Tara Sivec

 3.9 Sterne bei 157 Bewertungen
Autorin von Kiss Me, Stupid!, Zwischen uns die Sterne und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tara Sivec

Mit viel Humor und Romantik: Tara Sivec lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Ohio, USA – und sehnt dem Tag entgegen, an dem alle drei erwachsen werden. Ihr persönliches Glück hat Sivec bereits gefunden: ihren Mann Jimmy kennt sie bereits, seit sie ein Teenager ist. Sie hat mehr als zehn Jahre im Maklergewerbe gearbeitet, bevor sie eines Tages einen Stift in die Hand genommen und zu Schreiben begonnen hat. Sivec probiert gerne Neues aus und hat bereits in so verschiedenen Gernes wie Romantic Comedy und Psychothriller geschrieben. Ihre Bücher sind sehr erfolgreich und bei den Fans beliebt: bei den Indie Romance Convention Reader’s Choice Awards gewann sie 2013 den Preis für das beste erste Buch und 2014 den Preis als beste Autorin. Tara Sivec liebt das Backen und Mittagsschlaf, jedoch bleibt für beides nie Zeit. Außerdem ist sie selbsternannte Sarkasmusexpertin.

Neue Bücher

Zwischen uns die Sterne

 (58)
Neu erschienen am 04.01.2019 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch.

Zwischen uns die Sterne: Liebesroman

Neu erschienen am 04.01.2019 als E-Book bei MIRA Taschenbuch.

Alle Bücher von Tara Sivec

Kiss Me, Stupid!

Kiss Me, Stupid!

 (69)
Erschienen am 10.07.2015
Zwischen uns die Sterne

Zwischen uns die Sterne

 (58)
Erschienen am 04.01.2019
Maybe, Baby!

Maybe, Baby!

 (17)
Erschienen am 10.07.2015
Love Me, Idiot!

Love Me, Idiot!

 (10)
Erschienen am 10.07.2015
Zwischen uns die Sterne: Liebesroman

Zwischen uns die Sterne: Liebesroman

 (0)
Erschienen am 04.01.2019
Seduction and Snacks

Seduction and Snacks

 (2)
Erschienen am 11.06.2012
Chocolate Lovers

Chocolate Lovers

 (1)
Erschienen am 17.07.2013
Fisher's Light

Fisher's Light

 (0)
Erschienen am 15.03.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tara Sivec

Neu
M

Rezension zu "Zwischen uns die Sterne" von Tara Sivec

Eine süße Liebesgeschichte
Madl10vor 17 Stunden

Aufmerksam auf dieses Buch wurde ich durch dieses wunderschöne Cover und dessen passenden Titel. Nachdem ich mir den Klappentext durchgelesen habe und der Satz „Nur die Papiersterne kennen deine heimlichsten Wünsche...“ mich gleich sehr angesprochen hat, war für mich klar: Dieses Buch muss ich lesen.

Die Geschichte beginnt gleich sehr emotional. Im Prolog bekommen wir zunächst den Abschiedsbrief vom todkranken Aiden an seinen besten Freund Everett zum lesen. Dieser Brief hat mich sofort im Herzen getroffen, ich war zu Tränen gerührt und habe mich auf eine wundervolle, tiefgründige Geschichte gefreut.
Nach 100 Seiten wurde ich aber leider eines besseren belehrt und sehr enttäuscht. Denn der zunächst starke Einstieg flaute sehr schnell ab und wurde sehr eintönig. Unsere beiden Protagonisten Everett und Cameron sind zwar super liebe und schöne Charaktere, aber dieses ewige Katz- und Mausspiel zwischen den beiden zog sich bis zum Ende des Buches. Ständig sinnlose Missverständnisse, die ich in einem Buch mit Protagonisten erwartet habe, die deutlich jünger sind als die beiden. Dieses Kindergartenverhalten, welches die beiden an den Tag legen, geht für mich bei Personen über 30 Jahren leider überhaupt nicht mehr. Auch die Auflösung der Papiersterne und der geheimsten Wünsche war mir persönlich zu banal.


Aber nichtsdestotrotz, wenn man eine süße 0815 Liebesgeschichte mit einem hauch Erotik und prickelnden Momenten sucht, dann kann man diese Geschichte gut lesen. Denn das Setting an sich hat mir super gefallen. Auch der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen und die 350 Seiten weg wie nichts. Ich hätte einfach nicht mit zu hohen Erwartungen heran gehen sollen, dann wäre es vielleicht für mich besser gewesen als 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "Zwischen uns die Sterne" von Tara Sivec

Eine schöne Geschichte für Herz und Seele
Feelina06vor 2 Tagen

Sie waren die besten Freunde: seit Cameron als kleines Mädchen, Everett und Aiden kennenlernte, waren sie unzertrennlich. Getroffen haben sie sich immer in ihrem geheimen Baumhaus um dort ihre Wünsche auf Papiersterne zu schreiben und dort zu verstecken.  Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Zwischen Cameron und Everett herrscht Funkstille und so erfährt Everett erst spät von Aidnens Tod und schafft es nicht rechtzeitig zu seiner Beerdigung. Cameron fühlt sich von ihm in ihrer dunkelsten Stunde alleine gelassen, doch als er dann plötzlich wieder vor ihr steht, erinnert sie sich an die tiefen Gefühle und ihrer Sehnsucht nach ihm. Aber ist es dafür nicht schon zu spät?

„Zwischen uns die Sterne“ von Tara Sivec ist eine schöne Liebesgeschichte, die dazu einlädt zu träumen und abzuschalten.
Die Protagonisten sind authentisch dargestellt und man begleitet sie als Leser gerne auf ihrem Weg durch die Geschichte. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig gehalten und es wird abwechselnd aus Sicht von Cameron und Everett erzählt. So kann sich der Leser gut in beide Charaktere hineinversetzen. Auch schön sind die Rückblicke in die  Vergangenheit der Protagonisten.
Die Geschichte erinnert daran, wie wichtig es ist, an seine Träume zu glauben und wie wertvoll die Freundschaft ist. 

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit viel Gefühl für Herz und Seele. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Zwischen uns die Sterne" von Tara Sivec

Schöne Geschichte
Amber144vor 2 Tagen

Das Cover gefällt mir sehr gut und passt perfekt zum Buch.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Es finden immer wieder Wechsel der Perspektiven statt. Diese bringen Abwechslung in die Geschichte und man erfährt viel aus der Vergangenheit der Drei. Ich habe das Buch in eins durchgelesen.

Wenn man eine Liebesgeschichte möchte, ist man hier genau richtig. Allein vom Klappentext her kann man das Ende schon erahnen und wird nicht enttäuscht. Ich habe genau mit diesem Ende gerechnet.

Wer eine schöne Liebesgeschichte möchte, dem kann ich dieses Buch auf jeden Fall ans Herz legen. Die Handlung um das Liebespaar herum finde ich auch mal etwas anderes und es war sehr interessant zu lesen.

Ich vergebe verdiente 4 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 235 Bibliotheken

auf 55 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks