Tatjana Mennig

 4.8 Sterne bei 17 Bewertungen
Tatjana Mennig

Lebenslauf von Tatjana Mennig

Geboren und aufgewachsen bin ich in Hamburg. Tiere haben mich schon immer fasziniert. Als Kind habe ich nicht mit Puppen gespielt, sondern mit Stofftieren und Modellautos. Als einzige Tochter einer sehr großzügigen, alleinerziehenden Mutter hatte ich, seit ich mich erinnern kann, Haustiere. Kaninchen, Goldfische, Wellensittiche und andere Stubenvögel haben mich die ersten knapp 20 Jahre meines Lebens begleitet. Nach dem Abitur und drei abgebrochenen Hochschulstudien (Philosophie, Lehramt und Biologie) habe ich eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten gemacht, weil ich über die Beziehung zu meinem ersten Mann total vergessen hatte, dass ich doch etwas mit Tieren machen wollte. Ich schrieb eine einzige Bewerbung an eine Anwaltskanzlei, deren Namen ich lustig fand. Die stellten mich auch direkt ein. Mein Beruf langweilte mich bereits während der Ausbildung; in Ermangelung einer besseren Idee blieb ich aber und wurde erst einmal Mutter und arbeitete nur noch in Teilzeit. Mit Anfang 30 fing ich dann an, erste journalistische Erfahrungen zu sammeln, indem ich Rasseportraits für die Zeitschrift "Partner Hund" schrieb, später auch Reportagen über Hundetrainer und noch später endlich auch über Katzenthemen. Umständehalber musste ich dann aber wieder vollzeit arbeiten und gab das Schreiben auf. Als ich etwa 40 war, las ich in einem Haustiermagazin einen Artikel über Tierpsychologen. Von da an änderte sich mein Leben nach und nach. Ich absolvierte ein Fernstudium an der ATN (dort hat auch Martin Rütter gelernt...): Tierpsychologie, Fachrichtung Katze. Ich trennte mich von meinem Mann - natürlich nicht deswegen - und 2008 fing ich an, nebenberuflich Katzeneltern zu beraten, die Probleme mit ihren Samtpfoten - oder auch Kratzbürsten - hatten. 2012 fing ich wieder an zu schreiben, und 2013 veröffentlichte ich mein erstes Buch "Cat Wanted!". 2015 startete ich einen Katzenblog und fing außerdem an, mich professionell coachen zu lassen. Anfang 2017 schaffte ich den Sprung in die reine Selbständigkeit, indem mich neben den Beratungen auch Katzensitting anbot. In Hamburg herrscht ein akuter Mangel an verlässlichen Tiersittern, so dass ich mittlerweile zwei Minijobberinnen beschäftige und mich zum Ende des Jahres wieder nur auf die Beratungen konzentrieren möchte - und auf das Schreiben. 2017 beschloss ich außerdem, mir einen Buchmentoren zu suchen, weil ich eine überarbeitete Neuauflage von Cat Wanted! machen wollte. Daraus ist schließlich dann aber ein ganz neues Buch geworden: "Traumkatze gesucht". Meine Tochter ist mittlerweile Anfang 20 und lebt mit ihrem Freund zusammen. Ich wohne mit meinem zweiten Mann, unseren Katzen Plumbum und Dorle, einigen Zebrafinken und zwei Aquarien in Hamburg.

Alle Bücher von Tatjana Mennig

Traumkatze gesucht

Traumkatze gesucht

 (17)
Erschienen am 26.06.2018
Cat Wanted!

Cat Wanted!

 (0)
Erschienen am 15.10.2013

Neue Rezensionen zu Tatjana Mennig

Neu

Rezension zu "Traumkatze gesucht" von Tatjana Mennig

Eine Katze ist eine Katze ist eine Katze!
Durga108vor 2 Monaten

Das Buch hat eine große Berechtigung, da man es unbedingt lesen sollte BEVOR man mit einer Katze zusammenlebt. Ich sage bewusst nicht "halten" oder "zulegen", denn man lebt in der Tat mit einer Katze zusammen, mit allem Wenn und Aber. Ich unterstelle einigen Menschen, die eine Katze wollen, dass sie sich nicht ausreichend damit auseinandersetzen, was dies im Detail bedeutet. Was können sie einer Katze bieten? Diese Entscheidung hat bei einer Jungkatze Auswirkungen auf die nächsten 20 Jahre! Tatjana Mennig, Fachfrau, Katzenpsychologin und langjährige Katzenmutter, gibt div. Anregungen, beleuchtet div. Aspekte, die potentielle Katzenbesitzer VORHER abklopfen sollten, wie z. B.: Ist eine Katze überhaupt etwas für mich? Soll das Tier aus einer Zucht oder einem Tierheim bzw. dem Tierschutz? Kommt Einzelhaltung oder nicht in Frage;  Wohnungshaltung oder Freigang? Welche Art von Katze passt? Wie sollte sich die Katzensuche gestalten? Ich finde das Kapitel über die unterschiedlichen Charaktereigenschaften von Katzen besonders gelungen. Sicherlich gibt es Ausnahmen, aber die Autorin hat hier alle wichtigen Punkte abgedeckt und stellt dem Leser sogar Bonusmaterial zur Verfügung, das die Entscheidung erleichtern soll. 

Des Weiteren ist das Buch sehr flüssig geschrieben und amüsante Illustrationen von Clarissa Hagenmeyer lockern die Seiten auf. 
Pflichtlektüre für alle Menschen, die gerne eine Katzen haben wollen. 

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Traumkatze gesucht" von Tatjana Mennig

Eine Katze fürs Leben
Angelika123vor 3 Monaten

Ich habe meine Traumkatzen schon seit vielen Jahren gefunden. Es waren Fundkatzen und ich habe diese bei mir aufgenommen und mich ihnen angepasst.
Ich habe in dem Buch dennoch viele wertvolle Tipps gefunden und auch viele „A-ha Momente gehabt“.
Für Menschen die sich auf die Suche nach einer passenden Katze machen, ist das vorliegende Buch ein wertvoller Ratgeber und Wegweiser. Es ist sehr schön eingeteilt und klar und verständlich geschrieben und erklärt.
Die Zusammenfassungen mit dem Wichtigsten der vorangegangenen Zeilen ist super und hebt nochmals die Quintessenz hervor.
Herrlich finde ich die Zeichnungen der Katzen. So unterschiedlich diese im Leben sind , so unterschiedlich sind auch die Zeichnungen – sehr, sehr schön und stellenweise sehr amüsant.
Ganz deutlich wird herausgestellt welche Verantwortung es bedeutet eine Katze in sein Leben zu lassen, wie viel Zuwendung sie braucht und auch welche Kosten auf den „Dosenöffner“ zukommen.
Ein tolles informatives Buch, nicht nur für „Katzenanfänger“ sondern auch für „Fortgeschrittene“.

Kommentieren0
8
Teilen
S

Rezension zu "Traumkatze gesucht" von Tatjana Mennig

Sehr gutes Einsteiger-Werk für zukünftige Katzenbesitzer
SunshineBaby5vor 3 Monaten

Tatjana Mennig gibt in diesem Buch in einem guten Überblick wie man zu der individuellen Traumkatze finden kann. Dabei geht sie kapitelweise vor, in dem sie wichtige Fragen wie Einzel- oder Zweitkatze, Freigänger oder Wohnungskatze, aktiv oder eher faul aufgreift und ausführlich bespricht. So ist der Leser aufgefordert sich zu jedem Thema eigene Gedanken zu machen und somit herauszufinden, wie er sich eigentlich seine zukünftige Katze vorstellt. Unterstrichen wird das noch mit einem Test, der dann auch direkt zu den Katzenrassen führt, von denen einige anschließend im Portrait dargestellt werden. Wunderbar ergänz wird das Buch außerdem durch Beispiele aus der Praxis und niedlichen Zeichnungen.

Informativ und empfehlenswert um dauerhaft mit der Katze glücklich zu werden!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein fröhliches Hallo in die Runde!
Ich bin Tatjana Mennig, 50 Jahre alt, und ich liebe Tiere - ganz besonders Katzen aller Art. Ich habe 2008 ein Fernstudium zur Tierpsychologin, Fachrichtung Katze, absolviert und berate seitdem Katzeneltern bei typischen Katzenproblemen wie Unsauberkeit, Aggressionen oder nächtliche Ruhestörungen. Seit 2017 bin ich hauptberuflich selbstständig als Katzensitterin, Autorin und natürlich Katzenpsychologin.
Dies ist meine erste Leserunde mit meinem ersten professionell erstellten Buch im Selfpublishing. Traumkatze gesucht ist ein Ratgeber für (zukünftige) Katzeneltern, die nicht einfach nur eine Katze wollen, sondern die Katze, die wirklich zu ihnen passt.
Katzen sind nämlich ähnlich individuell wie wir Menschen und können in ihren Ansprüchen und Gewohnheiten extrem unterschiedlich sein.
Als Katzenpsychologin berate ich wie gesagt Katzeneltern, die Probleme mit oder unter ihren Katzen haben. Häufig liegt die Ursache schlicht darin, dass die Katze einfach nicht so gut in den jeweiligen Haushalt passt, sei es, weil die Gewohnheiten der Menschen nicht mit denen der Katze harmonieren, sei es, weil die Katzen untereinander nicht harmonieren, sei es, weil die Katze viel anspruchsvoller ist als man dachte.
Ich habe dieses Buch geschrieben, weil ich Menschen helfen möchte, die Katze(n) zu finden, die wirklich zu ihnen passt. Dabei ist nämlich viel mehr zu bedenken, als man vielleicht meinen würde. Ich möchte den Leser auf eine spannende Reise mitnehmen durch die Welt der Hauskatzen hin zu seiner Traumkatze.
Ursprünglich wollte ich nur eine überarbeitete Neuauflage meines ersten Buches Cat Wanted! machen, aber dank meines Buchmentors Tom von Mission Bestseller habe ich erkannt, dass Cat Wanted! eher eine Sammlung von Fachartikeln war als ein richtiges Buch. Traumkatze gesucht ist nun ein richtiges Buch geworden, und ich hoffe sehr, dass es vielen Menschen - und auch Katzen - helfen kann.
Ich möchte diese Leserunde so gut ich kann begleiten und freue mich auf regen Austausch!
Hier gibt es eine Leseprobe: https://www.amazon.de/Traumkatze-gesucht-findest-Katze-passt-ebook/dp/B07FDH18D4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1533023100&sr=8-1&keywords=tatjana+mennig
Leider gab es bei Amazon irgendein Problem, so dass das Buch dort erst ab dem 20.08. lieferbar ist. Bestellt werden kann es auch direkt bei mir: https://www.felis-felix.de/traumkatze-gesucht/
Oder im BoD-Buchshop: https://www.bod.de/buchshop/traumkatze-gesucht-tatjana-mennig-9783752822090
Letzter Beitrag von  Durga108vor 2 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Tatjana Mennig wurde am 31. Juli 1968 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Tatjana Mennig?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks