die Verwandtschaft macht ihr das Leben schwer: Was hat es mit dem Familienstreit auf sich, über den niemand sprechen will? Und wie soll sie bloß die Gefühle für ihren Cousin Marc in den Griff bekommen? Es wird höchste Zeit für ein Weihnachtswunder - und Sam hofft auf den ersten Schnee des Jahres, denn der bringt einen ganz besonderen Zauber mit sich.. Meine Meinung: Ein romantischer und amüsanter Liebesroman, dessen Handlung größtenteils in Köln spielt und der mich sofort in seinen Bann zog. Der Schreibstil von Tara Riedman war locker – leicht und sehr flüssig. Auch die Charaktere waren sympathisch und liebevoll ausgearbeitet, sodass ich mit ihnen mitfieberte. Ein tolle Liebesgeschichte, die ich gern weiterempfehle und die es sich nicht nur an Weihnachten zu lesen lohnt. Mein Fazit: Sehr Lesenswert!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks