Tatjana Botzat Wer sucht, der findet

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer sucht, der findet“ von Tatjana Botzat

Wer sucht, der findet ... nicht unbedingt das, was er wollte: Judith, die aus Frankfurt nach Irland in das Haus ihrer Freunde fährt um nach einer unglücklichen Beziehung Ruhe und Frieden zu suchen. Und die dann auf ihrem ersten Spaziergang eine Leiche findet; die Archäologen, die an St Brendan’s Well wohl nach einem Schatz graben und dabei ihr Leben aufs Spiel setzen; Johnny the Pilot, der Kumpane aus der Vergangenheit trifft, die er lieber vergessen hätte. Dafür aber: eine Liebesgeschichte mit vielleicht glücklichem Ausgang; nicht immer gutes Wetter und eine wunderschöne Landschaft im Süden Irlands, in der Grafschaft Kerry.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sehr schön

karin66

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen