Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Tatjana_Maria

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hass im Fadenkreuz

"Der Schmerz, der einem anderen Menschen zugefügt wird, kann mehr wehtun als der eigene".

Die Geschichte geht weiter. Scharfschütze Lysander (Lys) ist in Kambodscha untergetaucht. Währenddessen schwimmt der rechtspopulistische Parteichef Kraußler auf einer Erfolgswelle und bereitet sich auf die nächsten Wahlen vor. Die Auftraggeber der IFFAR entschließen sich dazu, die Einheit zu reaktivieren. Lys erklärt sich zu diesem letzten Auftrag bereit, auch weil er Esther unbedingt wiedersehen will. Währenddessen gerät Esther ins Visier der rechtsradikalen Terrororganisation "Thule Kämpfer", die sich an Lys und seinen Kameraden rächen wollen ...

Wer hat Lust, an der Leserunde zur Fortsetzung von "Herz im Fadenkreuz" teilnzunehmen? Auch ohne "Herz im Fadenkreuz" zu kennen, sollte die Geschichte verständlich sein.

Hier geht's zur Leseprobe.

Für die Bewerbung beantwortet bitte die Frage, inwieweit ihr dem Zitat oben ("Der Schmerz ...) zustimmt. Viel Glück bei der Verlosung und bis hoffentlich bald in der Leserunde!


Autor: Tatjana Flade
Buch: Hass im Fadenkreuz

Tatjana_Maria

vor 4 Monaten

Wie gefällt euch der Buchtrailer?

Der Buchtrailer ist eine aufpeppte Version des ursprünglichen Trailers für "Herz im Fadenkreuz".

Tatjana_Maria

vor 4 Monaten

Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe findet ihr hier:
https://www.book2look.com/book/FgDI5SpWx6&euid=95034346&ruid=0

Beiträge danach
144 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Momina

vor 4 Wochen

Wie gefällt euch der Buchtrailer?

Der Trailer ist schon sehr interessant. Er hat mich doch bewogen, das Buch zu lesen. Als ich dann die ersten Seiten gelesen hatte, machte mich das Ganze sehr nachdenklich, vor allem da es zurzeit sehr aktuell ist. Bin Quereinsteiger:)

Momina

vor 4 Wochen

I. Mai - Esther und Lys

Sehr schwierig hier in die Story reinzukommen ohne Band 1 zu kennen. Ich war noch schwer am Rätseln. Aber ab dem zweiten Teil wurde es einfacher. Und leichter verständlich. Die einzelnen Sichtweisen greifen ineinander und ab da wurde es sehr interessant.

Momina

vor 4 Wochen

II. Juni - Die Saat des Hasses
Beitrag einblenden

Neling schreibt:
Das versteh ich auch nicht...ich bin irgendwie mit ihm fertig. Tut mir leid, aber ist so. Ich hatte mich so gefreut, dass er in Thailand humanitäre Hilfe leistete, aber jetzt geht der Wahnsinn weiter...

Diese unglaubliche Wut, dass sehr fesselnd wurde, aber leider bin ich mit ihm fertig:(

Momina

vor 4 Wochen

III. Juli - Gefangen
Beitrag einblenden

SiWel schreibt:
Mathias hat sein wahres Gesicht gezeigt. Er und ein paar Kumpel entführen Esther um an Lys ranzukommen. Erschreckend welches Gewaltpotenzial doch in manchen Menschen steckt. Jetzt bin ich richtig gespannt auf das Ende.

Endlich, aber doch auch bedrückend und ich hab mich wahnsinnig erschreckt! Das manche Menschen doch ganz anders sind als erwartet... Das Ende kann kommen...

Momina

vor 4 Wochen

IV. August - Der letzte Auftrag (bis S. 259)
Beitrag einblenden

Leseratte83 schreibt:
Was für ein Ende und welche tolle spontane Entscheidung von Lys nicht zu schießen. Laut Nachrichten wurde er ja verhaftet. Jetzt muss er nur noch verurteilt werden. Aber das Happy End für Lys und Esther nach den spannenden und gefährlichen Tage so richtig schön. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht wenn die nach Deutschland zurück kommen oder beiden sie in Kambodscha oder Thailand?

Ein wundervolles Kapitel mit so viel Tragik und Happy End.... Aber ich bin auch froh für Lys und Esther...

Momina

vor 4 Wochen

IV. August - The End (ab S. 260)
Beitrag einblenden

Dieses offene Ende lässt viel Platz für die Fantasie des Lesers. Und ein Gefühl der Erleichterung durchflutete mich!

Momina

vor 4 Wochen

Euer Fazit zu "Hass im Fadenkreuz"

Liebe Tatjana,
herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich habe wirklich gezögert, aber meine Neugier hat mich getrieben. Meine Rezension findest Du hier:
https://www.lovelybooks.de/autor/Tatjana-Flade/Hass-im-Fadenkreuz-1488284678-w/rezension/1801072456/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.