Alle Bücher von Tasia Falter

Tasia FalterKrieg der Sternzeichen - Die Liebe des Skorpions (Band 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Krieg der Sternzeichen - Die Liebe des Skorpions (Band 1)
Tasia FalterKrieg der Sternzeichen - Die Zukunft des Skorpions (Band 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Krieg der Sternzeichen - Die Zukunft des Skorpions (Band 2)

Neue Rezensionen zu Tasia Falter

Neu
Ponybuchfees avatar

Rezension zu "Krieg der Sternzeichen - Die Zukunft des Skorpions (Band 2)" von Tasia Falter

Dramatisch gehts weiter
Ponybuchfeevor 2 Jahren

Buch zwei ist Schmaler als die anderen zwei Bände, hat aber wieder ein hammer Cover. Wie auch im ersten Buch geht es um die Beziehung zwischen dem Schützen Arcus und der Skorpionin Scora. Am Anfang steigen wir wieder in eine ruhiger Beziehung ein die aber immer wieder mit starken Problemen zu kämpfen hat, so das man richtig mit Scora mitleidet. Trotz der Therapie die Arcus machen muss um ein "Richtiger" Schütze zu werden hält er nach allem was war immer zu Scora. Ich muss sagen ich freue mich schon auf das große Finale des Bandes.

Kommentieren0
3
Teilen
girl20062007s avatar

Rezension zu "Krieg der Sternzeichen - Die Liebe des Skorpions (Band 1)" von Tasia Falter

Sternzeichen tiefgründig erforscht
girl20062007vor 2 Jahren

Scora ist ein Teenager und vom Sternzeichen Skorpion. Alles kein Problem ihre Freundin Invidia ist auch Skorpion und die beiden sind seit ihrer Kindheit befreundet. Leider verliebt sich Scora in Arcus einen Schützen und diese stehen in einem schlechten Verhältnis zu den Skorpionen. Leider wird es für Scora trotz ihrer Liebe nicht leicht gemacht erst verliert sie Invidia und fast hetzt sie noch die ganze Schule gegen sie auf weil sie einfach die Liebe von Arcus nicht vergessen kann. Nun heisst es nur noch durchhalten und um die Liebe kämpfen.

Ich fand das Buch gut nur manchmal fand ich die Schreibweise etwas komisch alles in allem aber gut geschrieben und schön zu lesen. Ich würde auch Teil 2 der Reihe lesen =)

Kommentieren0
1
Teilen
lucia93s avatar

Rezension zu "Krieg der Sternzeichen - Die Liebe des Skorpions (Band 1)" von Tasia Falter

Interessante Geschichte über die Sternzeichen auf magische Weise
lucia93vor 2 Jahren

Zum Inhalt:

Die Welt ist in vier Gebiete eingeteilt und auf jedem leben Menschen von drei Sternzeichen. Jedes dieser Gebiete wird von einem Gott beherrscht. Die Menschen verfügen über Magie und Fähigkeiten, die sie jedoch nur im Zeitraum ihres Sternzeichens anwenden können. Jedes Sternzeichen hat unterschiedliche Fähigkeiten. Die Menschen verhalten sich entsprechend der Charaktereigenschaften ihres Sternzeichens. Ein abweichendes Verhalten ist unerwünscht. Die Skorpione werden von der Gesellschaft als böse dargestellt und werden dementsprechend immer mehr unterdrückt und diskriminiert. Vor allem unterdrücken die Schützen die Skorpione. Die Protagonistin ist ein Skorpion und verliebt sich in den Schützen Arcus. Dies wird von den meisten Leuten aufgrund der Konflikte allerdings überhaupt nicht akzeptiert. Alles deutet daraufhin, dass ein Krieg der Sternzeichen, der prophezeit wurde, eintreffen wird.

Meinung:

Cover: Das Cover hat mich sehr angesprochen. Meiner Meinung nach passt es sehr gut zum Inhalt.

