Sarahs Schlüssel (SA)

von Tatiana de Rosnay und Angelika Kaps
4,6 Sterne bei213 Bewertungen
Sarahs Schlüssel (SA)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

J
julia_romance
vor 9 Monaten

Sehr bewegend! Empfehlenswert!

engineerwife
vor 10 Monaten

Die Thematik berührt, macht nachdenklich. Obwohl ich schon sehr viel zu diesem traurigen Thema gelesen habe, bin ich immer wieder schockiert

Alle 213 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sarahs Schlüssel (SA)"

Julia, eine amerikanische Journalistin, die mit ihrem französischen Mann in Paris lebt, entdeckt, dass die Familie ihres Mannes jahrzehntelang in einer Wohnung gelebt hat, die vor 1942 Juden gehörte. Schockiert über die Gleichgültigkeit ihrer Verwandten gegenüber diesem dunklen Kapitel der französischen Geschichte, begibt sie sich auf die Suche nach der jüdischen Familie - ohne zu ahnen, dass dies ihr Leben radikal verändern wird. Sarah, ein zehnjähriges jüdisches Mädchen aus Paris, wird im Sommer 1942 zusammen mit ihren Eltern von der französischen Polizei deportiert - zunächst in das Radstadion "Vél d'Hiv", dann in ein Lager außerhalb der Stadt, wo sie von ihren Eltern getrennt wird. Nach Tagen der Angst gelingt Sarah die Flucht. Sie ist getrieben von dem Wunsch, ihren kleinen Bruder zu retten, den sie zu Hause in einem Wandschrank versteckt hat. Den Schlüssel dazu hält sie in der Hand

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783827009357
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:393 Seiten
Verlag:Bloomsbury
Erscheinungsdatum:09.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne134
  • 4 Sterne65
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks