Tara Stiles Dein Yoga, dein Leben

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein Yoga, dein Leben“ von Tara Stiles

Tara Stiles unterrichtet Yoga nach dem Prinzip: kein Stress, mehr Spaß. In ihrem neuen Buch kombiniert sie drei Bausteine, die zu einem glücklichen und strahlenden Leben führen: Yoga, Meditation und gesunde Ernährung. Die Yoga-Rebellin schreibt nichts vor, sie inspiriert. Ihre wichtigste Botschaft dabei: Folge nicht fremden Regeln, die nicht zu dir passen. Bestimme selbst, wie du Yoga übst, wann du entspannst und was du isst. Es geht um dein Leben und dein Yoga!

Tolle Frau, tolles Buch!

— rememberkiki
rememberkiki

Allein der Titel sagt alles aus

— Abby90
Abby90

Dieses Buch kann Leben verändern. :)

— kikireads
kikireads

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben verändern mit Yoga

    Dein Yoga, dein Leben
    Abby90

    Abby90

    18. September 2016 um 12:27

    Meine Meinung: Als ich dieses Buch bekam, ab ich mich unheimlich gefreut, hab ich doch selbst vor, mein Leben anders auszurichten. So habe ich gehofft, dass es mir helfen könnte und zu meiner großen Überraschung konnte es das auf eine einfühlsame Weise wirklich. Tara hat hier einen wundervollen Leitfaden geschaffen, nach dem es sich wirklich lohnt zu leben. Sie erzählt zugleich von sich selbst und auch über ihre Fortschritte, was mich zum Teil sehr fasziniert hat, aber auch sehr nachdenklich gestimmt hat, denn es gab eine Menge persönlicher Sachen darin, die zwar nicht in meinem Leben waren, dennoch irgendwie dafür sorgten, dass ich mit Tara auf einer Wellenlänge war. So gab sie wertvolle Tipps und zugleich auch Anreize, ihrem Weg zu folgen, was ich als wunderbar dargestellt empfand. Jedenfalls ist dieses Buch eine Fundgrube für jeden, der bereit ist, sich seinen eigenen Weg zu suchen, bei dem Yoga eine große Rolle spielen soll, die persönlichen Aspekte darin machen es zudem auch sehr viel einfühlsamer und helfen ungemein das ein oder andere zu erkennen. Genau dafür vergebe ich auch volle Stöberkisten hierfür.   Zudem ist das Buch „Dein Yoga, dein Leben – Das Kochbuch“ eine wundervolle Ergänzung zu diesem Buch. Ich stelle euch davon zu einem späteren Zeitpunkt mal ein paar der Rezepte daraus vor, natürlich nachgekocht von mir. Auch dieses Buch verdient seine 10 Stöberkisten, ist jedoch für mich eher eine Zugabe zu dem Hauptbuch, die auch die yogische Ernährung vorausgehend erklärt.

    Mehr
  • Dein Yoga, dein Leben

    Dein Yoga, dein Leben
    Kleine8310

    Kleine8310

    30. March 2016 um 01:42

    "Dein Yoga, dein Leben" ist eine Mischung aus Ratgeber und eigenen Erfahrungsberichten geschrieben von der Autorin Tara Stiles. In diesem Buch erklärt die passionierte Yoga - Lehrerin ihre ganz eigene Art mit dem Leben und dem Yoga umzugehen. Ein wichtiger Punkt dabei ist es nach seinen eigenen Vorstellungen zu leben und nicht nach Regeln, die von irgendwem festgesetzt wurden und die Wünsche und Vorstellungen, die man im Leben hat nur einengen.    Das Buch ist in insgesamt vier größere Abschnitte aufgeteilt:    1. Verstehe die Regeln 2. Lerne zu Lieben 3. Mach dich an die Arbeit 4. Führ alles zusammen Beim ersten Punkt geht Tara Stiles auf die verschiedensten Regeln ein. Zum einen geht es hier um die festgesetzten Regeln der Welt, aber auch um die eigenen Regeln, die sich jeder in seinem Leben setzt.  Das Kapitel zwei befasst sich mit verschiedenen Themen, zum Beispiel mit der Liebe zum Yoga, zur Meditation, aber auch zum Essen. Zu letzterem gibt die Autorin hier auch gute Ernährungstipps und Anregungen.    Im dritten Kapitel geht es um die Arbeit, aber nicht die zu der man täglich morgens aufbricht, um abends Feierabend zu machen, sondern eine andere Form von Arbeit. Zum einen zeigt die Autorin hier Tipps zum Yoga üben, Ratschläge und Anleitungen zu hilfreichen und entspannenden Meditationen. Zuletzt findet man auch zur Arbeit in der Küche praktisches, wie wichtige Hinweise, aber auch tolle und leckere Rezepte. Das vierte Kapitel bildet den stimmigen Abschluss der vorangegangenen Themen, weil die Autorin hier alles zusammenführt. Zudem verrät sie, wie es jedem gelingen kann diese Lebensform ins eigene Leben und den eigenen Alltag zu integrieren, ohne, dass man einen Part auslässt, oder sich erdrückt fühlt von zuvielen Vorsätzen. Hierzu findet man auch noch einen praktischen Sieben - Tage - Schnellstart - Plan und einen Plan zur Transformation, der auf 30 Tage ausgerichtet ist. Die Pläne sind für jeden umsetzbar und gut verständlich aufgebaut, was mir sehr gut gefallen hat! Der Schreibstil von Tara Stiles ist gut zu lesen und verständlich. Sie gibt viele Tipps und verrät Tricks, was ich klasse finde.    Nach diesem Buch habe ich richtig Lust darauf selber wieder Yoga zu machen und mich gesünder zu ernähren. Einfach toll! 

    Mehr