Circulus Finalis - Der letzte Kreis

Circulus Finalis - Der letzte Kreis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Circulus Finalis - Der letzte Kreis"

Für Haller, der seine Geschichte aus der Gefangenschaft in einem fensterlosen Krankenhauskeller heraus zu erzählen beginnt, ist das Leben bestimmt von einem Gefühl des Abstands zwischen sich und der Welt. Manches hat er versucht, wenig mit Entschlossenheit, und sich dann für eine Tätigkeit im Rettungsdienst entschieden, da ihn gerade die Distanz zu den Dingen für diese Art von Arbeit prädestiniert. In einer spröden Industriestadt findet Haller eine Anstellung. Dem alltäglichen Leid begegnet er bald mit Routine, doch ist er privat isoliert. Einzig Hanna gelingt es für Stunden oder auch nur Augenblicke, ihn aus seiner Distanz zu locken: Obwohl sie die Welt mit anderen Sinnen wahrzunehmen scheint als er, und sich ihm in ihrer transparenten Art immer wieder entzieht. Aus Ärger über Aberglauben und Materialismus im Kreis seiner Kollegen, aber vor allem auch in der vagen Hoffnung, eine Brücke zu Hanna zu schlagen, erdichtet Haller in einer Winternacht spontan eine morbide Legende, die seine Kollegen augenblicklich in ihren Bann zieht. Überrascht und beflügelt von der Wirkung seiner Erfindung stiftet Haller seinen Schulfreund Siad an, fingierte Hinweise für die Suche nach einem fiktiven Geheimnis zu verstecken. Statt die Mechanismen des Aberglaubens zu entlarven, gibt er so den Anstoß für die Verwandlung der eingeschworenen Mannschaft auf der Rettungswache in einen düsteren Bund, der mit zunehmender Entschlossenheit nach einer vermeintlichen letzten Wahrheit sucht. Spät erst erkennt Haller die Gefahr, in die er sich selbst und auch andere gebracht hat. Sein Freund Siad ist verschwunden, ohne ihn in die Details des konstruierten Geheimnisses eingeweiht zu haben. Verzweifelt und allein auf sich gestellt versucht Haller, die Hinweise rechtzeitig vor seinen Kollegen zu finden, um die Legende als Lüge entlarven zu können. Doch für die Mannschaft auf der Rettungswache ist der Circulus Finalis fester Bestandteil ihrer Wirklichkeit geworden, und sie sind entschlossen, diese Wirklichkeit mit allen Mitteln zu verteidigen. Inhalt: Die Stadt - Die Lüge - Der Fall - Der letzte Kreis

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00B1EOWXK
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:297 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:12.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks