Tatjana Zanot

 4,6 Sterne bei 58 Bewertungen
Autor von Aufbruch nach Sempera, Goldkinder und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tatjana Zanot

Tatjana Zanot lebt in der wunderschönen Hauptstadt Niedersachsens. Sie schreibt seit ihrem 13. Lebensjahr. Oftmals wird sie dafür von ihrem Alltag in Hannover inspiriert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tatjana Zanot

Cover des Buches Aufbruch nach Sempera (ISBN: 9783946843191)

Aufbruch nach Sempera

 (27)
Erschienen am 15.07.2017
Cover des Buches Goldkinder (ISBN: 9783738619607)

Goldkinder

 (15)
Erschienen am 03.07.2015
Cover des Buches Rückkehr nach Sempera (ISBN: 9783946843399)

Rückkehr nach Sempera

 (7)
Erschienen am 31.07.2018
Cover des Buches Kampf um Sempera (ISBN: 9783946843801)

Kampf um Sempera

 (4)
Erschienen am 14.03.2020
Cover des Buches Goldkinder - Geisterstunde (ISBN: 9783739215204)

Goldkinder - Geisterstunde

 (2)
Erschienen am 03.12.2015
Cover des Buches Goldkinder 3 (ISBN: 9783848209583)

Goldkinder 3

 (1)
Erschienen am 03.06.2016
Cover des Buches Goldkinder 4 (ISBN: 9783751904322)

Goldkinder 4

 (0)
Erschienen am 25.05.2020

Neue Rezensionen zu Tatjana Zanot

Neu
Cover des Buches Aufbruch nach Sempera (ISBN: 9783946843191)Solara300s avatar

Rezension zu "Aufbruch nach Sempera" von Tatjana Zanot

Gelungener Einstieg in eine fantastische Welt.
Solara300vor 6 Monaten

Eine Paralellwelt die es in sich hat …

Ich liebe das Thema Fantasy, wie auch das Thema Paralellwelten und war hier Mega gespannt darauf in welch eine Welt uns die Autorin Tatjana Zanot entführen würde.
Was soll ich sagen, ich bin begeistert.
Tolle Story mit interessanten Wendungen und einem Ende das nach mehr verlangt.

.

Kurzbeschreibung
zu
Aufbruch nach Sempera

Ein normales Leben, genau diese Normalität hat vor drei Jahren bei der inzwischen 16-jährigen Daisy Demerath eine neue Bedeutung gewonnen.
Denn seit drei Jahren haben ihre Angstzustände sie im Griff.
Daisy kann seit dem nicht mehr vor die Tür, hat kein normales Leben wie ihre ehemaligen Mitschüler, geschweige den ein Sozialleben.
Dabei ist es genau das was sie sich eigentlich wünscht.
Bei all ihrem Frust über sich und ihre Krankheit hofft sie bei Nadja bleiben zu können, denn Nadja ist eine tolle Pflegemutter die sie bei sich aufgenommen hat und die sie akzeptiert wie sie ist.
Nur eines Tages soll sich alles ändern. Denn da will Daisy über ihren eigenen Schatten springen, ihre Panik besiegen und den Müll rausbringen. Bei diesem Schritt trifft sie auf eine Katze und gerät mitten hinein in eine Paralellwelt in der nicht nur Gestaltwandler auf sie warten, sondern in der sie  schnell merkt, dass auch andere Welten ihre Gefahren haben können.

.

Mein erster Eindruck

Das Cover war damals das erste was mir ins Auge gefallen war. Für mich ein gelungner Eyecatcher mit der Farbmischung Grün/ Schwarz und dazu eine Katze.
Da ich selbst zwei von den Stubentigern habe, war ich hier gleich Feuer und Flamme und wurde nicht enttäuscht.

.

Meine Meinung
zu
Aufbruch nach Sempera

Sehr gut gelungen ist der Wechsel zwischen der realen Welt und der Paralellwelt Sempera.
Hier gefällt mir die Dynamik die sich im Laufe der Story entwickelt und vor allem auch wie sich Daisy selbst verändert.
Vom anfänglich zurückgezogenen Mädchen mit tief sitzenden Ängsten zu einer taffen jungen Frau.

Sehr cool und auch die Gestaltung von Sempera.
Die Missstände dort und auch der Kampf der dort tobt.
Kasimir ist dabei ein toller Charakter, wie auch Tajo, wobei ich am Ende doch etwas wehmütig bin, da für mich noch einiges offen steht, wie das Weltentor, das wirklich macht was es will.
Ich bin neugierig ob es weitergeht und freu mich auf die Folgebände.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kampf um Sempera (ISBN: 9783946843801)Rajets avatar

Rezension zu "Kampf um Sempera" von Tatjana Zanot

Krönender und spannender Abschluss der Trilogie um Sempera
Rajetvor 9 Monaten

Der Schreibstil ist packend und spannend – man möchte nur wissen wie es weiter geht.

Das Cover zeigt im oberen Bereich einen Tiger und in unteren Bereich Wüstenlandschaft. Geteilt werden die beiden Hälften vom Titel des Romans. Und seht ihr auch die Raben – die spielen im Abschlussband eine wichtige Rolle. 

Der Klappentext macht neugierig auf auf den Abschlussband der Trilogie

Fazit: 

Wie schon bei Band 1 und 2 fand ich die Umsetzung und zugleich den roten Faden des Romans gut umgesetzt. 

Daisy bleibt sie selbst, mit ihren Ängsten und Zweifeln, aber auch mit Beharrlichkeit, Mut und Anpassungsfähigkeit. Sie wächst weiter an ihren Herausforderungen, es stehen ihr aber viele zur Seite, die sie unterstützen und ihre Freunde sind. Auch wenn sich mal wieder eine Panikattacke ankündigt!

Aber auch diesmal bleibt sie nicht vor Verrat, Feindschaft und Tod verschont. Aber auch Glück, Liebe und Hoffnung begegnen ihr in Sempera. Sie lernt wie schnell aus Liebe auch Hass werden kann, dass manche Menschen für Macht alles tun würden – auch unschuldige töten.

Die meisten Protagonisten wirken sympathisch andere sind nicht leicht zu durchschauen. Einige wie Annie, Fou, Raven wachsen einem regelrecht an Herz.

Mir kommt der Abschlussband etwas emotionaler als die anderen Bände vor – aber das kann auch täuschen. Man kommt wieder gut in Sempera an!

Für mich ein echt würdiger und krönender Abschluss der Reihe. Mit einem ansprechenden Cover, einem spannenden Klappentext und einem überzeugenden fantastischen und magischen Roman. Hier vergebe ich gerne 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kampf um Sempera (ISBN: 9783946843801)kruemmelmonsterannes avatar

Rezension zu "Kampf um Sempera" von Tatjana Zanot

War es wirklich Liebe?
kruemmelmonsterannevor 10 Monaten

Daisy merkt, dass sie zurück muss, um ihr Land zu regieren, doch ihr Mann hat andere Pläne. Er möchte die alleinige Macht, da die Königsfamilie so lange verschollen war und er findet Verbündete. Doch, hat er dabei wirklich an alles gedacht? 

Daisy kommt zurück und kämpft. Sie muss lernen, das Kribbeln zu kontrollieren, um eine Chance zu besitzen. Sie als Figur wird in diesem Buch stärker denn je. Tajo bleibt egoistisch und beschränkt in seinen Sichten. 

Das Cover selbst ist ähnlich den Covern davor gestaltet und passt sich so der Reihe an. 

Die Handlung geht weiter ohne riesige Sprünge und verfolgt ein großes Ziel, den Kampf um Sempera. 

Ich konnte es flüssig lesen und empfehle es jeden, der wissen möchte, wie es ausgeht. :) 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 21 Wunschzettel

von 5 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks