Tatjana Ustinowa Stirb, Brüderchen, stirb

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stirb, Brüderchen, stirb“ von Tatjana Ustinowa

Sie wird verfolgt. Und nicht nur vom Pech Warja fristet in Moskau ein langweiliges Dasein als Sekretärin. Ihr Chef, Manager einer Fernsehstation, hält sie für einen unfähigen Trampel, und auch sonst ist ihr Leben ziemlich ereignislos. Bis sie eines Tages in ihrem Büro über einen Toten stolpert. Auf dem Heimweg wird Warja angefahren, und dann ist auch noch ihre Wohnung verwüstet. Ausgerechnet jetzt schickt ihr Chef sie nach Prag, wo sie einen geheimnisvollen Umschlag übergeben soll. Aber die Adresse existiert nicht und die junge Frau gerät in den Strudel einer Verschwörung. „Spannend und ungeheuer sympathisch.“ (Freundin)

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen