Tate Hallaway Das Bisschen Flitterwochen

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(7)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Bisschen Flitterwochen“ von Tate Hallaway

Garnet und der Vampir ihres Herzens, der attraktive Sebastian, sind endlich glücklich verheiratet. Doch auf der Hochzeitsreise werden sie vom Pech verfolgt. Als die beiden ins Flugzeug einsteigen wollen, entdeckt Garnet einen Eisdämon auf der Tragfläche. Statt zu einem romantischen Ausflug nach Transsylvanien zu fliegen, hängen Garnet und Sebastian nun also in Minneapolis, Minnesota, fest. Doch damit nicht genug: Einige rachsüchtige Götter treiben in der Stadt ihr Unwesen, und Garnet hat alle Hände voll zu tun, um eine Katastrophe zu verhindern.

Stöbern in Fantasy

Das Verlangen des Jägers

Sehr viel Potenzial, das die Autorin leider nicht genutzt hat! Schade!

WriteReadPassion

Die Dämonenkriege

Rezi folgt!

Maxi2011

Animant Crumbs Staubchronik

Ein grandioses Buch, und eine Protagonistin, die einen in manchen Sachen extrem ähnelt :)

MsStorymaker

Ricco

Ich bin leider nicht wirklich mit dem Schreibstil klar gekommen, ansonsten spannend und sinnlich!

jackiherzi

Palace of Glass - Die Wächterin

Hier stimmt fast alles :)

Faltine

Das Lied der Krähen

Ein tolles Buch, das von Anfang an überzeugt. Sehr spannende Geschichte mit sehr verschiedenen und interessanten Charakteren.

isi2908

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abschluss

    Das Bisschen Flitterwochen

    dorothea84

    25. November 2014 um 18:22

    Garnet und der Vampir ihres Herzens, der attraktive Sebastian, sind endlich glücklich verheiratet. Doch auf der Hochzeitsreise werden sie vom Pech verfolgt. Als die beiden ins Flugzeug einsteigen wollen, entdeckt Garnet einen Eisdämon auf der Tragfläche. Statt zu einem romantischen Ausflug nach Transsylvanien zu fliegen, hängen Garnet und Sebastian nun also in Minneapolis, Minnesota, fest. Doch damit nicht genug: Einige rachsüchtige Götter treiben in der Stadt ihr Unwesen, und Garnet hat alle Hände voll zu tun, um eine Katastrophe zu verhindern. Das letzte Band der Reihe, wie die Geschichten vorher immer wieder gibt es Ärger. Sie lässt einen immer wieder Lachen. Hier passiert nicht nur ein Großes, sondern so viel Action, Spannung und nur die Hälfte wird aufgelöst. Obwohl es dann doch etwas zu viel wurde mit dem Ärger. Trotzdem war ein schöner Abschluss dieser Reihe.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Bisschen Flitterwochen" von Tate Hallaway

    Das Bisschen Flitterwochen

    jimmygirl26

    21. November 2011 um 21:54

    Nach dem letzen Teil von Garnet und Sebastian hab ich wirklich auf diesen Teil gefreut. Leider war diese Freude umsonst ich quälte mich durch dieses Buch bis ich kurz vor Schluß aufgegeben habe. Es war keine Liebenswürdigkeit der beiden vorhanden, die Flitterwochen waren von Anfang an eine Katastrophe. Garnet und Sebastian stritten sehr häufig miteinander auch der Witz hat mir bei diesem Buch gefehlt. Schade denn für das Ende dieser Reihe hätte ich mir wirklich was anderes gewünscht.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Bisschen Flitterwochen" von Tate Hallaway

    Das Bisschen Flitterwochen

    Silence24

    26. October 2011 um 19:21

    Also mit diesem Buch hat sich die Autorin keinen Gefallen getan. Die bisherigen Bände fand ich toll, aber dieser hier, hat mich von Anfang an gelangweilt. Keine großartige Spannung, von dem früheren Witz und Charme war auch nichts mehr da. Leider kein guter Abschluss. Garnet und Sebastian wollen nach ihrer Hochzeit in die Flitterwochen starten. Sie wollen in die Schweiz, jedoch kommt alles anders als geplant. Denn gleich zu Beginn fangen die Probleme an. Als Garnet und Sebastian im Flugzeug sitzen und das Flugzeug starten will, bemerkt Garnet, dass auf einem der Flügel Fonn, die Frostgigantin sitzt und sie böse anlächelt. Garnet will den Flug unbedingt verhindern und so landen sie schließlich bei der Flughafenpolizei. Statt der Schweiz sind sie nun in Saint Paul, jedoch planen die beiden dort nicht ewig zu bleiben, sondern sobald wie möglich den nächsten Flieger in die Schweiz zu nehmen. Es kommt aber wieder anders als geplant, als plötzlich das Heimatschutzministerium vor der Tür steht und Sebastian mit nimmt. Garnet muss ins Konsulat um ihn da wieder raus zu kriegen. Es gelingt ihr schließlich, doch als sie Sebastian mitgenommen haben, ist Lilith aus Garnet hervorgekommen und hat das ganze Hotelzimmer in seine Einzelteile zerlegt. Als Sebastain das sieht, ist er zornig. Die beiden streiten sich und Garnet zieht sich zurück um an den Pool zu gehen. Dort wird sie von Larkin, einem früheren Freund unhöflich gebeten mit ihr etwas zu trinken. Doch es stellt sich bald heraus, dass er nichts gutes im Sinn hat, als Garnet plötzlich umfällt. Als sie wieder zu sich kommt, sitzt sie gefesselt in einem Keller. Was ist hier los???? Hat das alles mit dem Zauber zu tun den sie vor Beginn der Flitterwochen gewirkt hat???

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.