Schreibstil: Ich finde den Schreibstil der Autorin sehr gut. Das Buch ist in einem lockeren Stil geschrieben. Die Sätze waren einfach geschrieben und somit war es nicht anstrengend das Buch zu lesen.

Charaktere: Ich finde die Charaktere ganz gut dargestellt. Es gibt richtig fiese Charaktere und auch Charaktere, die etwas weiterdenken und die Menschen nicht nach ihren Sternzeichen beurteilen. Scora, ihren Vater und Arcus finde ich sympathisch. Mit Scora habe ich teilweise echt mitgefühlt. Ich finde die Beschreibungen der einzelnen Charaktere sehr gut und dadurch hatte ich keine Probleme in die Geschichte hineinzufinden. Das finde ich an einem Buch sehr wichtig.

Geschichte: Der Einstieg in das Buch ist mir leicht gefallen, da die Beschreibungen der Welt und der Situation zwischen den Sternzeichen sehr gut dargestellt wurde. Ich finde die Geschichte sehr interessant. Die Idee der Geschichte finde ich sehr gut. Meiner Meinung nach ist das Buch sehr spannend geschrieben und somit wollte ich immer wissen wie es weitergeht. Vor allem die Stellen mit den Fähigkeiten und der Magie fand ich sehr interessant und gut geschrieben. Auch die Liebesgeschichte finde ich echt süß, obwohl diese ein wenig zu kurz kam. Ich finde, Scora und Arcus passen gut zusammen und lieben sich wirklich.

Fazit: Ein sehr schönes Buch bei dem ich in eine andere Welt eintauchen konnte. Ich freue mich schon darauf die Reihe weiterzulesen. Ich vergebe 5 Sterne und kann das Buch weiterempfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Annira_Falters avatar
Hallo liebe Bücherfreunde,

ich starte für meine Autorenkollegin Tasia Falter eine Leserunde zu ihrem Fantasyroman „Krieg der Sternzeichen: Die Liebe des Skorpions“. Es ist ihre beziehungsweise unsere erste Leserunde und wir sind gespannt auf das Ergebnis. Fragen zum Buch werden von der Autorin persönlich beantwortet.

Zum Buch
Die Geschichte um das Skorpion-Mädchen Scora spielt in einer Welt, die der unseren zum Teil ähnlich ist. Allerdings verfügen die Menschen über Magie, die sie nur im Zeitraum ihres Tierkreiszeichens anwenden können. Jedes Zeichen verleiht andere individuelle Kräfte. Darüber hinaus leben sie strikt nach den Charakter-Eigenschaften ihres Zeichens. Ein Skorpion und ein Schütze werden ungern zusammen gesehen, weil sie aufgrund ihres unterschiedlichen Charakterprofils nicht zusammenpassen. Trotzdem verguckt Scora sich in den Schütze-Jungen Arcus. Die Sterne stehen verdammt ungünstig. Wird sie trotz aller Hindernisse einen Weg zu Arcus’ Herzen finden?

Unter folgendem Link erhaltet ihr einen Einblick in das Buch: Leseprobe

Infos zur Teilnahme an der Leserunde
Unter den Bewerbern an der Leserunde verlosen wir 12 Ebooks des oben genannten Titels. Schreibt uns einfach bei eurer Bewerbung, warum ihr an dieser Leserunde teilnehmen wollt. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist, die am 25. April endet, geben wir die Gewinner bekannt. Ihnen werden die Dateien per E-Mail zugeschickt. Gebt deshalb bitte an, welches Format ihr bevorzugt: MOBI, EPUB oder PDF. Von den Gewinnern wünschen wir uns, dass sie aktiv an der Leserunde teilnehmen und eine Rezension zum Buch verfassen. Schön wäre es, wenn ihr den Roman nach Erhalt in den darauffolgenden 6 Wochen lesen würdet. An der Leserunde dürfen selbstverständlich auch alle teilnehmen, die nicht zu den Gewinnern gehören.

Wir wünschen euch viel Freude beim Mitmachen und freuen uns über eine rege Beteiligung!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks