Tara Stiles

 4.3 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Dein Yoga, dein Leben, Yoga und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tara Stiles

Sortieren:
Buchformat:
Tara StilesDein Yoga, dein Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dein Yoga, dein Leben
Dein Yoga, dein Leben
 (10)
Erschienen am 02.03.2015
Tara StilesYoga
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yoga
Yoga
 (5)
Erschienen am 23.03.2015
Tara StilesWie Yoga heilt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie Yoga heilt
Wie Yoga heilt
 (3)
Erschienen am 01.03.2013
Tara StilesStrala Yoga
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Strala Yoga
Strala Yoga
 (1)
Erschienen am 01.02.2017
Tara StilesDein Yoga, dein Leben. Das Kochbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dein Yoga, dein Leben. Das Kochbuch
Dein Yoga, dein Leben. Das Kochbuch
 (1)
Erschienen am 01.02.2016
Tara StilesDein Yoga, dein Leben: Übungen, Meditationen, Rezepte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dein Yoga, dein Leben: Übungen, Meditationen, Rezepte
Tara StilesMake Your Own Rules Diet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Make Your Own Rules Diet
Make Your Own Rules Diet
 (0)
Erschienen am 10.11.2014
Tara StilesYoga helpt / druk 5
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yoga helpt / druk 5
Yoga helpt / druk 5
 (0)
Erschienen am 30.01.2015

Neue Rezensionen zu Tara Stiles

Neu
lunau-fantasys avatar

Rezension zu "Yoga" von Tara Stiles

Ab auf die Matte
lunau-fantasyvor 6 Monaten

Das Cover ist optisch wie bei vielen Fitness- und Yoga-Büchern aufgebaut. Die Autorin befindet sich in einer zum Thema passenden Pose auf dem Cover. Passend zu ihrem Titel hält sie ihre Yoga-Haltung mit entspanntem Ausdruck, ist schlank und strahlt Selbstbewusstsein aus. 
Anders als meine anderen Rezensionen geht es hier nicht um eine Geschichte, weshalb die Rezension anders aufgebaut ist. Ich danke in erster Linie wieder dem Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplars und auch dem Südwest-Verlag für die Bereitstellung des Buches.
Nun aber zu meiner Rezension und dem Grund, warum ich dieses Buch rezensieren wollte.
Im letzten Jahr hatte ich oft stress, es ging mir seelisch und körperlich nicht immer optimal und daher begann ich immer wieder, wenn es gerade passte, Yoga einzubauen. Durch YouTube fand ich mich hin und wieder auf der Matte wieder und spürte danach bereits das bessere Empfinden. Natürlich waren nicht gleich alle Sorgen vergessen, das dauert, aber ich konnte etwas spüren. Mein Vorsatz für 2018 lautete daher: Mehr Yoga - Mehr Genuss. Dann trudelte dieses Büchlein ein und ich begann sogleich mich durch die Kapitel zu lesen. Damit ihr wisst, wie das ganze Buch aufgebaut ist, gibt es hier eine kleine Zusammenfassung. Da es keine Geschichte ist, würde ich in dem Falle auch nicht von Spoiler sprechen. Ich möchte euch zeigen, worauf ihr euch einlasst:

Tara Stiles beginnt mit einer Einleitung auf dem Klappeneinband wo sie Tipps gibt, die du vor dem Yoga einhalten kannst und wie du eventuell auch den richtigen Kurs für dich in deiner Umgebung findest.
In einer kurzen Einführung stellt sie sich und Yoga kurz und knapp vor, geht über in ein Kapitel was Yoga im Körper bewirken kann und worum es in dem Buch geht. 
Nachdem sie auch drei Yoga-Prinzipien erklärt hat und neben Atmungsübungen und Meditationsübungen auf den Geist eingeht, kommt sie zu einem Kapitel in dem die reinen Asanas (Übungen) erklärt werden. Mit Bildern sind hier alle Yoga-Haltungen zum Nachlesen abgebildet. Um diese schneller zu finden, sind sie ebenfalls unerteilt. Diesmal in Standhaltung, Sitzhaltung, Armgestützte- und Umkehrhaltungen so wie andere Haltungen (Liegend, Rückbeugen und Partnerübungen). Hier werden einfache und schwere Asanas zusammengeworfen, jedoch gibt es immer wieder Hinweise, wie man sich auf schwere Asanas vorbereiten kann.
Im Anschluss finden die Übungen statt, die Aneinanderreihungen der einzelnen Asanas für verschiedene Zwecke. Je nachdem was man mit Yoga erreichen möchte, hat Tara Stiles 15 minütige Workouts erstellt, bei der verschiedenste Asanas zum Einsatz kommen. Egal ob du den Stoffwechsel wecken, Ängste und depressive Stimmung vermeiden, deine Beweglichkeit trainieren oder deine Haut verbessern möchtest.
Neben Bildern und Texten, die auf jeder Seite in zwei Spalten geschrieben sind, befinden sich oft viele kleine Hinweise und Tipps von Tara an den Seitenrändern versteckt. Im hinteren Teil der Klappenbroschur sind zu guter Letzt noch Tipps für dein Yoga-Equipment.

Ich habe natürlich noch nicht alle Yoga-Einheiten ausprobiert, mich aber bereits komplett durch das Buch gelesen und habe erst einmal einen wirklich guten Eindruck. Nicht jeder der Yoga machen möchte, muss sich auch spirituell damit auseinander setzen. Tara zeigt hier, das Yoga nicht nur aus Meditation und stundenlangem "Oooooohm" besteht, sondern auch in kurzer Zeit viel bewegen kann. Ohne große Worte und langes hin und her führt sie direkt in die Übungen hinein und hat alles durch viele Bilder und eine ansprechende Optik der Textgestaltung erklärt. 
Ich werde nun nach und nach die Übungen austesten und anschließend ein ausführlicheres Fazit angeben. 

Der ertse Eindruck sagt mir sehr zu und ich freue mich schon, die ganzen Übungen zu testen und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Einziges Problem ist hier, dass das Buch immer wieder zufällt und es schwer ist Yoga entspannt zu praktizieren, wenn man auch noch das Buch festhalten muss. Da die Übungensabfolgen jedoch alle recht kurz sind und auf eine Seite passen, findet man hier sicherlich eine Lösung. Dennoch währe eine Hör-CD für die einzelnen Yoga-Übungen bestimmt ein geeignetes Hilfsmittel. Vorerst vergebe ich aber 4 Sterne :)

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Dein Yoga, dein Leben" von Tara Stiles

Leben verändern mit Yoga
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch bekam, ab ich mich unheimlich gefreut, hab ich doch selbst vor, mein Leben anders auszurichten. So habe ich gehofft, dass es mir helfen könnte und zu meiner großen Überraschung konnte es das auf eine einfühlsame Weise wirklich. Tara hat hier einen wundervollen Leitfaden geschaffen, nach dem es sich wirklich lohnt zu leben.

Sie erzählt zugleich von sich selbst und auch über ihre Fortschritte, was mich zum Teil sehr fasziniert hat, aber auch sehr nachdenklich gestimmt hat, denn es gab eine Menge persönlicher Sachen darin, die zwar nicht in meinem Leben waren, dennoch irgendwie dafür sorgten, dass ich mit Tara auf einer Wellenlänge war. So gab sie wertvolle Tipps und zugleich auch Anreize, ihrem Weg zu folgen, was ich als wunderbar dargestellt empfand.

Jedenfalls ist dieses Buch eine Fundgrube für jeden, der bereit ist, sich seinen eigenen Weg zu suchen, bei dem Yoga eine große Rolle spielen soll, die persönlichen Aspekte darin machen es zudem auch sehr viel einfühlsamer und helfen ungemein das ein oder andere zu erkennen. Genau dafür vergebe ich auch volle Stöberkisten hierfür.

 

Zudem ist das Buch „Dein Yoga, dein Leben – Das Kochbuch“ eine wundervolle Ergänzung zu diesem Buch. Ich stelle euch davon zu einem späteren Zeitpunkt mal ein paar der Rezepte daraus vor, natürlich nachgekocht von mir.

Auch dieses Buch verdient seine 10 Stöberkisten, ist jedoch für mich eher eine Zugabe zu dem Hauptbuch, die auch die yogische Ernährung vorausgehend erklärt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Yoga" von Tara Stiles

Auf jeden Fall eine Empfehlung wert
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Meine Meinung:

Dieses Buch ist ein wirklich gutes Grundlagenwerk für jeden, der entweder mit dem Yoga beginnen möchte, oder aber schon damit begonnen hat und einfach ein Buch zur Ergänzung sucht. Alle Positionen sind wunderbar erklärt und auch sehr detailliert dargestellt, sodass man selbst als Anfänger in der Übungsphase nichts falsch machen kann. Sehr gut gemacht ist auch, dass es sehr viele Tipps gibt, die zu der ein oder anderen Yoga-Position hinzugefügt worden sind.

Mir hat die Arbeit mit diesem Buch sehr gut getan, weswegen ich es auf alle Fälle weiterempfehlen möchte. Ich konnte mich dadurch einfach gut fühlen, mir ein eigenes kleines Yoga-Programm zusammenstellen und auch darauf aufbauen ohne wirklich ein anderes Hilfsmittel zu benötigen.

Genau aus diesem Grund erachte ich es für mich als besonders wertvoll und möchte auch hierfür ganze 10 Stöberkisten vergeben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks