Tarisa Marie Tainted Heart (The Tainted Series) (Volume 2)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tainted Heart (The Tainted Series) (Volume 2)“ von Tarisa Marie

Taking sanctuary with an ancient race of powerful immortals unveils a far deadlier war than the one we seek sanctuary from. With this new war comes knowledge. The first thing we learn—never trust the Tario, even if they’re your own blood. People we thought were dead are suddenly turning up alive. Everything we seem to know about ourselves and our existence is now being questioned. The survival of the supernatural races rests solely on a young boy and a knife. What happens when the love of your life gives into his darkness and the only person who can bring him back is your enemy? What happens when the one you love kills hundreds of innocent people? Can you still love them? Loved ones will fall. Who will win the war? And at what cost? War…Betrayal…Lies…and death are thrown together in this thrilling sequel to Tainted Crimson.

Gute Fortsetzung!

— mybookishdream
mybookishdream
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Fortsetzung!

    Tainted Heart (The Tainted Series) (Volume 2)
    mybookishdream

    mybookishdream

    29. January 2016 um 21:32

    Der zweite Roman der Tainted Reihe war genauso faszinierend wie der Erste. Anfangs war ich ein wenig verwirrt, da ich den ganzen Kram mit den Tario nicht ganz kapiert habe, aber nach ein paar weiteren Seiten war es leicht zu verstehen. Dafür, dass sie einfach so viele Leute umbringt die man gern hat, mag ich Tarisa Marie nicht aber unglücklicherweise macht jeder zweite Autor sowas… Außerdem hat sie mich am Ende des Buches sogar zum Weinen gebracht, als ich Daymons Brief gelesen habe. Tyler mag ich wirklich gerne, da er echt lustig ist und nicht schüchtern oder so. Baylon ist auch wirklich nett, nur war ich mir am Anfang nicht wirklich sicher, ob ich ihr vertrauen kann und das war wirklich verwirrend, da sie Ariella ja selbst gesagt hat, dass sie keinem Tario trauen sollte…

    Mehr