Tasko, Georgievski

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Schwarze Saat,.

Alle Bücher von Tasko, Georgievski

Schwarze Saat,

Schwarze Saat,

 (1)
Erschienen am 01.01.1974

Neue Rezensionen zu Tasko, Georgievski

Neu
Hallogens avatar

Rezension zu "Schwarze Saat," von Tasko, Georgievski

Rezension zu "Schwarze Saat," von Tasko, Georgievski
Hallogenvor 9 Jahren

Dieses Buch zeigt die perfiden Methoden von faschistischen Regimen, etwa wenn man die Inhaftierten zwingt, griechisch-nationalistische Lieder zu singen, und sie dann dafür bestraft, weil sie (Slawen) dieser Lieder nicht würdig seien oder wenn man ihnen in brütender Hitze nur salziges Essen gibt, Getränke aber vorenthält.


Auch zur psychologischen Situation innerhalb eines Lager ist es ein überzeugendes Buch, etwa was das Nichtverstehen der Lage des Verhafteten angeht oder wenn Leute mit körperlichen Gebrechen gemieden werden, weil man weiß, dass die Aufseher solche besonders gern schikanieren.


Man erfährt nebenbei etwas zu dem Verhältnis von Bulgaren und Mazedoniern und schließlich sind dem Autor trotz der Härte des Lagerlebens einige poetische Bilder gelungen, so dass ich es also als ein überdurchschnittlich gutes Buch empfunden habe.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks