Tatjana Stepanowa Das Lächeln der Chimäre

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lächeln der Chimäre“ von Tatjana Stepanowa

Im Spielcasino "Roter Mohn" wird der Toilettenwächter erschossen - gerade an dem Tag, an dem sich die Familie des Casinobesitzers Walerij Salutow zum Totengedächtnis für seinen kürzlich bei einem Autounfall verunglückten Sohn Igor versammelt hat. Nikita Kolosow von der Mordkommission kann am Tatort keine Patronenhülse finden, und auch die Überwachungskamera hat keine brauchbaren Bilder aufgezeichnet. Zunächst wird einer der Casino-Gäste, verhaftet, bei dem man eine Pistole und Heroin gefunden hat, doch Kolosow glaubt nicht an die Theorie des Staatsanwalts, dass auf der Toilette Heroin übergeben werden sollte. Wieder einmal bittet er die Polizeireporterin Katja Petrowskaja um Hilfe, die mit ihrem psychologischen Sachverstand bald bemerkt, dass mit der Familie Salutow einiges nicht stimmt ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein wirklich guter Einstig in eine Trilogie, die eine Menge Spannung bietet: Runde Charaktere, brisantes Thema, meist flüssiger Schreibstil

StMoonlight

Der Mann zwischen den Wänden

Intensiv und böse mit subtilem Grusel.

Archer

Todesreigen

Wie immer ein absolut fesselnder Thriller

dermoerderistimmerdergaertner

Don't You Cry - Falsche Tränen

Leider habe ich mich von der Genre Einteilung des Verlages und dem Cover irreführen lassen.

ChattysBuecherblog

In ewiger Schuld

Unvorhersehbare Wendung, gut ausgearbeitete Geschichte.

AmyJBrown

Projekt Orphan

Ein spannender, schnell geschriebener Thriller, bei dem der gefürchtete Jäger plötzlich zum Gejagten wird.

Alexandra_Rehak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen