Tatjana Karg

 4 Sterne bei 35 Bewertungen

Lebenslauf von Tatjana Karg

Fantasywelten in der Freizeit: Tatjana Karg ist 1982 geboren. In Hannover studierte sie BWL und schloss ihr Studium 2009 ab. Heute lebt und arbeitet sie noch immer in der niedersächsischen Stadt. Schon immer gehörte das Lesen über phantastische Welten zu einer ihrer liebsten Beschäftigungen, deswegen beschloss sie eines Tages, selbst zum Stift zu greifen und schreibt seither neben dem Beruf in ihrer Freizeit. 2019 erschienen mit „Die weiße Magierin – Gefährliche Mächte“ und „Kampf um Prelon“ die ersten Bücher Kargs.

Botschaft an meine Leser

Fantasy, weil sich die unglaublichste aller Welten in unserem Kopf befindet...


Ich bin ein Fantasy verrückter Autor, der es liebt seine Leser auf eine Reise zu schicken. Wenn ihr mögt, taucht gerne mit mir gemeinsam in die Welt von Perdosien ein und erlebt hautnah, wie das Netz der Intrigen sich stückweit auf alle fünf Königreiche ausbreitet. Schon bald wird die Geschichte weitergehen und ich freue mich jetzt schon auf einen regen Austausch :)

Eure Tatjana Karg


Alle Bücher von Tatjana Karg

Cover des Buches Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte (ISBN: 9783492501934)

Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte

 (32)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Die weiße Magierin: Kampf um Prelon (ISBN: 9783492502139)

Die weiße Magierin: Kampf um Prelon

 (3)
Erschienen am 01.02.2019

Neue Rezensionen zu Tatjana Karg

Cover des Buches Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte (ISBN: 9783492501934)clauditweetys avatar

Rezension zu "Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte" von Tatjana Karg

Wem kannst du vertrauen in einer Stadt voller Lügner
clauditweetyvor 25 Tagen

Dieses Buch ist einfach voller Spannung, aber eher im leisen Sinne, meistens zumindest^^. Rael dachte ihr Blatt wendet sich, als sie die 2 Magier Nolan und Jerdan trifft und diese ihr eine tolle Zukunft als Magierin anpreisen. Also geht sie mit ihnen, an eine Akademie, um ihre Kräfte kontrollieren zu lernen, in eine Stadt, die voller Lügen, Geheimnisse,verfeindeten Häusern und Hinrichtungen fast schon explodiert. Sie merkt schnell, das es dort keine Freunde gibt, nur Machtgier und Konkurrenz. Dann stellt sich auch noch heraus, das sie begabter ist, als zunächst gedacht und nun entbrennt ein Kampf, nicht nur um ihre Gabe, sondern auch um ihr Leben. Wem kann sie in dieser verrückten Welt trauen, wer verbirgt welche Geheimnisse O.O.

Ich muss sagen, selbst mir war der raue Ton dieser Welt manchmal sogar echt zu extrem und musste Pause machen, denn wenn man denkt man kann Jemanden vertrauen, passiert irgendwas und es kommen neue Schachfiguren auf's Brett. Trotzdem und grade deswegen, konnte ich nicht aufhören zu Lesen, ich habe so mit Rael mit gefiebert und versucht zu erkennen, wer es gut und wer böse meint. Das ist aber in Prelon sowas von unmöglich arggggggg und das Ende, oh man das hat mich quasi zerstört, nach den kleinen Hoffnungsschimmer. Ernsthafttttt???? So kann das echt nicht bleiben, ich will wenigstens etwas Positives für Rael, bitte O:O.

Ein geniales Buch, bei dem man nie weiss, woran man ist und fast nebenbei unglaublich coole magische Neuigkeiten lernt :). Ein must read :).

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte (ISBN: 9783492501934)Nora4s avatar

Rezension zu "Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte" von Tatjana Karg

Eine Empfehlung für Leute, die gerne Fantasy lesen
Nora4vor 3 Monaten

Das Buch hatte einen interessanten Klapptext, weshalb ich auch gespannt darauf war, um was es in dieser Geschichte geht und was ich bekommen habe, hat mich nicht enttäuscht, auch wenn es vielleicht so wirken könnte, weil ich seit Ewigkeiten dieses Buch lese.


Ich habe wirklich lange dafür gebraucht, konnte aber trotz der langen Pausen immer wieder gut in das Buch einsteigen, denn der Schreibstil war wirklich angenehm zu lesen. So etwas ist immer ein grosses Plus.


Der Weltenaufbau und die gesamte Grundidee mit der Akademie und den unterschiedlichen Nutzungen der Magie waren ebenfalls eine Stärke dieser Geschichte, die mir wirklich sehr gut gefallen haben. Sie sind wohl generell die Stärke dieser Geschichte.


Und natürlich haben auch die Charaktere ihre Tiefe bekommen. Mir waren sie sympathisch, auch wenn mir nicht mehr jedes Detail im Kopf geblieben ist. Bei mir ist es aber immer ein gutes Zeichen, wenn die Charaktere nicht auffallen (wenn sie es tun, ist es meist sowieso nur negativ), da ich sowieso nicht wirklich auf diese fokussiert bin.


Generell ist es aber eine wirklich tolle Fantasygeschichte, die ich Leute, die High Fantasy und Magier mögen, wirklich nur empfehlen kann. Von mir gibt es dafür vier Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte (ISBN: 9783492501934)michelle16s avatar

Rezension zu "Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte" von Tatjana Karg

Eine neue Welt voller Magie
michelle16vor 5 Monaten

Inhalt:

Rael ist eine Gauklerin und lebt vom Tanz und der Unterhaltung, bis Sie von zwei Magiern an die Akademie geholt wird, um dort Ihre Fähigkeiten zu trainieren, von denen Sie bis zu dem Zeitpunkt nichts wusste. Sie taucht in eine völlig fremde Welt, voller Geheimnisse, Intrigen und Überraschungen ein. 

Meine Meinung:

Nochmal vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. 

Die Geschichte ist sehr gut ausgebaut und hat meiner Meinung nach sehr viel Potenzial. Die Geschichte spielt in einer Fantasywelt, voller Magie, Geheimnisse und Intrigen und man taucht in eine völlig fremde Welt ab und begleitet Rael auf dem Weg als Adeptin. Rael hat von alldem noch nie etwas gehört und begibt sich somit in eine neue Welt. Für den Leser ist es daher sehr spannend zu sehen und zu verfolgen, wie Rael sich in dieser, für Sie fremden Welt, zurecht findet. Sie begegnet vielen Magiern und ist sehr leichtgläubig, was Ihr irgendwann Steine in den Weg legt.

Die Charaktere in dieser Geschichte sind sehr unterschiedlich und doch hat jeder von Ihnen Geheimnisse, die sie versuchen zu hüten. Ich bin leider ab und zu etwas verwirrt gewesen und nicht mehr ganz mitgekommen, wer jetzt welches Geheimnis hütet und wer jetzt wem etwas schlechtes will. 

Auch das Ende war ein wenig verwirrend für mich. Ich bin mit der Handlung und den unterschiedlichen Häusern nicht mehr ganz mitgekommen. Deshalb musste ich die letzten Kapitel zweimal lesen. Was aber kein Problem war.

Ein offenes Ende, was natürlich einlädt den zweiten Band zu lesen!

Alles in allem fand ich es eine sehr gute und durchdachte Fantasygeschichte! Ausser die paar Verwirrungen hat mir die Geschichte von Rael und die Welt Prelon sehr gut gefallen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo an alle Fantasyfans,

 wer Spaß an einem Fantasybuch hat, das nicht mit obligatorischen Fantasyvölkern arbeitet und auch ein klassisches Gut/Böse Setting nicht unterstützt, ist hier genau richtig.

 Für meine Leserunde verlose ich 10 E-books von „Die weiße Magierin – Kampf um Prelon“, der 2te Teil über die Welt von Perdosien. 

 Liebe Grüße

 Tatjana Karg

Schön, dass ihr hier seid :) Ich veranstalte hier meine zweite Leserunde auf Lovelybooks und verlose dafür 10 e-books.

In meinem Buch geht es um eine junge Frau, die ihre Fähigkeiten gerade erst entdeckt hat und sich an der Magierakademie in Prelon ausbilden lassen will. Dabei stolpert sie in ein Intrigenspiel der großen Häuser Prelons und findet sich alsbald selbst mitten im Kampf um die Krone des Südens wieder. 

Kampf um Prelon schließt nahtlos an die Handlung des ersten Buches Gefährliche Mächte an, daher ist es zwingend erforderlich Buch 1 zu kennen, um der Handlung folgen zu können. 

Klappentext Kampf um Prelon:

Das Netzt verdichtet sich – Prelon steht vor einem Krieg, der unausweichlich scheint, denn nachdem die obersten Häuser ihr Bündnis brechen, befindet sich die Stadt im Ausnahmezustand.
 Als dann auch noch das karutische Herr gegen Prelon marschiert, muss Rael sich endlich entscheiden, für wessen Seite sie kämpfen will. Doch Vertrauen verschenkt man in einer Stadt wie Prelon nicht so leicht. Nicht einmal an den eigenen Vater, dessen Pläne die Hinrichtung ihres neugewonnen Freundes Jerdan beinhalten. Um ihn zu retten, ist die weiße Magierin bereit, alles zu tun, und findet sich kurz darauf im Krieg und mitten im Komplott um den Machtkampf des Südens wieder... 


Bitte gebt in eurer Bewerbung zwingend an, welches e-book format ihr benötigt. :) 

Ich freu mich schon sehr darauf, mich mit euch über den zweiten Teil auszutauschen, hierfür habe ich die Kapitel versucht etwas zu clustern. Zögert nicht eure Gedanken und Fragen zu teilen, ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch.

Liebe Grüße

Tatjana Karg

34 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo an alle Fantasyfans,

wer Spaß an einem Fantasybuch hat, das nicht mit obligatorischen Fantasyvölkern arbeitet und auch ein klassisches Gut/Böse Setting nicht unterstützt, ist hier genau richtig.

Für meine Leserunde verlose ich 10 ebooks von „Die weiße Magierin – Gefährliche Mächte“, meinem Auftaktroman über die Welt von Perdosien. 

Liebe Grüße

Tatjana Karg

Schön, dass ihr hier seid :) Ich veranstalte hier meine erste Leserunde auf Lovelybooks und freue mich sehr auf einen regen Austausch mit euch.

In meinem Buch geht es um eine junge Frau, die ihre Fähigkeiten gerade erst entdeckt hat und sich an der Magierakademie in Prelon ausbilden lassen will. Dabei stolpert sie in ein Intrigenspiel der großen Häuser Prelons und findet sich alsbald selbst mitten im Kampf um die Krone des Südens wieder.

Das Land erzählt die Geschichte eines jungen Prinzen, der zum König des Westens heranwuchs. Es erzählt die Geschichte einer Königin, die von Rachsucht getrieben ihren Weg mit Blut beschritt. Die, vom König des Südens, dem es gelingen musste Freund von Feind zu unterscheiden. Und die der Wüstenkönigin und des Himmelskönigs, die ihre wahren Absichten und Ziele lange im Verborgenen hielten.

Sie alle werden Geschichte schreiben, eine Geschichte, die erzählt werden will...

Teil 2 der Reihe, „Die weiße Magierin – Kampf um Prelon“, ist ebenfalls bereits erschienen und die Leserunde zu diesem Buch wird im Anschluss stattfinden.

Habt ihr Lust mit mir in die Welt von Perdosien einzutauchen? Dann bewerbt euch. (Bitte nennt mir das ebook Format in eurer Bewerbung)

Eure Tatjana Karg


190 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 31 Wunschzettel

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks